Historischer Weihnachtsmarkt auf dem Rathausmarkt
  • Weihnachtsmärkte

Handwerksgasse
© C.Roncalli Markt GmbH
Oldtimerkarussell
© c-roncalli-markt-gmbh

Vor der ehrwürdigen Kulisse des Rathauses bieten nach coronabedingter Pause in 202 auch in diesem Jahr Händler, Schausteller, Kunsthandwerker und Marktkaufleute aus ganz Deutschland ihre Waren feil. Dabei verschließt sich der Markt dem Zeitgeist. Eine Reise in die Zeit der Kindertage und Weihnachtswunder, ein sanfter Kuss für die Seele, Nürnberger Lebkuchen statt Popcorn, edles Kunsthandwerk statt Handyschalen, ausgefallene Geschenkideen statt Tennissocken und eine Marktarchitektur mit urigen Gassen versprechen die Macher des Marktes.

Es duftet nach gebrannten Mandeln, Lebkuchen und Nüssen und dem beliebten, extra für den Hamburger Weihnachtsmarkt entwickelten Glühwein. „Keine Massenware, sondern individuell aus erlesenen Trauben und feinsten Gewürzen von einem kleinen aber hochdekorierten Winzer aus der Pfalz speziell für unser Hamburger Publikum gemacht.“ schwärmt Bernhard Paul.

Die Kreation eines eigenen Glühweins reiht sich dabei nahtlos in die Fülle der Ideen ein, deren Umsetzung man überall auf dem Markt spürt. Seien es die aufwendig dekorierten und extra für Hamburg gebauten Marktstände, die mit Engeln und goldenen Äpfeln geschmückten Weihnachtsbäume, die lichtdurchwirkten Tannengirlanden, das einheitliche Design der Glühweintassen, das schmiedeeiserne Eingangstor oder die Schätze aus dem Roncalli-Museum wie ein Kinderkarussell aus den Goldenen 20er Jahren oder Verkaufswagen aus der Kaiserzeit. Überall gibt es jede Menge Details zum Schauen, Staunen und natürlich zum mit nach Hause nehmen.

Einzigartig in Deutschland ist die Thematisierung der Gassen. So begeistern sich Familien mit Kindern schnell für die Spielzeuggasse, über deren Buden übrigens eine große Modelleisenbahn fährt, Liebhaber schöner Dinge stehen staunend vor den Auslagen der vor Ort produzierenden Kunsthandwerker – vom Hutmacher, Laternenmacher, Glasbläser bis hin zum Bernsteinschleifer. Es gibt eine Spezialitätengasse, in der vom Tiroler Käse bis hin zur Senfmühle ausgefallene kulinarische Produkte präsentiert werden und natürlich eine Naschgasse: hier werden Lebkuchen gebacken, typisch Hamburger Schmalzkuchen offeriert, hier gibt es Dresdner Christstollen und die berühmte Lambertz Weihnachtsbäckerei sowie einen Bonbonmacher, dem man bei der Arbeit zusehen kann.

Handgezogene Bienenwachskerzen, Misteln aus dem Elsass, Gewürze aus aller Welt, Spezialitäten aus den Ostsee-Anrainerstaaten – die Liste der einzigartigen Angebote ließe sich beliebig fortsetzen und würde hier den Rahmen sprengen. Nicht zu vergessen jedoch Käthe Wohlfahrts Weihnachtswelt mit dem wohl größten Sortiment an weihnachtlichem Christbaumschmuck.

Auch kulinarisch hat der Historische Weihnachtsmarkt allerlei zu bieten. Seien es die Südtiroler Spezialitäten, die in einer urigen Almhütte angeboten werden, Jürgen Goschs leckere Fischbrötchen oder die vor Ort gebackenen Brote aus der mittelalterlichen Backstube – überall duftet es verführerisch.

Nach drei Jahren ist diesmal der fliegende Weihnachtsmann wieder dabei. Über den Köpfen der Besucher fliegend, wird er dreimal täglich die Geschichte von Rudolf dem Rentier erzählen.

Auch die beliebte Weihnachtsparade an den vier Advents-Samstagen jeweils um 14 und 17 Uhr findet dieses Jahr wieder statt.

Dies ist ein Eintrag aus der Veranstaltungsdatenbank für die Metropolregion Hamburg.
Für die Richtigkeit der Daten wird keine Haftung übernommen.
rathaus_totale_c-2018-thisisjulia-photography-2
© ThisIsJulia Photography

Rathausmarkt

Der Platz auf dem Rathausmarkt bietet fast jeden Monat eine andere Veranstaltungsüberraschung.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN Weitere Veranstaltungen

christmas-market-550323
© Pixabay

Weihnachtsmarkt Spitalerstraße
  • Weihnachtsmärkte

  • 08.12.2022
  • 10:00
  • Spitalerstraße Hamburg
Volkskundemuseum Schönberg
© Volkskundemuseum Schönberg

Ausstellung „Weihnachten in alter Zeit“ im Volkskundemuseum Schönberg
  • Konzerte & Musik
  • Ausstellungen
  • Weihnachtsmärkte
  • Feste
  • Seminare & Workshops

  • 08.12.2022
  • 11:00
  • Volkskundemuseum Schönberg
wochenmarktpiabay
© pixabay

Wochenmarkt
  • Wochenmärkte

  • 10.12.2022
  • 07:00
  • Innenstadt Bad Bramstedt
Isemarkt
© Geheimtipp Hamburg

Isemarkt
  • Wochenmärkte

  • 09.12.2022
  • 08:30
  • Isestraße
Wochenmarkt
© ESA

Wochenmarkt in Alsterdorf
  • Wochenmärkte

  • 09.12.2022
  • 09:00
  • Alsterdorfer Markt
Ansicht der Adventsmesse von der oberen Galerie aus.
© Koppel 66 / Michael Marczok

Adventsmesse in der Koppel 66
  • Weihnachtsmärkte

  • 09.12.2022
  • 11:00
  • Haus für Kunst, Handwerk und Design
Frühling auf dem Lauenburger Wochenmarkt
© Mareike Bodendieck

Lauenburger Wochenmarkt
  • Wochenmärkte

  • 10.12.2022
  • 07:00
  • Marktplatz Lauenburg
wochenmarkt-bad-bodenteich-foto-kurverwaltung-ccby-4
© Kurverwaltung Bad Bodenteich, T.Nowotny

Wochenmarkt an der Burg Bodenteich
  • Wochenmärkte

  • 09.12.2022
  • 14:00
  • Burg Bodenteich
bsm-22-001_led_1080x1920px_weihnachtsmarkt_rz_2022-10-25_4
© Buchholz Marketing e.V.

Buchholzer Weihnachtsmarkt
  • Weihnachtsmärkte

  • 08.12.2022
  • 11:00
  • Peets Hoff Buchholz in der Nordheide
Kleiderstübchen "Hemd und Hose"
© VistaPrint

Secondhand im Kleiderstübchen "Hemd und Hose"
  • Flohmärkte

  • 13.12.2022
  • 16:00
  • Kleiderstübchen "Hemd und Hose"

Sprachen

Google translator for other languages

Please note that this is an automatic translation.
For better information, you can always switch to the German or English version

Newsletter abonnieren Hamburg-Neuigkeiten und Reisetipps!

Mit unseren regelmäßigen Newslettern erhalten Sie Reisetipps und aktuelle Angebote direkt per E-Mail. Selbstverständlich kostenlos.

© Powell83 – stock.adobe.com
Auf die Merkliste setzen
Merken