"Mit der Staffelei im Wind" von Ute Farr
  • Ausstellungen

Hamburger Hafen
© Ute Farr

Maritime Freiluftmalerei


Norddeutschland und Wasser gehören zusammen wie Hamburg und der Michel, wie Kaiser und Krone, wie Küken und Henne, usw. Die allermeisten Menschen erliegen der Faszination von Wasser und Wellen, Sandstränden und Häfen, Leuchttürmen und Deichen und verbringen viel Zeit, um diese Naturschönheiten und technischen Bauwerke zu genießen.

Auch die Hetlinger Malerin Ute Farr liebt all diese Dinge und frönt ihrer Leidenschaft, Motive, die ihr ins Auge springen, auf Papier oder Leinwand für immer festzuhalten. Ute Farr wurde in Flensburg geboren, ist dann nahe der Ostsee in Angeln aufgewachsen, um später als junge Frau der Liebe wegen an die Unterelbe hinter Wedel zu ziehen.

Bei allen Ausflügen, egal ob mit Fahrrad oder Auto, ist ihre Ausrüstung immer dabei, denn die größte Freude macht es ihr, direkt vor Ort zu malen, sie ist also ein absoluter Fan der Freiluftmalerei, die unter Fachleuten auch als Plein-Air.Malerei bezeichnet wird. Ihre Stilrichtung ist als impressionistisch zu bezeichnen, dabei kommt hauptsächlich Öl und sehr viel Pastell zum Einsatz. Ihre Technik erlaubt es ihr, in wenigen Stunden ein komplettes Bild fertigzustellen.

Die Auswahl des Motivs erfolgt häufig spontan und führt immer wieder zu Überraschungen, sodass Ute Farr zu vielen Bildern auch kleine Geschichten lebhaft erzählen kann, zum Beispiel wie sie beim Malen eines Leuchtturms an der Ostsee plötzlich nasse Füße bekam oder wie ihr Mann beim Malen eines auf Grund gelaufenen Containerriesen auf der Unterelbe wegen Sturm Staffelei und Leinwand gut festhalten musste.


www.Farrbtraeume.com

Dies ist ein Eintrag aus der Veranstaltungsdatenbank für die Metropolregion Hamburg.
Für die Richtigkeit der Daten wird keine Haftung übernommen.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN Weitere Veranstaltungen

tokpeou-plakat-3_2
© Kultur Café nebenan

Kunst-Ausstellung
  • Vernissagen
  • Ausstellungen

  • 29.11.2022
  • 15:00
  • Kulturcafé nebenan
Arbeit im Kontor – Handel mit Übersee
© Stiftung Historische Museen Hamburg

Arbeit im Kontor – Handel mit Übersee
  • Dauerausstellungen

  • 30.11.2022
  • 10:00
  • Museum der Arbeit
Die Lauenburger Raths-Apotheke
© Stiftung Historische Museen Hamburg

Die Lauenburger Raths-Apotheke
  • Ausstellungen

  • 30.11.2022
  • 10:00
  • Altonaer Museum
Kinderbuchhaus
© Stiftung Historische Museen Hamburg

Kinderbuchhaus
  • Dauerausstellungen

  • 30.11.2022
  • 10:00
  • Altonaer Museum
Gewächshaus des Botanischen Sondergartens Wandsbek
© Helge Masch

Geh dahin, wo der Pfeffer wächst ...
  • Ausstellungen

  • 29.11.2022
  • 07:00
  • Botanischer Sondergarten Wandsbek
Besucher mit Wachsfigur Queen Elizabeth II.
© Panoptikum

Panoptikum - Das Wachsfigurenkabinett
  • Dauerausstellungen

  • 29.11.2022
  • 10:00
  • Panoptikum
Signalzaun Turm
© Grenzhus Schlagsdorf

Sonderausstellung "Fluchtpunkt Grenzzaun I": Collagen im Grenzhus
  • Ausstellungen
  • Seminare & Workshops

  • 29.11.2022
  • 10:00
  • Grenzhus Schlagsdorf
Dinge und Dokumente-Alltag im Industriezeitalter
© Stiftung Historische Museen Hamburg

Dinge und Dokumente - Alltag im Industriezeitalter
  • Dauerausstellungen

  • 30.11.2022
  • 10:00
  • Museum der Arbeit
Konfrontation
© Robin Cruise

"Nature in Diversity"
  • Vernissagen

  • 29.11.2022
  • 12:00
  • Nissis Kunstkantine
Heimatmuseum "De Osten Strom"
© Heimatmuseum Geversdorf

Ausstellung "Schnappschuss"
  • Ausstellungen

  • 01.12.2022
  • 14:00
  • Heimatmuseum Geversdorf

Sprachen

Google translator for other languages

Please note that this is an automatic translation.
For better information, you can always switch to the German or English version

Newsletter abonnieren Hamburg-Neuigkeiten und Reisetipps!

Mit unseren regelmäßigen Newslettern erhalten Sie Reisetipps und aktuelle Angebote direkt per E-Mail. Selbstverständlich kostenlos.

© Powell83 – stock.adobe.com
Auf die Merkliste setzen
Merken