tide_c-2018-hamburg-tourismus-gmbh-johanna-nickel_02
© 2018 Hamburg Tourismus GmbH Johanna Nickel
tide_c-2018-hamburg-tourismus-gmbh-johanna-nickel_01
© 2018 Hamburg Tourismus GmbH Johanna Nickel

Tide

Das Café Tide in Hamburg Altona bietet neben leckerem hausgemachten Kaffee, Gebäck und warmen Gerichten auch diverse nützliche, hübsche und köstliche Schätze für zu Hause an.

Das Treibholz der Seele - Bei der kunterbunten Auswahl, mit der einen das Tide überrascht, mag man sich kaum entscheiden.

Was mag das nur für ein herrlicher Duft sein? Morgens, halb zehn in Deutschland, genauer: Hamburg Altona, ein wenig entrückt vom hektischen Hin und Her der Fußgängerzone. Warmes Licht durchflutet den winzigen Vorraum des Ladenlokals durch die großen Fenster, es riecht nach Kaffee und Selbstgebackenem: eine Vanillenote von geradezu betäubender Intensität, Kekse vielleicht, egal: Es muss etwas hundsgemein Leckeres sein.

Denn lecker ist alles: Es gibt Panini mit einem ordentlichen Bergkäse, Riesling-Weißwein-Senf und Rucola. Es gibt Müsli im dekorativen Einweckglas, Bio-Espresso und eine Teeauswahl, die auch Kenner der Materie wunschlos glücklich macht. Wer sich bis mittags gedulden kann (oder entsprechend später kommt), entscheidet sich vielleicht für die Tagliatelle mit hausgemachtem Tomatenpesto, das es zu einer gewissen lokalen Berühmtheit gebracht hat.

„Treibholz & Feinkost“, verspricht das Café. Und tatsächlich verraten die großen De-Cecco-Dosen mit „Pomodori Pelati“, dass man hier an der richtigen Adresse ist, wenn es um Schmankerl für die heimische Küche geht. Man bekommt beste Olivenöle, Essigspezialitäten und Ziegenkäse vom Catherine Andrés Ziegenhof – ein klangvoller Name, wie eingeschworene Foodies wissen.

Nachhaltig Shoppen

Im Tide gibt es aber auch Dinge, die es eigentlich nicht gibt. Denn auch die Sache mit dem Treibholz ist ernst gemeint. Wer beispielsweise seine Wohnung dekorieren möchte, kann sich – vielleicht bei einem ausgezeichneten Cappuccino (2,70 Euro) – ein an Land gespültes Holzstück aussuchen. Oder schauen, was er in dem Sammelsurium an Krimskrams sonst so findet: eine Scholle aus Filz, die als Wärmflaschenhülle dient zum Beispiel.

Hineinschauen lohnt – nicht abschrecken lassen: Der Eingangsraum mit der Vitrine ist klein und meistens voll besetzt. Aber im Nebenraum oder in der Hinterstube findet sich garantiert noch ein Plätzchen.

Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Hamburg CARD

Freie Fahrt mit Bus, Bahn und Hafenfähren (HVV) und bis 50% Rabatt bei über 150 touristischen Angeboten

Jetzt die Hamburg CARD kaufen

Kurz & Knapp

  • KategorieCafé/Bistro
  • Preis€€
  • Ambientehell, charmant, selbstgemacht
  • TippHimbeertarte
  • ServicePanini, Kaffee und Tee, Feinkost

Mehr zum Thema

fabrik_c-2018-thisisjulia-photography-2_1
© ThisIsJulia Photography

Stadtteilportrait Altona & Ottensen

Ob zum Bummeln, Kaffeetrinken, Spazieren oder Schlemmen – Direkt an der Elbe gelegen und von schönen Parkanlagen durchzogen, gelten Altona & Ottensen als charmante und vielfältige Hamburger Charakterviertel. In Altona versprühen Backsteinmauern einen eher rauen Charme, auf der anderen Seite im Stadtteil Ottensen ist es bunt und trubelig.

Altona & Ottensen

Das könnte Sie auch interessieren Weitere Empfehlungen

coast_enoteca_aussenbereich_06_c_east-cosmos
© east cosmos

Ein Hauch von Adria am Elbufer Coast Enoteca (by east)

Im Restaurant Coast Enoteca lassen sich in stilvollem Ambiente mediterrane Speisen und eine große Auswahl an Weinen genießen.

Coast Enoteca (by east)
fuh_c-2018-hamburg-tourismus-gmbh-johanna-nickel_02
© 2018 Hamburg Tourismus GmbH Johanna Nickel

FuH

Im FuH wird stets Neues ausprobiert, ohne dabei den charakteristischen Geschmack der verwendeten Produkte aus den Augen zu verlieren.

FuH

Top-Kundenrezensionen

Keine Bewertungen verfügbar.

Neue Bewertung schreiben

So sieht ihr Text aus

Ihre Bewertung *

Sprachen

Google translator for other languages

Please note that this is an automatic translation.
For better information, you can always switch to the German or English version

Newsletter abonnieren Sie lieben Hamburg? Wir auch.

Wir informieren Sie mit unserem monatlichen Newsletter über aktuelle Angebote und spannende Events. Selbstverständlich kostenlos.

Auf die Merkliste setzen
Merken