Wichtige Informationen für Hamburg-Besucher
Mehr erfahren

WILLIAM KENTRIDGEWHY SHOULD I HESITATE: PUTTING DRAWINGS TO WORK
  • Ausstellungen

WILLIAM KENTRIDGEWHY SHOULD I HESITATE: PUTTING DRAWINGS TO WORK
© William Kentridge

Das Werk des südafrikanischen Künstlers, Filmemachers, Theater- und Opernregisseurs William Kentridge (*1955 in Johannesburg) ist mit einer groß angelegten Ausstellung in den Deichtorhallen Hamburg zu sehen. Diese wurde vom Zeitz Museum of Contemporary Art Africa (Zeitz MOCAA) in Zusammenarbeit mit William Kentridge konzipiert und organisiert. Kentridge verarbeitet Themen wie soziale Ungerechtigkeit, die Geschichte Südafrikas, Kolonialismus, Familie, Flucht und Vertreibung mit den unterschiedlichsten Medien. Am Anfang seiner künstlerischen Praxis steht jedoch immer die Zeichnung, welche als Leitmedium im Mittelpunkt der Ausstellung steht.

William Kentridge gehört zu den weltweit bedeutendsten zeitgenössischen bildenden Künstlern, der sich auch als Theater- und Opernregisseur international einen Namen gemacht hat. Als Kind gegen die Apartheid engagierter Eltern in Südafrika aufgewachsen wird das weltpolitische Geschehen Teil von Kentridges eigener Biografie und seines Schaffens. Kentridges Werke visualisieren die soziokulturellen Auswirkungen des Postkolonialismus und der Apartheid aus der Perspektive seines Heimatlandes.

Die Ausstellung WHY SHOULD I HESITATE: PUTTING DRAWINGS TO WORK bietet einen umfassenden Überblick über das Gesamtwerk des südafrikanischen Künstlers und ist laut Kentridge die bisher größte Präsentation seines Werkes. Gezeigt werden Werke aus über 40 Jahren künstlerischer Produktion, darunter Zeichnungen, Animationsfilme, Videos, Drucke, Skulpturen, Tapisserien und groß angelegte Installationen.

Seit den 90er Jahren wurden Kentridges Arbeiten weltweit ausgestellt, unter anderem im Museum für moderne Kunst in New York, dem Louvre in Paris und der Whitechapel Gallery in London. Der Berliner Martin-Gropius-Bau widmete ihm 2016 eine große Schau. William Kentridge war außerdem mehrfacher Teilnehmer der documenta in Kassel und der Biennale von Venedig.

Die Ausstellung wurde vom Zeitz MOCAA in Zusammenarbeit mit William Kentridge konzipiert und organisiert.


Kurator*innen

Azu Nwagbogu, Chefkurator (Zeitz MOCAA 2018 – 2019)
Tammy Langtry, kuratorische Assistenz (Zeitz MOCAA)
Studio William Kentridge

Ausstellungsarchitektur

Sabine Theunissen, Brüssel

Hinweis: Bitte informieren Sie sich über den aktuellen Status dieser Veranstaltung sowie die geltenden Hygienevorschriften direkt auf der Webseite des Veranstalters.

Mehr anzeigen Weniger anzeigen
Dies ist ein Eintrag aus der Veranstaltungsdatenbank für die Metropolregion Hamburg.
Für die Richtigkeit der Daten wird keine Haftung übernommen.
Die Halle für aktuelle Kunst bei Nacht
© Johannes Arlt

Halle für aktuelle Kunst

Sie gehören zu Europas größten Kunstausstellungshallen – die Hamburger Deichtorhallen. Kunstinteressierte finden hier attraktive Ausstellungen vor allem rund um…

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN Weitere Veranstaltungen

20_11_15_platt_foto_andreas_tamme_1
© Andreas Tamme

Mit Plattdüütsch dörch dat Museum
  • Führungen

  • 15.11.2020
  • 15:00
  • Museum Lüneburg
Johannes Grützke: Festakt im Freien, 1969, Öl auf Leinwand, 190 x 210 cm
© <p> VG Bild-Kunst, Bonn 2020, www.bildkunst.de</p><p> Hamburger Kunsthalle / bpk</p><p>Foto: Elke Walford</p>

Öffentliche Führung
  • Führungen

  • 22.11.2020
  • 11:00
  • Hamburger Kunsthalle
Johannes Grützke: Festakt im Freien, 1969, Öl auf Leinwand, 190 x 210 cm
© <p> VG Bild-Kunst, Bonn 2020, www.bildkunst.de</p><p> Hamburger Kunsthalle / bpk</p><p>Foto: Elke Walford</p>

Öffentliche Führung
  • Führungen

  • 27.12.2020
  • 11:00
  • Hamburger Kunsthalle
Öffentliche Führung
© <p> Hamburger Kunsthalle, Ralf Suerbaum</p>

Öffentliche Führung
  • Führungen

  • 29.11.2020
  • 11:00
  • Hamburger Kunsthalle
Installationsansicht Hamburger Kunsthalle, 2020 Mit Werken von Dominik Halmer (*1978)
© <p> Courtesy der Künstler / VG Bild-Kunst, Bonn 2020, www.bildkunst.de</p><p>Foto: Fred Dott</p>

Öffentliche Führung
  • Führungen

  • 01.11.2020
  • 11:00
  • Hamburger Kunsthalle
Installationsansicht Hamburger Kunsthalle, 2020 Mit Werken von Dominik Halmer (*1978)
© <p> Courtesy der Künstler / VG Bild-Kunst, Bonn 2020, www.bildkunst.de</p><p>Foto: Fred Dott</p>

Öffentliche Führung
  • Führungen

  • 15.11.2020
  • 11:00
  • Hamburger Kunsthalle
20_11_08_wolf_und_hund
© Museum Lüneburg

Auf den Hund gekommen - Eine Entdeckungsreise zu Objekten rund um den Hund
  • Führungen

  • 08.11.2020
  • 15:00
  • Museum Lüneburg
Anthony Caro, Table-piece (Hamburger Kinderzimmer)
© <p> Hamburger Kunsthalle, Ralf Suerbaum</p>

Anthony Caro, Table-piece (Hamburger Kinderzimmer)
  • Führungen

  • 25.11.2020
  • 12:00
  • Hamburger Kunsthalle
Installationsansicht Hamburger Kunsthalle, 2020 Mit Werken von Dominik Halmer (*1978)
© <p> Courtesy der Künstler / VG Bild-Kunst, Bonn 2020, www.bildkunst.de</p><p>Foto: Fred Dott</p>

Öffentliche Führung
  • Führungen

  • 06.12.2020
  • 11:00
  • Hamburger Kunsthalle
Gotthardt Kuehl: Bei St. Michaelis in Hamburg
© <p> Hamburger Kunsthalle, Ralf Suerbaum</p>

Gotthardt Kuehl: Bei St. Michaelis in Hamburg
  • Führungen

  • 09.12.2020
  • 12:00
  • Hamburger Kunsthalle

Sprachen

Google translator for other languages

Please note that this is an automatic translation.
For better information, you can always switch to the German or English version

We process your data in accordance with the provisions of our Data Privacy Statement.

Newsletter abonnieren Hamburg-Neuigkeiten und Reisetipps!

Mit unseren regelmäßigen Newslettern erhalten Sie Reisetipps und aktuelle Angebote direkt per E-Mail. Selbstverständlich kostenlos.

© Powell83 – stock.adobe.com
Auf die Merkliste setzen
Merken