Informationen zum Coronavirus
Mehr erfahren
dronenflug_c-golf-club-curau20ev
© Golf Club Curau e.V.
bahn-1_c-golf-club-curau-ev
© Golf Club Curau e.V.
blick-von-bahn-9-zur-bahn-10_c-golf-club-curau-ev
© Golf Club Curau e.V.
willkommen-in-curau_c-golf-club-curau-ev
© Golf Club Curau e.V.
der-tag-beginnt_c-golf-club-curau-ev
© Golf Club Curau e.V.
fruehling-in-curau_c-golf-club-curau-ev
© Golf Club Curau e.V.
blick-vom-gruen-der-bahn-18_c-golf-club-curau-ev
© Golf Club Curau e.V.
von-der-terrasse-der-blick-auf-die-range_c-golf-club-curau-ev
© Golf Club Curau e.V.
november_c-golf-club-curau-ev
© Golf Club Curau e.V.

Golfclub Curau

Willkommen im Golfclub Curau – der ökologische Platz im Herzen Schleswig-Holsteins, nur einen Golfschwung von Lübeck entfernt!

Golfen vor den Toren der Hansestadt Lübeck – verkehrsgünstig gelegen zwischen Lübeck, Bad Segeberg, Bad Schwartau und Eutin liegt der Golfplatz des GC Curau. 

Auf ca. 75 Hektar schlängeln sich die Fairways der 18 Bahnen des Turnierplatzes und 5 Bahnen des Kurzplatzes.

Come, pay & play ist das Motto des öffentlichen Kurzplatzes, auf dem auch Hunde (angeleint) erlaubt sind.

Der Turnierplatz (Par 72) erfordert eine DGV-Karte und die Platzerlaubnis. Die Herren müssen 5989 m bewältigen, die Damen 5331 m. Der SL liegt bei 130 für die Herren und 131 für die Damen, CR 71,0 und 73,2. Bahn 1 bis 9 führen in weitem Bogen links vom Clubhaus weg und bieten „den weiten Blick ins Land“ – bei gutem Wetter ist vom Abschlag der Bahn 3 der Funkturm auf dem Bungsberg zu sehen oder das Maritim-Hotel in Timmendorfer Strand! Hier ein Dogleg nach rechts, dort eines nach links – und immer wieder Wasser – entweder rechts oder links vom Fairway – oder aber direkt in der Spiellinie. Die Grüns sind gut gesichert mit Bunkern und Teichen, hier ist oftmals Taktik gefordert, um die golferischen Fallstricke geschickt zu umgehen!

Bahn 10 – 18 verlaufen auf dem „alten“ Platz, die Fairways sind eingewachsen, die Bäume schon recht groß geworden – hier ist präzises Spiel gefordert! Dazu geht es – wie in Holstein üblich – immer leicht bergan oder bergab. Alles in allem: ein sportlicher Platz, auf dem jeder Spieler Erfolgserlebnisse für sich verbuchen kann.

Der Platz wird seit seiner Entstehung 1998 ökologisch gepflegt, d.h. Pestizide und Fungizide werden von Anfang an nicht eingesetzt. Die Platzpflege erfolgt nach den Ökoland-Vorschriften.

Die Driving Range hat 20 Abschlagplätze, zusätzlich sechs überdachte Plätze in den Abschlaghütten. Die Übungsanlagen werden vervollständigt durch je zwei Putting- und Pitching-Grün und mehrere Bunker. Golfcarts, Schläger und Trolleys können ausgeliehen werden.

Loch 19 ist die Dorfgaststätte Hinz, 300 m vom Golfplatz entfernt. Heiße und kalte Getränke sowie kleine Snacks sind aus den Automaten im Clubhaus zu bekommen, jeder Gast darf seine Brotzeit gern selbst mitbringen!

Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Hamburg CARD

Freie Fahrt mit Bus, Bahn und Hafenfähren (HVV) und bis 50% Rabatt bei über 150 touristischen Angeboten

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN Weitere Empfehlungen

golfplatz-gut-bissenmoor_c-gut-bissenmoor-1
© Gut Bissenmoor

Golfplatz Gut Bissenmoor

Golf für alle Handicaps - bietet der Golfplatz Gut Bissenmoor mit der Golfakademie Anfängern und Profis auf seinem 18-Loch-Championship-Course.

Golfplatz Gut Bissenmoor

Top-Kundenrezensionen

Keine Bewertungen verfügbar.

Neue Bewertung schreiben

So sieht ihr Text aus

Ihre Bewertung *

Sprachen

Google translator for other languages

Please note that this is an automatic translation.
For better information, you can always switch to the German or English version

Newsletter abonnieren Hamburg-Neuigkeiten und Reisetipps!

Mit unseren regelmäßigen Newslettern erhalten Sie Reisetipps und aktuelle Angebote direkt per E-Mail. Selbstverständlich kostenlos.

© Powell83 – stock.adobe.com
Auf die Merkliste setzen
Merken