Rundgang durch Blankenese (für Gruppen)
  • Stadtrundgänge & Führungen

suellberg-blankenese-1024x768
© Hamburg News Stadtführungen
blankenese2-1024x388
© Hamburg News Stadtführungen

Dicht an dicht liegen die kleinen Reetdachkaten, Fachwerkhäuser oder größere Villen am Elbhang. Genießen Sie auf diesem Rundgang durch Blankenese das berühmte ehemalige Fischerdorf, insbesondere das »Blankeneser Treppenviertel« sowie die herrliche Aussicht auf die Elbe.

Am Eingang der S-Bahnstation Blankenese starten Sie zu einem Spaziergang durch das ehemalige Lotsen- und Kapitänsviertel. Das berühmte Treppenviertel bietet verschlungene Pfade bis runter zum Strand. Viele der zahlreichen Treppenstufen werden Sie erklimmen. Die Anstrengung lohnt, denn sie wird mit einer fantastischen Aussicht auf die vorbeiziehenden Giganten der Meere belohnt.

Der Name Blankenese erinnert an einen nicht mehr vorhandenen Strandvorsprung. Blank bedeutet »neben« und Neß ist eine alte Bezeichnung für eine Landzunge. 1301 wurde das alte Fischerdorf erstmals urkundlich erwähnt, als ein Ritter von einem Grafen das Fährrecht über die Elbe hier verliehen bekam.

Am Elbhang siedelten Fischer und später Kapitäne in ihren reetgedeckten Häusern. Danach kamen wohlhabende Kaufleute und Reeder und bauten prächtige Villen in wunderschönen Parkanlagen.

Bekannt ist Blankenese vor allem für sein »Treppenviertel«. Es erstreckt sich über den Elbhang bis hinunter zum Elbufer und zum Strand. Helle Häuser, bunte und kunstvoll verzierte Haustüren, schmale Gänge und steile Treppen liegen dazwischen. Hier in Blankenese ist auch der höchste Hamburger Berg, der Waseberg, zu finden.

Lassen Sie sich – begleitet von einem erfahrenden Guide – durch diese wunderschönen Straßen und Wege mit Südländischen Flair in Blankenese treiben. Entdecken Sie die bewegende Geschichte des ehemaligen Fischerdorfs. Auch für Hobby-Fotografen gibt es in Hamburg kaum einen schöneren Ort.

Dies ist ein Eintrag aus der Veranstaltungsdatenbank für die Metropolregion Hamburg.
Für die Richtigkeit der Daten wird keine Haftung übernommen.
© mediaserver.hamburg.de / DoubleVision

Treffpunkt: S-Bahnhof Blankenese

Der Bahnhof Blankenese ist ein Kopfbahnhof, der ausschließlich von der Hamburger S-Bahn genutzt wird. Er wird von der S1 und der S11 sowie acht Buslinien…

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN Weitere Veranstaltungen

kutschfahrt-in-der-heide-2014-jg-1_8
© Schneverdingen Touristik

Kutschfahrt mit Erbsensuppe
  • Ausflugsfahrten

  • 01.04.2023
  • 11:30
  • Treffpunkt: Heide Kiosk Höpen
Schauspielhaus in St. Georg
© Hamburg News Stadtführungen

Stadtführung durch St. Georg (Gruppen)
  • Stadtrundgänge & Führungen

  • 06.12.2022
  • 16:00
  • Treffpunkt: Heidi-Kabel-Platz
ComedyTour-Das Original!
© jwh-entertainment GmbH

ComedyTour- Das Original!
  • Stadtrundfahrten

  • 04.03.2023
  • 18:00
  • Treffpunkt: Schmidt Theater
Ottensen
© Hamburg News Stadtführungen

Historischer Rundgang durch Ottensen (Gruppen)
  • Stadtrundgänge & Führungen

  • 06.12.2022
  • 10:00
  • Treffpunkt: Bahnhof Altona (Ausgang Ottenser Hauptstraße)
der-nikolaus-die-engel-und-die-reiterin
© Arbeitsgemeinschaft Verkehrsfreunde Lüneburg e.V.

Nikolausfahrt mit dem HEIDE-EXPRESS ab Lüneburg
  • Ausflugsfahrten

  • 18.12.2022
  • 14:40
  • Bahnhof Lüneburg
coffee-insider-bild-erik-brockholz-941x575_1
© Erik Brockholz

Coffee Insider
  • Stadtrundgänge & Führungen
  • Seminare & Workshops

  • 18.12.2022
  • 11:00
  • Treffpunkt: Rosinenfischer-Kontor
wilsederberg-foto-lueneburger-heide-gmbh
© Lüneburger Heide GmbH

Busausflug in die Heide - Heidefläche Wilsede mit Kutschfahrt
  • Ausflugsfahrten

  • 02.08.2023
  • 13:00
  • Treffpunkt: Tourist-Information Bad Bevensen

Sprachen

Google translator for other languages

Please note that this is an automatic translation.
For better information, you can always switch to the German or English version

Newsletter abonnieren Hamburg-Neuigkeiten und Reisetipps!

Mit unseren regelmäßigen Newslettern erhalten Sie Reisetipps und aktuelle Angebote direkt per E-Mail. Selbstverständlich kostenlos.

© Powell83 – stock.adobe.com
Auf die Merkliste setzen
Merken