Aktuelle Hinweise und Informationen zum Coronavirus
Mehr erfahren

Hansestadt Buxtehude Märchenstadt in der Metropolregion Hamburg

Altstadt der Hansestadt Buxtehude
© Rock Freund / Pixabay
buxtehude_c-2015-imagefoto
© Imagefoto
buxtehude_has-und-igel_c-2015-imagefoto
© Imagefoto

„Dann geh' doch nach Buxtehude“ lautet die sprichwörtliche Aufforderung, einen weit entfernten Ort aufzusuchen. Sicher ist: Ein Besuch der Märchenstadt Buxtehude lohnt sich.

Wer durch die Hansestadt Buxtehude spaziert, scheint sich in einer fremden Märchenwelt wiederzufinden. Am Rand des Alten Landes lädt Buxtehude zum Verweilen ein.

Hase und Igel

In Buxtehude sind Hase und Igel zuhause. Die Rede ist vom listigen Igel, der den schnellen Hasen bei einem Wettrennen um den Verstand bringt. Das Volksmärchen wurde vom niederdeutschen Schriftsteller Wilhelm Schröder im kleinen Städtchen Buxtehude erzählt. Heute erinnert eine Skulptur in der Altstadt an Hase und Igel.

Historischer Stadtkern

Zahlreiche Fachwerk- und Backsteingebäude zieren das gemütliche Buxtehude. Wahrzeichen der Stadt ist die evangelische St.-Petri-Kirche, welche mit einer Höhe von 75 Metern alle anderen Gebäude überragt. Die romantische Flethanlage lädt zu Spaziergängen ein.

Entstehungsgeschichte

Buxtehude wurde im Jahr 1258 um ein Hafenbecken herum gebaut. Das Besondere: Die Stadt war damit absoluter Vorreiter in puncto Städtebau und galt lange Zeit als modernste Hafenanlage auf deutschem Boden. Bis heute prägt der innerstädtische Hafenkanal das Stadtbild.

Ausflug nach Buxtehude

Die niedersächsische Hansestadt liegt zwischen dem Hamburger Stadtteil Neugraben-Fischbek und der Kreisstadt Stade. Von Hamburg ist Buxtehude nur einen Katzensprung entfernt. Mit der S-Bahn erreichen Sie die Märchenstadt vom Hamburger Hauptbahnhof aus in nur 25 Minuten. Die Anreise mit dem Auto nimmt rund 50 Minuten in Anspruch.

Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Hamburg CARD

Freie Fahrt mit Bus, Bahn und Hafenfähren (HVV) und bis 50% Rabatt bei über 150 touristischen Angeboten

Hamburg CARD

Mehr zum Thema

Panoramablick auf Lübeck Richtung Holstentor
© Matthias Pens Fotografie

Einfach mal raus Metropolregion Hamburg

Gehen Sie auf Entdeckungstour durch die Metropolregion Hamburg! Hier erwarten Sie idyllische Seenlandschaften, Küste und Meer, weiten Wiesen und Felder, alte Hansestädte, die schönsten Schlösser und Herrenhäuser im Norden und ganz viel Entspannung.

Metropolregion Hamburg

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN Weitere Empfehlungen

u-boot-museum-u-434_landseite_c-2018-thisisjulia-photography-6
© ThisIsJulia Photography

Eines der größten nicht-atomaren U-Boote U-434 U-Bootmuseum

Das russische U-Boot U-434 ist das größte Jagd-und Spionage-U-Boot der Welt und bietet am Rande des Hamburger Hafens einen spannenden Einblick.

U-434 U-Bootmuseum
handelskammer-boerse_c-2018-thisisjulia-photography-4_2
© ThisIsJulia Photography

Hamburger Börse

Das Gebäude der Hamburger Börse, übrigens die älteste ihrer Art in Deutschland, liegt Rücken an Rücken mit dem Rathaus.

Hamburger Börse
Altonaer Balkon
© Vera Müller

Einzigartiger Park über der Elbe Altonaer Balkon

Der Altonaer Balkon, etwa 27m über der Elbe gelegen, bietet einen fantastischen Blick über den Hamburger Hafen, den legendären Fischmarkt sowie das bunte Treiben entlang des Ufers.

Altonaer Balkon

Top-Kundenrezensionen

Keine Bewertungen verfügbar.

Neue Bewertung schreiben

So sieht ihr Text aus

Ihre Bewertung *

Sprachen

Google translator for other languages

Please note that this is an automatic translation.
For better information, you can always switch to the German or English version

Newsletter abonnieren Hamburg-Neuigkeiten und Reisetipps!

Mit unseren regelmäßigen Newslettern erhalten Sie Reisetipps und aktuelle Angebote direkt per E-Mail. Selbstverständlich kostenlos.

© Powell83 – stock.adobe.com
Auf die Merkliste setzen
Merken