SCHNEEWITTCHEN
  • Ballett & Tanz

© Quelle: Reservix

CLASSICO BALLET NAPOLI
Klassisches Ballett aus Neapel / Italien

SCHNEEWITTCHEN
Ballett in 2 Akten

Es war einmal eine Prinzessin, die zu einer Kulturikone wurde…

Seit ihrer Ersterscheinung im Jahre 1812 im Märchenbuch der Gebrüder Grimm bleibt das „Schneewittchen“ bis heute eine Inspirationsquelle für Malerei, Musik, Literatur, Zeichentrickfilme, Hollywood Blockaster. Und, selbstverständlich, für Ballett!

Wie alle erfolgreichen Geschichten ist auch diese einfach und romantisch – sie handelt über Schönheit, Macht, Neid, Eifersucht, Tod und die große Liebe, die am Ende die Guten rettet und die Bösen besiegt.
Anders als viele andere bekannte Ballettwerke ist das „Schneewittchen“ nicht nur einem einzigen Komponisten zugeschrieben. Das Märchen wird immer frei zu verschiedenen Werken aufgeführt, mal klassisch, mal zeitgenössisch. Das berühmte italienische Ensemble aus Neapel tanzt die romantische Story passend zu der unsterblich schönen Musik von den drei bekanntesten Romantikern des 19. Jahrhunderts – Johann Strauß, Edward Grieg und Robert Schumann, ein Genuss nicht nur fürs Auge, sondern auch fürs Ohr!

Die beste klassische Ballettausbildung der Tänzerinnen und Tänzer macht sich von den ersten Szenen bemerkbar, die die sagenhafte Schönheit einer der populärsten Geschichte der Welt unterstreichen. Ein wunderschönes Bühnenspektakel, liebevoll traditionell erhalten, jedoch geschickt und behutsam mit der Prise moderner Choreographie und zeitgenössischer Ausdrucksformen abgestimmt.

Und so gelangen die Zuschauer in eine romantisch-mystische und märchenhafte Bühnenwelt, wo alle Elemente allein der künstlerischen Perfektion dienen: Kostüme, Bühnenbild, Choreographie sowie das präzise ausgefeilte tänzerische Können.

Ein unvergessliches Erlebnis in höchster Tradition des Klassischen Balletts!


Mehr Info unter: www.klassisches-ballett.com

Dies ist ein Eintrag aus der Veranstaltungsdatenbank für die Metropolregion Hamburg.
Für die Richtigkeit der Daten wird keine Haftung übernommen.
© Johannes Beschoner

Friedrich-Ebert-Halle

Die Friedrich-Ebert-Halle wurde 1929 von Otto Kleeberg gebaut und ähnelt der Architektur des Hamburg prägenden Oberbaudirektors Fritz Schumacher. Der…

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN Weitere Veranstaltungen

Tratsch op de Trepp
© Maike Kollenrott

Tratsch op de Trepp
  • Theater

  • 01.05.2024
  • 16:00
  • Ohnsorg-Theater
motiv-weihnachtsmarkt
© Buchholz Marketing e.V.

Buchholzer Weihnachtsmarkt
  • Theater & Bühnenkunst
  • Weihnachtsmärkte

  • 25.11.2024
  • 11:00
  • Peets Hoff Buchholz in der Nordheide
Tosca
© Tosca

Tosca
  • Oper & Operette

  • 16.03.2024
  • 19:30
  • Hamburgische Staatsoper
Achtsam morden - Komödie nach dem Roman von Karsten Dusse
© Quelle: Reservix

Achtsam morden - Komödie nach dem Roman von Karsten Dusse

  • 21.03.2024
  • 20:00
  • Schlosstheater Celle (Halle 19)
HOPSCOTCH, MOTHER!
© K3 Hamburg

HOPSCOTCH, MOTHER!
  • Ballett & Tanz

  • 21.03.2024
  • 19:00
  • Kampnagel (P1)
Rock the Ballet
© Oliver Fantitsch

Rock the Ballet

  • 13.06.2024
  • 19:30
  • St. Pauli Theater
keck
© VB Rissen

Sabbel nich, Sing! - VB Rissen

  • 20.04.2024
  • 20:00
  • Schule Iserbarg (Aula)
© Sonja Tobias

Heide Fuhljahn liest aus: Allein unter Dünnen

  • 03.03.2024
  • 16:00
  • Büchereck Niendorf Nord
Kurhaus Weihnachten
© Bad Bevensen Marketing GmbH

Weihnachtliche Lesung

  • 01.12.2024
  • 14:30
  • Kurhaus Bad Bevensen
Bittersüße Zitronen
© (c) Oliver Fantitsch

Bittersüße Zitronen
  • Theater

  • 28.02.2024
  • 16:00
  • Ohnsorg-Theater

Sprachen

Google translator for other languages

Please note that this is an automatic translation.
For better information, you can always switch to the German or English version

Newsletter abonnieren Hamburg-Neuigkeiten und Reisetipps!

Mit unseren regelmäßigen Newslettern erhalten Sie Reisetipps und aktuelle Angebote direkt per E-Mail. Selbstverständlich kostenlos.

© Powell83 – stock.adobe.com
Blaues Icon mit Flaschenpost-Symbol | Hamburg Tourismus

Kostenlose Hamburg-Tipps & Angebote per E-Mail!