Kräne, Wasser und Konzerte

Auf zu Hamburgs grünstem Festival! Es gibt noch Karten für das MS Dockville.

An kaum einem anderen Ort in Hamburg fügen sich Stahl, Beton und grüne Baumwipfel so harmonisch zusammen wie beim MS Dockville, das von heute bis Sonntag stattfindet. Das Festival in Wilhelmsburg lockt seit 2007 mit feinster Industrieromantik Gäste aus ganz Deutschland an. Vor der Kulisse von Hafenkränen und glitzerndem Wasser geben internationale Top-Acts Konzerte und auf dem verwinkelten, wildromantisch bewachsenen Gelände gibt es Skulpturen und Kunstinstallationen zu entdecken, aber auch liebevoll eingerichtete Nischen zum Träumen, Entspannen und Plaudern. Marktstände mit besonderen Produkten aus der Umgebung laden zu einem Einkaufsbummel ein.

Wohl einer der besten Plätze, um Hamburg im Sommer zu genießen! Aber Vorsicht: Bei Regenwetter verwandelt sich das Festival in eine entspannte und gut gelaunte Tanzfläche im Schlamm. Man sollte bei entsprechender Wetterprognose also unbedingt die Gummistiefel einpacken!
Tickets gibt es nur noch für Sonntag (Preis: ab 39 Euro). Auch an diesem Tag kann sich das Jubiläums-LineUp sehen lassen: Aus Spanien ist die sehr erfolgreiche und gute Laune versprühende Indie-Girlband „Hinds“ angereist. Der Berliner Rapper Megaloh präsentiert Songs seines neuen Albums „Regenmacher“, Enno Bunger aus Hamburg singt melancholische Liebeslieder und von der Band „Isolation Berlin“ gibt es wütenden Indie-Rock. Ebenfalls zu erleben: Das Kampf der Künste Finale mit den besten Texten der besten Poetry-Slammer aus drei Festivaltagen.

Mehr Infos unter: msdockville.de

Schlagworte:
Katharina (Kulturredaktion)

Autor des Artikels: Katharina (Kulturredaktion)

Katharina (30), arbeitet als freie Journalistin in Hamburg. Sie liebt es, in die Vielfalt des Hamburger Kulturlebens einzutauchen und in den Kontrasten zu baden. Sie betrachtet die Welt vorzugsweise durch eine poetische Brille und hat eine Schwäche für gut erzählte Geschichten, melancholische Musik und alles Romantische.

Verwandte Artikel

Ihre Ergebnisliste wird geladen...
Bitte haben Sie einen Moment Geduld.

Ihr Hamburg Tourismus Team