Neustart
  • Kabarett

© Quelle: Reservix

Es ist Zeit für einen Neustart – so sehr wie noch nie. Und zwar heute. Eigentlich schon gestern. Aber
da hatten wir keine Zeit.
So hat das Geschrei das Gespräch ersetzt, es gibt keine Freunde mehr, nur noch Feinde – und Opfer.
Die Digitalisierung ist unsere Chance und doch schafft sie uns ab! Disruption und Revolution sind
permanent geworden. Wir kennen alles und wissen nichts. ADHS ist keine Krankheit mehr, sondern
die neue Digitalkompetenz.
Alles soll eindeutig sein und ist doch so paradox: Während wir mit Hochgeschwindigkeit der
Apokalypse entgegenrasen, sehnen wir uns verzweifelt nach neuen Helden. Der neue Messias –
dringend gesucht. Aber wehe, er ist dann doch (nur) ein Mensch.
Die Welt ist oft genug untergegangen, drehen wir sie einmal auf links! Florian Schroeder drückt den
Reset-Knopf. An diesem Abend formatieren wir die Festplatte neu – jenseits von Weltuntergang und
Erlösungsversprechen, jenseits von Hysterie und Gleichgültigkeit, jenseits von Gut und Böse.
Reflexion statt Reflexe.
Ein Virus hat gezeigt, was das unerreichte Ideal von Millionen selbsternannter Influencer weltweit
war: viral zu gehen, die Menschheit zu infizieren – ganz ohne Anstrengungen. Und jetzt? Der
Neustart wird kleiner, aber nicht enger; vorsichtiger, aber nicht ängstlicher; regionaler, aber nicht
nationaler. Oder kommt doch alles anders?
Neustart ist ein Abend in Masken – Schroeder setzt sie auf - nicht, um uns zu schützen vor
Infektionen, sondern um uns zu impfen mit dem Wahnsinn. Denn in jedem Wahnsinn liegt eine
Wahrheit und jede Wahrheit braucht eine Spur Wahnsinn.
Wenn alle „Game over“ rufen, setzt Schroeder auf Neustart.

Foto: Frank Eidel

Dies ist ein Eintrag aus der Veranstaltungsdatenbank für die Metropolregion Hamburg.
Für die Richtigkeit der Daten wird keine Haftung übernommen.
© mediaserver.hamburg.de / DoubleVision

Halepaghen-Bühne

Die Hansestadt Buxtehude am südlichen Rande des Alten Landes im Landkreis Stade in Niedersachsen bietet ein vielfältiges Kulturleben und ist weit über die…

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN Weitere Veranstaltungen

Die 39 Stufen
© Quelle: Reservix

Die 39 Stufen

  • 06.04.2024
  • 19:30
  • Kulisse - Theater und Raum
Engelschoff - Tanzkreis Engelschoff CR Horst Luehring 1.2020
© CR Tanzkreis Engelschoff

Plattdeutsches Theater mit Kaffee und Kuchen

  • 06.04.2024
  • 14:00
  • Danz- und Klönhus Engelschoff
Festival der Travestie in Celle - Maria Crohn & Friends 2024
© Quelle: Reservix

Festival der Travestie in Celle - Maria Crohn & Friends 2024
  • Comedy

  • 03.05.2024
  • 20:00
  • CD-Kaserne Celle (Halle 16)
Monday Night Mai 2020
© First Stage Hamburg

Monday Night Mai 2024
  • Theater & Bühnenkunst

  • 27.04.2024
  • 19:00
  • First Stage Theater Hamburg
Wiebke Eymess (* 1978) und Friedolin Müller (* 1985)
© frei

Das Geld liegt auf der Fensterbank, Marie! - Advent Edition
  • Kabarett

  • 18.12.2024
  • 18:30
  • Dorfgemeinschaftshaus Brünkendorf
Mieskuoro Huutajat & Bulgarian Voices Angelite
© Mikko Törmänen

Chor der schreienden Männer & Bulgarian Voices Angelite
  • Oper & Operette

  • 17.03.2024
  • 20:00
  • Elbphilharmonie (Großer Saal)
Dinge, die ich sicher weiß - Andrew Bovell
© Oliver Fantitsch

Dinge, die ich sicher weiß - Andrew Bovell

  • 23.02.2024
  • 19:30
  • Ernst Deutsch Theater
SCHNACK Stand-Up
© SCHNACK Stand-Up

SCHNACK Stand-Up Comedy im Haus73
  • Comedy

  • 26.02.2024
  • 20:00
  • Haus 73
Kay Ray Show
© Quelle: Reservix

Kay Ray Show

  • 19.10.2024
  • 19:30
  • Kurhaus Bad Bevensen

Sprachen

Google translator for other languages

Please note that this is an automatic translation.
For better information, you can always switch to the German or English version

Newsletter abonnieren Hamburg-Neuigkeiten und Reisetipps!

Mit unseren regelmäßigen Newslettern erhalten Sie Reisetipps und aktuelle Angebote direkt per E-Mail. Selbstverständlich kostenlos.

© Powell83 – stock.adobe.com
Blaues Icon mit Flaschenpost-Symbol | Hamburg Tourismus

Kostenlose Hamburg-Tipps & Angebote per E-Mail!