Aktuelle Informationen für Reisende
Mehr erfahren

Jess Gillam
  • Klassik

Jess Gillam
© Robin Clewley

Die Saxofonistin Jess Gilliam kennt keine Grenzen: Die junge Britin spielt hinreißend virtuos, kombiniert Bach und Bowie, Schostakowitsch und Kate Bush und moderiert auf BBC Radio 3 ihre eigene Wochenshow zu klassischer Musik. Schon mit 17 Jahren gewann sie als erste Saxofonistin den Wettbewerb BBC Young Musician of the Year; zwei Jahre später mischte sie als »unbestrittenes Highlight« (BBC) die prestigeträchtige Last Night of the Proms auf. In der Elbphilharmonie macht die temperamentvolle junge Britin ihrem Ruf alle Ehre – mit einer Auswahl ihrer liebsten Stücke im Rahmen des Festivals »Rising Stars«.


<readmore />

Auf das von ungarischer Volksmusik inspirierte »Pequeña Czarda« folgt Francis Poulencs ursprünglich für Oboe komponierte Sonate, die zwischen den Stimmungen oszilliert. »Rant!« hingegen ist ein überschwänglicher Tanz, den der Brite Johne Harle Jess Gilliam auf den Leib schrieb. Das Stück verarbeitet Volkslieder aus ihrer Heimatregion Cumbria: »›Rant‹ bedeutet »fröhlich machen«, so der Komponist, »und genau das tut Jess in ihrer furchtlosen Live-Performance und Ausgelassenheit.«


Im Zentrum des Abends steht die Uraufführung eines Stückes, das der in Oxford geborene Edmund Finnis eigens für Jess Gilliam komponierte. Und zum Schluss erzählt Astor Piazzollas »Histoire du tango« die wechselvolle Geschichte des Tangos, beginnend von seinen verruchten Anfängen in Nachtclubs, Cafés und Bordellen.

Mehr anzeigen Weniger anzeigen
Dies ist ein Eintrag aus der Veranstaltungsdatenbank für die Metropolregion Hamburg.
Für die Richtigkeit der Daten wird keine Haftung übernommen.
elbphilharmonie_kleiner-saal_c-2016-michael-zapf
© Michael Zapf

Der Kleine Saal

Neben dem Großen Saal gibt es in der Elbphilharmonie einen Kammermusiksaal und eine kleine Studiobühne.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN Weitere Veranstaltungen

glasperlenspiel-pressefoto-4_c-universal-music
© Universal Music

Glasperlenspiel live am Samstag, 11.07.2020
  • Elektro
  • Pop

  • 11.07.2020
  • 20:00
  • Festplatz Sülzwiesen
Joan As Police Woman
© Rii Schroer

Joan As Police Woman
  • Pop

  • 18.06.2021
  • 19:30
  • Elbphilharmonie (Kleiner Saal)
sgpresse1_c_heimat2050
© Heimat2050

Stefan Gwildis Sommer in der City
  • Weltmusik

  • 10.07.2020
  • 20:00
  • Festplatz Sülzwiesen
the_black_elephant_band_2020_pic2_by_stefan_schacher
© Stefan Schacher

The Black Elephant Band - Angry AntiFolk // Bearded BluesPunk // Sassy SongWriting
  • Rock
  • Singer/Songwriter

  • 22.10.2020
  • 20:00
  • Marias Ballroom
NDR Elbphilharmonie Orchester / Marek Janowski
© Felix Broede

NDR Elbphilharmonie Orchester / Marek Janowski
  • Klassik

  • 13.11.2020
  • 20:00
  • Elbphilharmonie (Großer Saal)
»Au revoir mit großem Orchester und Klezmer«
© Adriano Heitman

ABGESAGT: »Au revoir mit großem Orchester und Klezmer«
  • Klassik

  • 29.11.2020
  • 19:30
  • Laeiszhalle (Großer Saal)
NDR Elbphilharmonie Orchester / Marek Janowski
© Felix Broede

NDR Elbphilharmonie Orchester / Marek Janowski
  • Klassik

  • 12.11.2020
  • 20:00
  • Elbphilharmonie (Großer Saal)
NDR Elbphilharmonie Orchester / Alan Gilbert
© Marco Borggreve

NDR Elbphilharmonie Orchester / Alan Gilbert
  • Klassik

  • 17.12.2020
  • 20:00
  • Elbphilharmonie (Großer Saal)
NDR Elbphilharmonie Orchester / Michał Nesterowicz
© Lukasz Rajchert

NDR Elbphilharmonie Orchester / Micha Nesterowicz
  • Klassik

  • 06.12.2020
  • 18:30
  • Elbphilharmonie (Großer Saal)
NDR Elbphilharmonie Orchester / Martin Fröst / Santtu-Matias Rouvali
© Marco Borggreve

NDR Elbphilharmonie Orchester / Martin Fröst / Santtu-Matias Rouvali
  • Klassik

  • 08.11.2020
  • 11:00
  • Elbphilharmonie (Großer Saal)

Sprachen

Google translator for other languages

Please note that this is an automatic translation.
For better information, you can always switch to the German or English version

We process your data in accordance with the provisions of our Data Privacy Statement.

Newsletter abonnieren Hamburg-Neuigkeiten und Reisetipps!

Mit unseren regelmäßigen Newslettern erhalten Sie Reisetipps und aktuelle Angebote direkt per E-Mail. Selbstverständlich kostenlos.

© Powell83 – stock.adobe.com
Auf die Merkliste setzen
Merken