© Lutz Schnier
© Tierpark Hagenbeck / David Maupilé
© Lutz Schnier
© Tierpark Hagenbeck / Lutz Schnier
© Lutz Schnier
© Reimar Biedermann
© Lutz Schnier
© Hagenbeck
© Tierpark Hagenbeck / Götz Berlik
© Matthias Pens Fotografie
© Götz Berlik

Tierpark Hagenbeck

Hamburgs tierisches Original

Ein Besuch im Tierpark Hagenbeck ist immer wieder ein Erlebnis: Seit über 100 Jahren begeistert der 19 Hektar große Zoo mit Parkanlage mit ihrer unvergleichlichen botanischen Vielfalt, denkmalgeschützten Panoramen, den Freigehegen und vielen kulturellen Bauten Besucher jeden Alters.

Entdecken Sie mehr als 1.400 Tiere in mehr als 140 Arten, darunter Hagenbecks große Elefantenherde und viele frei laufende Tiere. Lernen Sie bei Schauvorführungen Spannendes über die Tiere. Märchenbahn, Streichelgehege und der große Kinderspielplatz sind weitere Highlights, die Sie im Zoo erwarten. Während der Sommernächte ist der Tierpark Hagenbeck mit einem abwechslungsreichen Programm bis in den späten Abend geöffnet.

Eismeer und Tropen-Aquarium Hagenbeck

Das ist Hamburgs coolster Ort. Auf über 8.000 Quadratmetern erleben Sie atemberaubende Über- und Unterwassereinsichten. Entdecken Sie Eisbären, Königspinguine, Seebären und die Walrosse mit Deutschlands erstem Walross-Nachwuchs. Ein 750 Meter langer Rundweg führt mitten durch eine beeindruckende Seevogel-Voliere. Im Eismeer wird jeder Besucher zum Polarforscher.

Auch einen Besuch des über 8.000 m² großen Tropen-Aquariums sollten Sie sich nicht entgehen lassen. Dort erleben Sie mehr als 14.300 exotische Tiere an Land, im Wasser und in Höhlen.

Nachhaltigkeit erleben

Was kann jeder Einzelne zum Erhalt von Wildbienen beitragen? Was haben Flora und Fauna zu bieten? Im Tierpark Hagenbeck kann man viel zum Thema Artenschutz und Umwelt lernen. Die Zooschule des Tierparks vermittelt Kindern und Erwachsenen zahlreiche Informationen und bietet die Möglichkeit, hautnah alles über verschiedene Tierarten und deren heutige Bedrohung zu erfahren. Der Tierpark Hagenbeck hat sich zur Aufgabe gemacht, die Flora und Fauna für nachkommende Generationen zu erhalten. Viele bedrohte Tierarten werden durch Erhaltungszuchtprogramme vom Aussterben bewahrt. Forschungsprogramme und Projekte in den Ursprungsländern der Tiere werden unterstützt und gefördert. Doch auch der Tierpark selbst achtet auf die effiziente Nutzung von Ressourcen, verwendet zum Beispiel nur Brauchwasser und hat als erster deutscher Zoo das internationale Umweltsiegel verliehen bekommen.

Kurz & Knapp

  • Für wen Tierliebhaber von jung bis alt
  • Hinkommen Mit dem ÖPNV im HVV (U2 oder Bus)
  • Must-See Tropen-Aquarium, Eismeer, Affengehege – einfach alles
  • So viel Zeit muss sein 4-6 Stunden
  • Verpflegung mehrere Bistros
  • Tipp Vergessen Sie ihre Kamera nicht

Mehr zum Thema

Elbphilharmonie Luftaufnahme Sonnenaufgang
© mediaserver.hamburg.de / Cooper Copter

Das muss man in Hamburg gesehen haben Sehenswürdigkeiten

Kurzurlaub in Hamburg heißt auch Sightseeing in Hamburg. Ob Elbphilharmonie, Landungsbrücken oder Hamburger Rathaus – Sehenswürdigkeiten gehören zu einem Hamburg Trip einfach dazu.

Sehenswürdigkeiten
Großes Hai-Atoll im Tierpark Hagenbeck
© Tierpark Hagenbeck

Must Sees, Activity und geheimnisvolle Orte Erlebniswelten

Deutschlands maritime Metropole erwartet ihre Besucher mit den berühmtesten, spannendsten und verrücktesten Erlebniswelten für einen phantastischen Aufenthalt. Langweilig wird es nie!

Erlebniswelten
Eppendorf
© Matthias Pens Fotografie

Stadtteilportrait Eimsbüttel & Eppendorf

Hier findet man prächtige Altbaufassaden, bodenständige und exquisite Restaurants sowie schicke Boutiquen und viele kleine inhabergeführte Läden. Während Eppendorf sehr schick und gepflegt ist, gönnt sich Eimsbüttel den Stil der hanseatischen Gelassenheit. Doch beide Viertel bieten viel Wasser und Grünflächen und sind daher als Wohngegend bei Hamburgern – zurecht – äußerst beliebt.

Eimsbüttel & Eppendorf

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN Weitere Empfehlungen

© Hagenbeck

Eine faszinierende Unterwasserwelt Tropen-Aquarium Hagenbeck

Im Erlebnis-Aquarium mit Tropenwelt begeben Sie sich über 8.000 m² auf Expedition entlang des Äquators. Bei dieser einzigartigen Reise durch die Welt der Exoten tauchen Sie tief ein in atemberaubende Unterwasserwelten und erleben mehr als 14.300 exotische Tiere an Land, im Wasser und in Höhlen.

Tropen-Aquarium Hagenbeck
© Vera Müller

Einzigartiger Park über der Elbe Altonaer Balkon

Der Altonaer Balkon, etwa 27m über der Elbe gelegen, bietet einen fantastischen Blick über den Hamburger Hafen, den legendären Fischmarkt sowie das bunte Treiben entlang des Ufers.

Altonaer Balkon
© ThisIsJulia Photography

Hamburgs maritimste Seite Hamburger Hafen

Rund 8.000 Seeschiffe aus aller Welt laufen jährlich den zweitgrößten Hafen Europas an. Vom Hamburger Kreuzfahrtterminal über die Historische Speicherstadt und die Landungsbrücken bis hin zum modernen Containerhafen duftet es nach Freiheit und nach fernen Ländern.

Hamburger Hafen

Top-Kundenrezensionen

4.8 von 5 (13 Rezensionen)

Neue Bewertung schreiben

So sieht ihr Text aus

Ihre Bewertung *

Sprachen

Google translator for other languages

Please note that this is an automatic translation.
For better information, you can always switch to the German or English version

Newsletter abonnieren Hamburg-Neuigkeiten und Reisetipps!

Mit unseren regelmäßigen Newslettern erhalten Sie Reisetipps und aktuelle Angebote direkt per E-Mail. Selbstverständlich kostenlos.

© Powell83 – stock.adobe.com
Blaues Icon mit Flaschenpost-Symbol | Hamburg Tourismus

Kostenlose Hamburg-Tipps & Angebote per E-Mail!