Tierpark Hagenbeck Afrikapanorama
© Lutz Schnier
Tierpark Hagenbeck
© Tierpark Hagenbeck / Lutz Schnier
Tierpark Hagenbeck
© Lutz Schnier
Tierpark Hagenbeck
© Reimar Biedermann
Tierpark Hagenbeck
© Hagenbeck
Tierpark Hagenbeck
© Lutz Schnier
Tierpark Hagenbeck Eismeer
© Tierpark Hagenbeck / Götz Berlik
Tierpark Hagenbeck
© Matthias Pens Fotografie

Tierpark Hagenbeck

Hamburgs tierisches Original

Ein Besuch im Tierpark Hagenbeck ist immer wieder ein Erlebnis: Seit über 100 Jahren begeistert der 19 Hektar große Zoo mit Parkanlage mit ihrer unvergleichlichen botanischen Vielfalt, denkmalgeschützten Panoramen, den Freigehegen und vielen kulturellen Bauten Besucher jeden Alters.

Entdecken Sie mehr als 1.860 Tiere aller Kontinente, darunter eine der größten Elefantenherden Europas und viele frei laufende Tiere. Lernen Sie bei Schauvorführungen Spannendes über unsere Tiere oder füttern Sie selbst einmal einen Elefanten oder eine Giraffe. Ponyreiten, Märchenbahn, Streichelgehege und der große Kinderspielplatz sind weitere Highlights, die Sie im Zoo erwarten. Während der jährlichen Sommernächte ist der Tierpark Hagenbeck mit einem abwechslungsreichen Programm bis in den späten Abend geöffnet.

Eismeer und Tropen-Aquarium Hagenbeck

Das Eismeer ist Hamburgs coolster Ort. Auf über 8.000 Quadratmetern erleben Sie atemberaubende Über- und Unterwassereinsichten. Entdecken Sie Eisbären, Königspinguine, Seebären und die Walrosse mit Deutschlands erstem Walross-Nachwuchs. Ein 750 Meter langer Rundweg führt mitten durch eine beeindruckende Seevogel-Voliere. Im Eismeer wird jeder Besucher zum Polarforscher.

Auch einen Besuch des über 8.000 m² großen Tropen-Aquariums sollten Sie sich nicht entgehen lassen. Dort erleben Sie mehr als 14.300 exotische Tiere an Land, im Wasser und in Höhlen.

Nachhaltigkeit erleben

Was kann jeder Einzelne zum Erhalt von Wildbienen beitragen? Was haben Flora und Fauna zu bieten? Im Tierpark Hagenbeck kann man viel zum Thema Artenschutz und Umwelt lernen. Die Zooschule des Tierparks vermittelt Kindern und Erwachsenen zahlreiche Informationen und bietet die Möglichkeit, hautnah alles über verschiedene Tierarten und deren heutige Bedrohung zu erfahren. Der Tierpark Hagenbeck hat sich zur Aufgabe gemacht, die Flora und Fauna für nachkommende Generationen zu erhalten. Viele bedrohte Tierarten werden durch Erhaltungszuchtprogramme vom Aussterben bewahrt. Forschungsprogramme und Projekte in den Ursprungsländern der Tiere werden unterstützt und gefördert. Doch auch der Tierpark selbst achtet auf die effiziente Nutzung von Ressourcen, verwendet zum Beispiel nur Brauchwasser und hat als erster deutscher Zoo das internationale Umweltsiegel verliehen bekommen.

Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Hamburg CARD Rabatt

Tierpark

Erwachsene: 19,50 € statt 22,00 €; Ersparnis: 2,50 €
Kinder (4-16 J.): 14,50 € statt 17,00 €; Ersparnis: 2,50 €

Kombiticket Tierpark & Tropen-Aquarium

Erwachsene: 31,50 € statt 34,00 €; Ersparnis: 2,50 €
Kinder (4-16 J.): 22,50 € statt 25,00 €; Ersparnis: 2,50 €

Hamburg CARD

Freie Fahrt mit Bus, Bahn und Hafenfähren (HVV) und bis 50% Rabatt bei über 150 touristischen Angeboten

Hamburg CARD Green buchen

Hamburg CARD Green

Freie Fahrt mit Bus, Bahn & Hafenfähren und viele Rabatte bei ökologisch & sozial nachhaltigen Angeboten.

