heisseecke_nachtaufnahme_c-2018-thisisjulia-photography-3
© ThisIsJulia Photography
heisseecke_nachtaufnahme_c-2018-thisisjulia-photography-2
© ThisIsJulia Photography
heisseecke_nachtaufnahme_c-2018-thisisjulia-photography-1
© ThisIsJulia Photography
heisseecke_nachtaufnahme_c-2018-thisisjulia-photography-3
© ThisIsJulia Photography

Heiße Ecke Imbiss

Currywurst mit Charme

Die Heiße Ecke von St. Pauli ist eine Institution auf der Hamburger Reeperbahn. Hier können Currywurst und Kult mit Entertainment und Cityflair genossen werden.

Bei einem Kiez-Besuch ist der Halt bei der Heißen Ecke ein Muss. Ein Imbiss mit Tradition, dessen Currywurst das Herz der Stadt voll und ganz widerspiegelt. Als wahre Institution Hamburgs wurde sogar ein Erfolgsmusical nach diesem Imbiss benannt, dass unter dem Titel „Heiße Ecke 24“ im Jahre 2003 der deutsche Kassenschlager wurde. Hier kann der Besucher somit den Geschmack St. Paulis wahrlich erleben und die Reeperbahn in vollen Zügen genießen. Die allseits bekannte Currywurst gibt es hier sogar als Tofu- und Geflügelvariante. Die Heiße Ecke bietet Optionen für jeden Geschmack. Auf der großen Außenterrasse des Imbisses finden zusätzlich regelmäßig Veranstaltungen statt, die Entertainment pur versprechen.

Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Hamburg CARD Rabatt

  • 20 % Rabatt auf Speisen
  • Bitte beachten: Die Hamburg CARD muss dem Personal vor der Bestellung vorgelegt werden, damit die Ermäßigung gewährt werden kann.
  • Teilweise ist eine Tischreservierung erforderlich.
  • Keine Dopplung von Rabatten möglich.

Hamburg CARD

Freie Fahrt mit Bus, Bahn und Hafenfähren (HVV) und bis 50% Rabatt bei über 150 touristischen Angeboten

Jetzt die Hamburg CARD kaufen

Kurz & Knapp

  • KategorieCafé/Bistro
  • Art der KücheGut & Günstig, Deutsche Küche, Hamburger Originale
  • AmbienteHamburgisch, authentisch, belebt
  • ServiceCurrywurst - auch als Tofu- oder Geflügelvariante

Mehr zum Thema

© ThisIsJulia Photography

Stadtteilportrait St. Pauli, Hafen & Reeperbahn

An Hamburgs Stadtküste, der Elbe und dem Hafen, kann man auf Pollern hocken und Schiffe gucken oder sich einfach den rauhen Wind um die Nase wehen lassen. Nur wenige Meter weiter, im Kern des Stadtteils St. Pauli, kann man die in aller Welt bekannte "sündige Meile", die Reeperbahn, erleben.

St. Pauli, Hafen & Reeperbahn

Das könnte Sie auch interessieren Weitere Empfehlungen

lee_maas_timo_sommer_stgeorg_sando_ichi_3000px_argb_432
© Lee Maas, Timo Sommer

Japanisch mal anders Sando & Ichi

Innovativ, neu und vor allen Dingen mit Suchtpotenzial kommt das japanische Finger-Food daher.

Sando & Ichi
hej-papa_c-2018-thisisjulia-photography-2
© ThisIsJulia Photography

Hej Papa

Im Hej Papa gibt es jeden Tag wechselnde Mittagsgerichte und ein Frühstück, von dem alle schwärmen.

Hej Papa
altes-maedchen_gastro_c-2018-thisisjulia-photography-4
© ThisIsJulia Photography

Altes Mädchen

Das Braugasthaus Altes Mädchen in Hamburgs Schanzenviertel führt eine Vielzahl internationaler Craft Biere und serviert dazu passende, klassische Gerichte.

Altes Mädchen

Top-Kundenrezensionen

Keine Bewertungen verfügbar.

Neue Bewertung schreiben

So sieht ihr Text aus

Ihre Bewertung *

Sprachen

Google translator for other languages

Please note that this is an automatic translation.
For better information, you can always switch to the German or English version

Newsletter abonnieren Sie lieben Hamburg? Wir auch.

Wir informieren Sie mit unserem monatlichen Newsletter über aktuelle Angebote und spannende Events. Selbstverständlich kostenlos.

Auf die Merkliste setzen
Merken