Halle424

Die wandlungsfähige Konzerthalle im "Kultur- und Kreativviertel" Oberhafen

Wer zum ersten Mal die Halle424 im Oberhafenquartier besucht, findet sich in einem liebevoll gestalteten Veranstaltungsort für Klassik- und Jazzkonzerte wieder. Wer zum zweiten Mal ein Konzert in der Halle424 besucht, wird dasselbe vorfinden – und doch etwas völlig anderes. Denn das Besondere an diesem Konzertsaal ist: Er ist im ständigen Wandel. Zu jeder Veranstaltung werden Bühne und Kulissen passend umgebaut, um das jeweilige Thema des Abends hervorzuheben. Und dank der riesigen Palette der Konzertrichtungen ist das auch ein ganzes Stück Arbeit: Eine neue Jazz-Reihe startete im Mai 2017, das Residenzorchester „Ensemble Reflektor“ spielt regelmäßige Konzerte und die gemeinsam mit dem Hamburger Kammerkunstverein organisierte Feierabend-Konzertreihe bietet ebenfalls ein ganz eigenes Portfolio verschiedener Vorstellungen.

Neben dem musikalischen Angebot ist auch die Lage der Halle424 ein echtes Geschenk für Kunstliebhaber, denn so langsam wird der Oberhafen zum richtigen Kulturviertel: Schon in den 1950er Jahren wurde die Halle424 als Teil einer Stückgut-Umschlaganlage erbaut und bietet seit 2014 eine Bühne für Künstler aller Art. Doch im Oberhafen gibt es neben der Halle424 noch viele weitere kulturelle Projekte, wie beispielsweise den Kammerkunstverein, die hanseatische Materialverwaltung oder auch einige Firmen und Studios, die in der Film-, Foto- und Musik-Szene beheimatet sind. 

Halle424

Weitere Informationen und Tickets direkt beim Anbieter unter www.halle424.de.

Die nächsten Veranstaltungen

Karte öffnen

Adresse: Stockmeyerstraße 43, 20457 Hamburg
Halle424
Leider noch keine Bewertung vorhanden
Eigene Bewertung schreiben

Brauchen Sie Hilfe oder möchten
telefonisch buchen?

040 - 300 51 701

Mo - Fr: 09:00 Uhr - 19:00 Uhr
Sa: 09:00 Uhr - 19:00 Uhr

Ihre Ergebnisliste wird geladen...
Bitte haben Sie einen Moment Geduld.

Ihr Hamburg Tourismus Team