Thematischer Rundgang: Sinti_ze und Rom_nja im KZ Bergen-Belsen
  • Führungen

Gedenkstätte Bergen-Belsenn
© Martin Bein

Seit 1944 waren auch Sinti und Roma sowie Sint_izze und Rom_nja – so lautet der gendersensible Plural – im Konzentrationslager Bergen-Belsen inhaftiert, darunter auch zahlreiche Kinder. Dabei ist insbesondere Bergen-Belsen für viele Sinti_ze und Rom_nja ein wichtiger Ort der kollektiven Erinnerung. Denn für viele war hier der letzte Ort eines jahrelangen Verfolgungswegs. Brigita Malenica, pädagogische Mitarbeiterin der Gedenkstätte Bergen-Belsen, erläutert auf diesem etwa 90 Minuten dauernden Rundgang , auf welchen Wegen Rom_nja und Sinti_ze nach Bergen-Belsen deportiert wurden und unter welchen Bedingungen sie im Lager lebten. Auch darauf, wie die Überlebenden und Mitglieder der Bürger_innenrechtsbewegung nach 1945 mit den Verfolgungserfahrungen umgegangen sind, wird eingegangen. Nicht zuletzt wird Antiziganismus, als bis heute weit verbreiteter und spezifischer Rassismus gegenüber sozialen Gruppen, die mit dem Stigma ‚Zigeuner’ oder anderen verwandten Bezeichnungen identifiziert werden, Thema sein. Nach dem Rundgang haben Sie die Möglichkeit, sich an ausgewählten Stationen in der Dauerausstellung weitergehend zu dem Thema zu informieren.


Der Treffpunkt ist neben dem Eingang zum Dokumentationszentrum. Dieser Rundgang ist kostenfrei. Wir bitten um vorherige Anmeldung bis zum 2. Juli über das Buchungsportal der Gedenkstätte.


Da die Coronavirus-Pandemie noch nicht überwunden ist, bitten wir alle Besucher_innen, sich vor dem Besuch unserer Veranstaltungen auf unserer Webseite über die jeweils aktuellen Hygiene- und Zugangsregelungen zu informieren und gegebenenfalls darauf einzustellen.

Mehr anzeigen Weniger anzeigen
Dies ist ein Eintrag aus der Veranstaltungsdatenbank für die Metropolregion Hamburg.
Für die Richtigkeit der Daten wird keine Haftung übernommen.
© mediaserver.hamburg.de / DoubleVision

Gedenkstätte Bergen-Belsen

Die Gedenkstätte Bergen-Belsen liegt in der südlichen Lüneburger Heide. Mit dem Gründungsjahr 1952 ist sie die älteste staatliche Gedenkstätte Deutschlands. Das…

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN Weitere Veranstaltungen

kapltaensfuehrung-mlu
© Martiime Landschaft Unterelbe

Kapitänsführung im Haus der Maritimen Landschaft Unterelbe
  • Führungen

  • 26.06.2022
  • 11:00
  • Haus der Maritimen Landschaft Unterelbe
Besucher bestaunen die Straße der Zeit aus Lego(R) im Auswanderermuseum BallinStadt
© Auswanderermuseum BallinStadt

LEGO Sonderausstellung: Lisas und Mads fantastische Reise durch Raum und Zeit
  • Ausstellungen

  • 24.06.2022
  • 10:00
  • BallinStadt - Das Auswanderermuseum Hamburg
Rausch und Stille
© Heike Baltruweit

Rausch und Stille - Ausstellung zur Triennale der Photographie Hamburg Expanded
  • Ausstellungen

  • 24.06.2022
  • 13:00
  • Pure Photography & Galerie für Kunst, Medien und Design
kapitaensfuehrung-nelson-und-seine-zeit
© IMMH

Kapitänsführung "Lord Nelson - Seeheld für die Zukunft Englands"
  • Führungen

  • 15.09.2022
  • 15:00
  • Internationales Maritimes Museum
salzmuseum_blick-in-die-dauerausstellung_3
© Deutsches Salzmuseum

Lange Nacht der Museen in Lüneburg
  • Ausstellungen

  • 17.09.2022
  • 17:00
  • Treffpunkt: Rathaus Lüneburg
Wonderland
© Roman Gilz

erotische NFT als Virtual Reality Event
  • Führungen

  • 24.06.2022
  • 15:00
  • Erotic Art Museum
Schmutz&Schund
© Merle

SCHMUTZ & SCHUND - Vergehen wider der Sittlichkeit
  • Ausstellungen

  • 29.06.2022
  • 19:00
  • Erotic Art Museum
Titelbild: Überlebende Mädchen in einer Baracke im befreiten KZ Bergen-Belsen, 20. April 1945
© Foto: Sergeant Oakes ©Imperial War Museum, London

Kinder im KZ Bergen-Belsen
  • Ausstellungen

  • 24.06.2022
  • 09:30
  • KZ-Gedenkstätte Neuengamme
bei_anruf_kultur_wbhl_1_kind
© Willy-Brandt-Haus Lübeck

Als das rote Lübeck braun wurde. Willy Brandts Kindheit und Jugend – Willy-Brandt-Haus Lübeck
  • Führungen

  • 24.08.2022
  • 11:00
  • Willy-Brandt-Haus Lübeck
decke_blau_1200x800
© Alke Reeh

MATERIAL IM RAUM II
  • Ausstellungen

  • 24.06.2022
  • 14:00
  • Schloss Agathenburg

Sprachen

Google translator for other languages

Please note that this is an automatic translation.
For better information, you can always switch to the German or English version

Newsletter abonnieren Hamburg-Neuigkeiten und Reisetipps!

Mit unseren regelmäßigen Newslettern erhalten Sie Reisetipps und aktuelle Angebote direkt per E-Mail. Selbstverständlich kostenlos.

© Powell83 – stock.adobe.com
Auf die Merkliste setzen
Merken