Völkerball - „A Tribute to Rammstein“
  • Punkrock, Metal & Hardcore

Docks
© Johannes Beschoner

Völkerball heißt die Band – A Tribute to Rammstein lautet der Untertitel. Wie groß dieser Untertitel geschrieben wird, steht schon fest, bevor Völkerball den ersten Ton gespielt hat. Der Vorhang fällt und gibt endlich den Blick auf das vollendete Bühnenbild und eine überwältigende Kulisse frei. Hier wird sich in den nächsten beiden Stunden eine für Auge und Ohr kaum fassbare Inszenierung abspielen, in der durch ausgefeilte Lichtshow und haargenau platzierte Pyroeffekte brillante visuelle Akzente gesetzt sind.
Bricht dann erst der brachiale Rammstein-Sound unerbittlich hart auf den Konzertbesucher nieder, wie der Hammer auf den Amboss und erklingt erst einmal die sonore – eigentlich ja unverwechselbare – Rammstein-Stimme aus der Kehle des Völkerball- Frontmanns René Anlauff, so ist die Illusion perfekt. Völkerball spannt einen musikalischen Bogen durch die komplette Rammstein- Discografie und lockt damit nicht nur echte Rammstein Fans aus der Reserve.
Mithilfe von mühevoll nachgebildeten Requisiten, Outfits und Maske verstehen es die sechs Völkerball-Musiker dabei so perfekt in die Rollen ihrer jeweiligen „Vorbilder“ zu schlüpfen, dass sich selbst gestandene Rammstein Fans ungläubig die Augen reiben.
Mit scheinbar abwesenden, toten Blicken und den typischen, kantigen und entschlossenen Bewegungen und Gesten verkörpert Völkerball gekonnt die fremde und kühle Ausstrahlung, die Rammstein so unnahbar erscheinen lässt.
Die Band scheint in eine andere Welt versetzt, eingehüllt in eine urgewaltige Atmosphäre, die sich in den gnadenlosen Texten der Rammstein-Songs wiederfindet. Mitten ins Herz treffen sie das Völkerball Publikum – irgendwo zwischen Genie und Wahnsinn, Faszination und Ekel oder Lust und Schmerz, genau wie die Musik von Rammstein, die sich hart und prägnant präsentiert, roh und einfühlsam, von Grund auf kalt und doch emotional.
99% Rammstein – 100% Völkerball!

Dies ist ein Eintrag aus der Veranstaltungsdatenbank für die Metropolregion Hamburg.
Für die Richtigkeit der Daten wird keine Haftung übernommen.
docks_front_c-2018_tschreiber
© T. Schreiber

Docks

Das Docks ist weit über die Hamburger Stadtgrenzen hinaus bekannt. Stars aus der ganzen Welt performten bereits auf der Bühne des Musikclubs. Zentral am…

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN Weitere Veranstaltungen

Belcea Quartet – Die Frankreich-Trilogie
© Daniel Dittus

Belcea Quartet – Die Frankreich-Trilogie
  • Klassik

  • 11.03.2023
  • 20:00
  • Laeiszhalle (Kleiner Saal)
wasserspielcberndtandresen
© Bernd Andrese

Wasserspiele [tagsüber] - Parksee
  • Klassik

  • 29.04.2023
  • 14:00
  • Planten un Blomen (Parksee)
Ensemble Resonanz (2G)
© Gerhard Kühne

Ensemble Resonanz & Gäste
  • Klassik

  • 22.03.2023
  • 20:00
  • Laeiszhalle (Kleiner Saal)
221205_website_kht_quer
© @Brass Band WBI

Neujahrskonzert 2023
  • Klassik
  • Weltmusik

  • 14.01.2023
  • 19:30
  • Kurhaustheater Bad Bramstedt
Chanson: Pomme
© Lian Benoit

Chanson: Pomme
  • Pop

  • 07.06.2023
  • 20:30
  • Elbphilharmonie (Kleiner Saal)
© Margins of april

Margins Of April im KAMM IN - Bandgeburtstag-Party!
  • Rock

  • 10.12.2022
  • 19:00
  • KAMM IN
Opern-Werkstatt
© Opernwerkstatt

Opern-Werkstatt
  • Konzerte & Musik

  • 20.01.2023
  • 18:00
  • Hamburgische Staatsoper (Probebühne 1)
Die Osternacht in der Christuskirche
© Eva Schad

Die Osternacht in der Christuskirche
  • Klassik

  • 08.04.2023
  • 21:00
  • Christuskirche Bremerhaven
Antje Pfundtner in Gesellschaft: We call it a house
© Simone Scardovelli

Antje Pfundtner in Gesellschaft: We call it a house
  • Rock

  • 17.02.2023
  • 20:00
  • Kampnagel (K2)
Ibrahim Maalouf
© Denis Rouvre

Ibrahim Maalouf
  • Jazz, Blues, Swing & Chanson

  • 10.03.2023
  • 18:00
  • Elbphilharmonie (Kleiner Saal)

Sprachen

Google translator for other languages

Please note that this is an automatic translation.
For better information, you can always switch to the German or English version

Newsletter abonnieren Hamburg-Neuigkeiten und Reisetipps!

Mit unseren regelmäßigen Newslettern erhalten Sie Reisetipps und aktuelle Angebote direkt per E-Mail. Selbstverständlich kostenlos.

© Powell83 – stock.adobe.com
Auf die Merkliste setzen
Merken