Kurz & Knapp

  • Für wen Tierliebhaber von jung bis alt
  • Hinkommen Mit dem ÖPNV im HVV (U2 oder Bus)
  • Must-See Giraffen, Baby-Elefanten, Tropen-Aquarium, Eismeer, Affengehege – einfach alles
  • So viel Zeit muss sein 4-6 Stunden
  • Verpflegung Es gibt ein kleines Bistro
  • Tipp Vergessen Sie nicht ihre Kamera

Kombi-Paket

Kombiticket Tierpark & Tropen-Aquarium Hagenbeck

Tierpark + Tropen-Aquarium Hagenbeck
© Lutz Schnier

Im Tierpark Hagenbeck entdecken Sie auf der 19 Hektar großen Parkanlage mehr als 1.860 Tiere aller Kontinente, darunter eine der größten Elefantenherden Europas und viele frei laufende Tiere. Erleben Sie im Eismeer atemberaubende Über- und Unterwassereinsichten. Entdecken Sie Eisbären, Königspinguine, Seebären und die einzige Walross-Zuchtgruppe Deutschlands. Wer es tropisch mag, den erwartet im Tropen-Aquarium Hagenbeck eine Expedition rund um den Äquator mit mehr als 14.300 exotischen Tieren an Land, im Wasser und in Höhlen.

Mehr anzeigen Weniger anzeigen
2 Erwachsene
+ -
+ -

Familien-Highlight

Eintritt in den Tierpark Hagenbeck

Hagenbeck
© Götz Berlilk

Hamburgs tierisches Original besticht durch seine weltberühmte Panoramen, großzügigen Freigehege, beeindruckenden asiatischen Bauwerke und seine mehr als 1.860 exotischen Tiere. Der traditionsreiche Tierpark bietet auf 19 Hektar: eine der größten Elefantenherden Europas, ein modernes Orang-Utan-Haus, Elefanten- und Giraffenfüttern, sommerliches Ponyreiten, Märchenbahn, Streichelgehege und natürlich das 8.000 m² große Eismeer mit seinen atemberaubenden Unterwassereinsichten und den einzigen Walrossen Deutschlands.

Mehr anzeigen Weniger anzeigen
2 Erwachsene
+ -
+ -
<

Mehr zum Thema

© ThisIsJulia Photography

Sehenswürdigkeiten in Hamburg

Das sind Hamburgs Must-sees! Wenn Sie hiervon nichts gesehen haben, waren Sie wahrscheinlich nicht in Hamburg.

Sehenswürdigkeiten in Hamburg
© instagram.com/iphotography_de

Stadtteilportrait Eimsbüttel & Eppendorf

Hier findet man prächtige Altbaufassaden, bodenständige und exquisite Restaurants sowie schicke Boutiquen und viele kleine inhabergeführte Läden. Während Eppendorf sehr schick und gepflegt ist, gönnt sich Eimsbüttel den Stil der hanseatischen Gelassenheit. Doch beide Viertel bieten viel Wasser und Grünflächen und sind daher als Wohngegend bei Hamburgern – zurecht – äußerst beliebt.

Eimsbüttel & Eppendorf

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN Weitere Empfehlungen

Planetarium Hamburg
© Hamburg Tourismus GmbH

Das Sternentheater Planetarium Hamburg

Lehnen Sie sich entspannt zurück, genießen Sie einen Spaziergang am Himmel über Hamburg, reisen Sie zu entfernten Galaxien und Planeten oder träumen Sie sich in die wundervollen Geschichten und Erzählungen im Planetarium Hamburg.

Planetarium Hamburg
Außenalster
© instagram.com/iphotography_de

Oase in der Stadt. Außenalster

Die Alster teilt sich an der Lombardsbrücke in die Binnen- und Außenalster. Insbesondere die Außenalster bietet mit ihren zahlreichen Parks und dem angrenzenden Sportangebot hervorragende Erholungsmöglichkeiten. Die Alsterufer in Harvestehude, Uhlenhorst und Winterhude sind bevorzugtes Wohnquartier der wohlhabenden Hamburger.

Außenalster
viewpoint_aussenansicht_c-2018-thisisjulia-photography-2
© ThisIsJulia Photography

View Point

Ein Aussichtsturm eröffnet völlig neue Perspektiven auf die wachsende HafenCity in Hamburg. Doch nicht nur die Sicht ist spektakulär. Der View Point selbst ist schon ein echter Hingucker.

View Point

*ggf. zzgl. Servicepauschale

Top-Kundenrezensionen

5.0 von 5 (7 Rezensionen)

Neue Bewertung schreiben

So sieht ihr Text aus

Ihre Bewertung *

Sprachen

Google translator for other languages

Please note that this is an automatic translation.
For better information, you can always switch to the German or English version

We process your data in accordance with the provisions of our Data Privacy Statement.

Newsletter abonnieren Sie lieben Hamburg? Wir auch.

Wir informieren Sie mit unserem monatlichen Newsletter über aktuelle Angebote und spannende Events. Selbstverständlich kostenlos.

© Powell83 – stock.adobe.com
Auf die Merkliste setzen
Merken