Aktuelle Informationen für Reisende
Mehr erfahren

Trabrennbahn Bahrenfeld

Erleben Sie eine der traditionsreichsten Trabrennbahnen Deutschlands hautnah und tauchen Sie ein in den faszinierenden Trabrennsport! Seien Sie live dabei, wenn sich Spitzenpferde heiße Duelle liefern, die oft erst auf den letzten Metern entschieden werden und gewinnen Sie auf ganzer Linie.

Die Trabrennbahn Hamburg Bahrenfeld ist seit über 130 Jahren Veranstaltungsort für Pferderennen in der Hansestadt Hamburg. Egal ob Wettbesucher oder sportlich interessierter Zuschauer: Das modernisierte Areal bietet ganzjährig mit seinen Pferderennen und einem attraktiven Rahmenprogramm Spannung, Emotionen und Unterhaltung für die ganze Familie.

Die Trabrennbahn Hamburg Bahrenfeld ist von der Autobahnabfahrt 28/A7 in nur 5 Minuten erreichbar. Für Gäste, die mit dem Auto anreisen, stehen 600 kostenfreie Parkplätze zur Verfügung. Vom Flughafen fahren Sie mit dem Taxi ca. 25 Minuten. Vom Hauptbahnhof beträgt die Fahrzeit mit der S11 oder S31 bis Holstenstraße und von dort aus mit der Buslinie 3 ca. 24 Minuten. An der Bushaltestelle Bahrenfeld, Trabrennbahn halten die Linien 1,2,3 und 286.

Trabrennbahn Hamburg Bahrenfeld: Kommen, Sehen, Siegen

Wetten gehören zu Pferderennen wie das Salz zur Suppe. Sie erhöhen die Spannung (manchmal auch den Blutdruck) und sie erfüllen gleichzeitig eine wichtige Aufgabe in der Pferdezucht. Denn Pferderennen sind Leistungsprüfungen und werden vornehmlich abgehalten, um die Pferde im sportlichen Wettkampf miteinander vergleichen zu können. Für Einsteiger eignen sich klassisch die Sieg- oder Platzwette – weiterhin möglich sind Zweierwette, Dreierwette und Viererwette. Alle Neulinge erhalten hilfreiche Tipps und Infos vom Personal an den Wettkassen. Die Trabrennbahn feierte am 20. Juni 1880 Premiere und gilt seitdem als eine der wichtigsten Pferdesportstätten im deutschen Norden. Ein Besuch ist also nicht nur mit dem realen Erlebnis des Pferderennens, sondern auch mit der historischen Aura der Bahn verbunden. Nach der Sanierung im Jahr 2010 misst die Bahn heute insgesamt 1040 Meter und ist eines der modernsten Geläufe Europas.

Wann finden Rennen statt?

Die Trabrennbahn Hamburg Bahrenfeld ist seit der Sanierung des Besucherbereichs und dem Geläufen eine der modernsten Bahnen Europas und eignet sich damit hervorragend als Austragungsstätte internationaler Meisterschaften. Kurzum kann man sich hier die bedeutendsten Fahrer Europas mit ihren Pferden ansehen. Gefahren wird fast jede Woche auf der Trabrennbahn Hamburg (Donnerstag-Abend-Renntage ab 18.30 Uhr / Sonn- und Feiertag-Renntage ab 13.30 Uhr mit Familienprogramm). Wer Kinder mit auf die Rennbahn nimmt, dem steht an Sonn- und Feiertagsrenntagen eine professionelle Kinderbetreuung im Flitzi-Club zur Verfügung. Auch der gastronomische Service ist nicht zu verachten. Stärken kann man sich im Tribünenrestaurant im 1. OG der Tribüne, von welchem man die beste Sicht auf die Rennbahn genießen kann, im Selbstbedienungs-Restaurant in der ADA Lounge oder auf dem Vorplatz mit der allseits beliebten Curry- oder Bratwurst.

Was kostet der Eintritt?

Der Eintritt auf die Trabrennbahn Hamburg ist an allen Renntagen kostenfrei! Ebenso die Nutzung des gesamten Familienprogramms* sowie der Zutritt in die Bereich im Erdgeschoss der Tribüne. Dort befindet sich neben dem Flitzi-Club ein Selbstbedienungs-Restaurant in der ADA Lounge. Der Zutritt zu dem Restaurant im 1. OG mit bestem Blick auf die Rennbahn ist an normalen Renntagen ebenfalls frei, nur an Eventrenntagen ist der Zutritt zu diesem Bereich kostenpflichtig. Die Preise variieren je nach Event.

*Das Familienprogramm wird an Sonn- und Feiertags-Renntagen sowie an Event-Renntagen angeboten (bspw. Minitraberfahren und Ponyreiten, Parallelfahrt, u.v.m.).

Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Hamburg CARD

Hamburg CARD

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN Weitere Empfehlungen

Autokino Trabrennbahn Bahrenfeld
© Outdoor Cine GmbH

Kino statt Pferderennen Autokino Trabrennbahn Bahrenfeld

Die einen kennen sie gar nicht mehr, für die anderen sind sie der Inbegriff der freien Jugend und der ersten Liebe und sorgen für so manche Flashback-Momente. Die Rede ist von Autokinos. Auf der Trabrennbahn Bahrenfeld können Sie gemeinsame Filmabende im Auto erleben.

Autokino Trabrennbahn Bahrenfeld
Panik City
© Tine Acke/ Panik City

Udo Lindenbergs Multimedia Erlebnis Panik City

Zum Staunen. Zum Mitmachen. Zum Anfassen. PANIK CITY ist Infotainment mit Musik, Technik und Udo Lindenberg! Bereits über 65.000 Besucher berichten begeistert von dem einzigartigem Multimedia-Erlebnis zum Leben des deutschen Stars! Der überragende Erfolg wurde 2019 mit dem 3. Platz des ADAC Tourismuspreises bestätigt.

Panik City
Wildpark Schwarze Berge
© Timo Sommer / Lee Maas

Tierpark mit rund 100 Tierarten Wildpark Schwarze Berge

Der Wildpark Schwarze Berge befördert seine Besucher mitten in die Natur und eignet sich durch sein breites Angebot an Attraktionen ideal für Familienausflüge.

Wildpark Schwarze Berge

Top-Kundenrezensionen

Keine Bewertungen verfügbar.

Neue Bewertung schreiben

So sieht ihr Text aus

Ihre Bewertung *

Sprachen

Google translator for other languages

Please note that this is an automatic translation.
For better information, you can always switch to the German or English version

We process your data in accordance with the provisions of our Data Privacy Statement.

Newsletter abonnieren Hamburg-Neuigkeiten und Reisetipps!

Mit unseren regelmäßigen Newslettern erhalten Sie Reisetipps und aktuelle Angebote direkt per E-Mail. Selbstverständlich kostenlos.

© Powell83 – stock.adobe.com
Auf die Merkliste setzen
Merken