Alternative Golfangebote

© Pixabay / perssonsresor

Facettenreicher Sport

Der Golfsport hat mittlerweile viele Facetten und Sportarten entwickelt, die sich dem Grundgedanken, einen Ball oder Gegenstand mit möglichst wenig Schlägen bzw. Würfen oder Schüssen in ein Ziel zu befördern, angenommen haben. Die bekanntesten dürften die Golfvariationen Disc Golf, SwinGolf und Fussballgolf sein, die im Folgenden kurz vorgestellt werden: Gemeinsam haben alle, dass sie ohne große Vorkenntnisse und (wie beim „normalen“ Golf üblich) Platzreife gespielt werden können. Golfinteressierte erhalten so einen Vorgeschmack auf „echtes“ Golf. Darüber hinaus nehmen diese Golfableger weitaus weniger Zeit und Kosten in Anspruch. Selbstverständlich finden Sie entsprechende Angebote auch in der Golfregion Hamburg.

Disc Golf

Diese Variante des Golfspiels entstand bereits in den 70er Jahren in den USA und ist genau genommen eher als Variante des Frisbeespielens zu sehen. Ziel ist es, von einem festen Abschlags- bzw. Abwurfpunkt (die den Golfabschlägen ähneln), die Frisbee mit möglichst wenigen Würfen in einen fest installierten Korb zu werfen, der etwa 1,50m über dem Boden an einer speziellen Vorrichtung befestigt ist. Auf den jeweiligen Bahnen können Bäume oder Sträucher als natürliche Hindernisse das Spiel interessanter machen. In Deutschland sind derzeit 70 Disc Golf-Anlagen fest installiert – und es kommen ständig weitere Anlagen hinzu. Disc-Golf Anlagen befinden sich in der Golfregion Hamburg u.a. hier:

Gretel Bergmann Schule

Disc Gold Anlage mit 9 Bahnen, die kostenfrei genutzt werden kann.

Margit-Zinke-Str. 7-11
21035 Hamburg

Tel. 040 7359260
Mehr erfahren

Mölln

Öffentliche und kostenlose Disc Golf Anlage

Auf den Dämmen
23879 Mölln

Mehr erfahren

Hamburg City Nord

Disc Golf Anlage mit 14 Bahnen, die kostenfrei genutzt werden kann

Halifaxweg
22297 Hamburg

Tel.: 0179 695 64 85
Mehr erfahren

SwinGolf

SwinGolf ist eine von alten bäuerlichen Spielen abgeleitete Erfindung aus Frankreich und ähnelt dem „richtigen“ Golfspiel am meisten. Es wird mit einem speziellen Schläger gespielt, dessen Schlägerkopf drei unterschiedliche Lofts hat, um den Ball verschieden lang schlagen zu können. Auch bei dieser Variante ist es das Ziel, den Ball mit möglichst wenigen Schlägen vom Abschlag über eine Spielbahn von 80 Metern bis ca. 300 Meter Länge in ein Loch zu befördern. Gespielt wird auf einem speziell dafür hergerichteten Gelände.  
Gerade bei Nichtgolfern findet diese neue Variante großes Interesse, denn es bietet einige Vorteile für Golfneulinge:

  • es kann sofort, ohne schwierige und lange Lernphasen gespielt werden
  • man spielt mit nur mit einem Universalschläger
  • die Bälle sind größer und weicher (daher ungefährlicher)
  • die Preise beim SwinGolf sind um ein vielfaches günstiger als beim normalen Golf.

Swingolf-Hamburg

Gauerter Hauptdeich 105
21037 Hamburg

Tel.: 040 73748122
Mobil: 0163 6332546
Mail: info@swingolf-hamburg.de

Swingolf Anlage Niendorf

Niendorf Nr. 1
29591 Römstedt

Tel.: 05807 207
Fax: 05807 607
Mail: info@mayerhof-niendorf.de

Fußballgolf

Fußballgolf ist eine relativ neue Ballsportart, die ihren Ursprung in Schweden hat und Golf mit Fußball verbindet. Ziel ist es, wie beim Golf, einen Ball mit möglichst wenigen Schlägen (bzw. eigentlich Tritten) in ein Loch oder in ein Netz zu spielen. Als Ball dient ein handelsüblicher Fußball, als „Schläger“ dient der eigene Fuß. Eine Fußballgolf-Runde besteht in der Regel aus 18 Spielbahnen, die nacheinander auf einer Fußballgolf-Anlage absolviert werden. Fußball Golfanlagen in der Golfregion Hamburg sind derzeit an folgenden Standorten zu finden:

Fussballgolf Walsrode

Am Vogelpark 2b
29699 Bomlitz

Tel.: 05161 7 889611
Mail: info@fussballgolf-walsrode.de
Mehr erfahren

Golf- und Freizeithof

Großenasper Weg 24
24649 Wiemersdorf

Telefon: 04192 8191983
Mail: thomas.siemen@golfbauernhof.de
Mehr erfahren

Mehr anzeigenWeniger anzeigen

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN Weitere Empfehlungen

© Golf Club Jersbek e.V.

Golfregion Hamburg

Hamburg bietet für Golfspieler die perfekte Kombination aus Städtetrip und Golfreise. Neben Elbphilharmonie, Hafen und Clubszene verfügt die Golfregion Hamburg über 68 Golfanlagen

Golfregion Hamburg
© Golfpark Fehmarn

Golf für alle

Anfänger und Interessierte finden heute in der Golfregion Hamburg zahlreiche Möglichkeiten, um schnell, bequem und unkompliziert in das Golfspiel einzusteigen.

Golf für alle
© Andreas Vallbracht

Aktivitäten rund um Golf

In der Nähe zahlreicher Golf-Clubs und -Anlagen der Golfregion Hamburg finden sich verschiedenste Möglichkeiten zur Freizeitgestaltung.

Aktivitäten rund um Golf

Sprachen

Google translator for other languages

Please note that this is an automatic translation.
For better information, you can always switch to the German or English version

We process your data in accordance with the provisions of our Data Privacy Statement.

Newsletter abonnieren Hamburg-Neuigkeiten und Reisetipps!

Mit unseren regelmäßigen Newslettern erhalten Sie Reisetipps und aktuelle Angebote direkt per E-Mail. Selbstverständlich kostenlos.

© Powell83 – stock.adobe.com
Auf die Merkliste setzen
Merken