Karl Bartos »Das Kabinett des Dr. Caligari«
  • Elektro

© Friedrich-Wilhelm-Murnau-Stiftung

Zwei legendäre Welten prallen aufeinander: die Kreativität eines langjährigen Bandmitglieds von Kraftwerk und ein Meilenstein der Kinogeschichte. Was im Hamburger Studio des Musikers Karl Bartos, der von 1974 bis 1990 den Elektropop-Stil von Kraftwerk maßgeblich mitprägte, in den letzten Jahren entstanden ist, kann man ohne Übertreibung mit dem Adjektiv »sensationell« beschreiben. Er bringt den Stummfilm-Klassiker »Das Cabinet des Dr. Caligari« durch raffiniertes Sound-Design in unsere Zeit und schafft ein Gesamtkunstwerk, das einen unmittelbar in den Bann zieht. Das faszinierende Spiel aus Fantasie und berührendem Schauer erhält durch Bartos Klangkunst etwas Berauschendes von betörender Schönheit.

Seit fast zwanzig Jahren ist Karl Bartos von »Das Cabinet des Dr. Caligari« fasziniert und hat diesem Stummfilmklassiker ein treffendes künstlerisches Gewand auf den Leib geschneidert. Dazu hat er nicht nur eine völlig neue, durchgängige Klanglandschaft zu den bewegten Bildern geschaffen, sondern auch eine eigene Musik. Er verwendet den zeitlosen Klang des Sinfonieorchesters, allerdings synthetisch erzeugt und elektronisch moduliert.

Dieses spektakuläre Projekt verbindet die Filmvorführung des ersten Psychothrillers mit Klängen und Musik, die von Karl Bartos und seinem Kollegen Mathias Black live auf der Bühne erzeugt werden.

BESETZUNG

Karl Bartos Musik, Elektronik und Sounddesign

Mathias Black Klangregie, technische Leitung

PROGRAMM

»Das Cabinet des Dr. Caligari« (Robert Wiene, DE, 1920)

 

Stummfilmklassiker mit Musik von ex-Kraftwerk-Musiker Karl Bartos

 

Dies ist ein Eintrag aus der Veranstaltungsdatenbank für die Metropolregion Hamburg.
Für die Richtigkeit der Daten wird keine Haftung übernommen.
© Maxim Schulz

Laeiszhalle (Großer Saal)

Die Laeiszhalle ist in Hamburg der wohl bekannteste Ort für hochkarätige Musikerlebnisse. Als eine prunkvolle neubarocke Erscheinung zieht sie ihre Gäste…

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN Weitere Veranstaltungen

Schulkonzert »Splash!«
© Claudia Höhne

Schulkonzert »Geschöpft!«
  • Konzerte & Musik

  • 11.03.2024
  • 09:30
  • Elbphilharmonie (Kleiner Saal)
Rosas Negras
© Blanca Nieves

Rosas Negras
  • Weltmusik

  • 15.11.2024
  • 20:00
  • Laeiszhalle (Kleiner Saal)
beide Musiker - Burton + Hart
© Burton + Hart

Ryan Young - Der junge Meister-Fiddler aus Schottland
  • Konzerte & Musik

  • 21.04.2024
  • 19:00
  • Stadthauptmannshof
Tingvall Trio - Birds
© Quelle: Reservix

Tingvall Trio - Birds
  • Jazz, Blues, Swing & Chanson

  • 10.11.2024
  • 19:00
  • Kulturforum Lüneburg
Hamburger Orchestergemeinschaft
© Axel Puskeppel

Hamburger Orchestergemeinschaft / Schmidt / Zenk

  • 07.04.2024
  • 11:00
  • Laeiszhalle (Großer Saal)
THE SATANIC PANIC TOUR
© ©Lucifer

THE SATANIC PANIC TOUR

  • 22.02.2024
  • 19:00
  • Kultur Palast Hamburg

Sprachen

Google translator for other languages

Please note that this is an automatic translation.
For better information, you can always switch to the German or English version

Newsletter abonnieren Hamburg-Neuigkeiten und Reisetipps!

Mit unseren regelmäßigen Newslettern erhalten Sie Reisetipps und aktuelle Angebote direkt per E-Mail. Selbstverständlich kostenlos.

© Powell83 – stock.adobe.com
Blaues Icon mit Flaschenpost-Symbol | Hamburg Tourismus

Kostenlose Hamburg-Tipps & Angebote per E-Mail!