Rundgang durch die Jarrestadt (private Gruppen)
  • Stadtrundgänge & Führungen

jarrestadt
© Hamburg News Stadtführungen

"Neues Bauen" in Hamburg-Winterhude durch Fritz Schumacher und Karl Schneider.

Ein Quartier für Arbeiter und Handwerker an einem ehemaligen Industriestandort.

Der Rundgang startet am U-Bahnhof Saarlandstraße mit einer Rundumsicht. Selbst in Winterhude (Süd) liegend, grenzt die Jarrestadt im Norden an den Stadtpark und den Goldbekkanal. Im Osten und Süden reicht die Jarrestadt an den alten Industriestandort Barmbek (mit Barmbeker Stichkanal und Osterbekkanal) heran. Dominant ist hier die Jarrestraße, die dem Quartier seinen Stempel aufdrückt. Im Westen liegen die Barmbeker Straße und der Stadtteil Uhlenhorst. Das Arbeiterquartier, das Ende der 20iger Jahre dazwischen entstand, war etwas Neues und Besonderes. So wie auch die damals entstandenen Wohngebiete in Dulsberg, auf der Veddel oder in Barmbek-Nord, die den "alten Leib" von Hamburg nun fest umschlossen.

Bautechnisch geprägt ist die Jarrestadt durch funktionale Stadtteil-Einheiten, wie etwa den verschiedenartigen Industrie- und Wohnanlagen, den Freizeit - und Naherholungsbereichen, in denen aber auch Bildungs- und Versorgungsmöglichkeiten für Waren des täglichen Alltags gleich mitgedacht wurden. Während unseres Rundgangs schauen wir uns einige von ihnen exemplarisch an.

Das "Rote Hamburg", politisch wie bautechnisch, sind ein Thema unserer Stadtteilführung. Wir diskutieren die Ideen von Karl Schneider und die jener Architekten, die mit ihm im Wettbewerb standen. Das Konzept einer engen Verbindung verschiedener für das Leben wichtiger Bereiche. "Wohnen im Grünen" mit Sichtachsenbildung a la Fritz Schumacher. Das sollte die Wohnbedingungen gerade auch für einfache Bevölkerung revolutionär verbessern. Dazu passt dann auch der Schriftsteller Willi Bredel und die "Maschinenfabrik Negel & Kopp", welche die Jarrestadt - weit über ihre Grenzen hinaus - bekannt machten.

Stadtführung JarrestadtDoch seit dem ist die Entwicklung dieses Stadtteils nicht stehen geblieben. 90 Jahre weitere Entwicklung haben zu Veränderungen und Umformungen geführt, die das Arbeiten und Leben in der Jarrestadt, auch die soziale Zusammensetzung der Bewohnerinnen und Bewohner beeinflusst haben. Stark verändert hat sich der Stadtteil durch die Umwandlungen oder den Abriss alter Industrieanlagen, wie sie in den 1960er Jahren begannen und bis Ende der 1980er Jahre reichten. Bereits zuvor hatte der 2. Weltkrieg Schneisen geschlagen, wobei im Wiederaufbau der genossenschaftliche Gedanke, der dieses Quartier auszeichnet, aber nicht aufgegeben wurde.

Zum Ende des Rundganges werden wir uns mit der Verzahnung und der Einpassung des Quartiers in seine Nachbar-Stadtteile beschäftigen. Sie erfolgte nicht beliebig und ohne die Besonderheiten der Jarrestadt dabei aufzulösen.

 

Dies ist ein Eintrag aus der Veranstaltungsdatenbank für die Metropolregion Hamburg.
Für die Richtigkeit der Daten wird keine Haftung übernommen.
© mediaserver.hamburg.de / DoubleVision

Treffpunkt: U-Bahnhof Saarlandstraße

Der Bahnhof Saarlandstraße ist eine Station der Linie U3 im Hamburger Stadtteil Winterhude. Die Haltestelle befindet sich in unmittelbarer Nähe zum großzügigen…

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN Weitere Veranstaltungen

deck-der-viermastbark-peking_1
© Stiftung Historische Museen Hamburg - Sinje Hasheider

Dauerausstellungen im Hafenmuseum Hamburg
  • Stadtrundgänge & Führungen
  • Ausstellungen

  • 24.09.2022
  • 10:00
  • Deutsches Hafenmuseum
stoertebekerhaus-klein
© Hamburg News Stadtführungen

Stadtteilrundgang durch Hamburg-Hamm für Gruppen
  • Stadtrundgänge & Führungen

  • 24.09.2022
  • 10:00
  • Hauptbahnhof Hamburg
Planten un Blomen
© Hamburg News Stadtführungen

Privater Stadtrundgang durch Planten un Blomen
  • Stadtrundgänge & Führungen

  • 24.09.2022
  • 10:00
  • Treffpunkt: Stephansplatz
Puerto de Hamburgo (Hamburger Hafen) - Free Tourismus
© Hamburgo a pie

Exkursionen - Stadtführung in Hamburg auf Spanisch mit Hamburgo a pie
  • Stadtrundgänge & Führungen

  • 24.09.2022
  • 11:15
  • Treffpunkt: Hamburger Rathaus (Haupteingang)
Historische Häuser am Rübenkamp
© Hamburg News Stadtführungen

Historischer Rundgang durch Barmbek (Gruppen)
  • Stadtrundgänge & Führungen

  • 24.09.2022
  • 10:00
  • Treffpunkt: Schach-Café
© Stephan Bestmann

Hafenrundfahrt XXL - Das Original
  • Hafenrundfahrten

  • 19.10.2022
  • 11:00
  • Anleger Überseebrücke Hamburg
eselbegegnungen-g-has
© G. Has

Eselwanderung
  • Stadtführungen & Rundfahrten
  • Exkursionen & Wanderungen

  • 24.09.2022
  • 10:00
  • Eselkoppel Trebel
Schauspielhaus in St. Georg
© Hamburg News Stadtführungen

Stadtführung durch St. Georg (Gruppen)
  • Stadtrundgänge & Führungen

  • 24.09.2022
  • 10:00
  • Treffpunkt: Heidi-Kabel-Platz
istock-485261440
© Kiezjungs / istock

Speicherstadt Tour mit Kaffeeverkostung
  • Stadtrundgänge & Führungen
  • Seminare & Workshops

  • 24.09.2022
  • 11:00
  • Treffpunkt: Wandrahmsteg
hafen1-neu
© Hamburg News Stadtführungen

Hafenrundfahrt in Hamburg - Ticket 15.50 EUR
  • Hafenrundfahrten

  • 24.09.2022
  • 11:00
  • Anleger Kajen

Sprachen

Google translator for other languages

Please note that this is an automatic translation.
For better information, you can always switch to the German or English version

Newsletter abonnieren Hamburg-Neuigkeiten und Reisetipps!

Mit unseren regelmäßigen Newslettern erhalten Sie Reisetipps und aktuelle Angebote direkt per E-Mail. Selbstverständlich kostenlos.

© Powell83 – stock.adobe.com
Auf die Merkliste setzen
Merken