handelskammer-boerse_c-2018-thisisjulia-photography-4_2
© ThisIsJulia Photography
handelskammer-boerse_c-2018-thisisjulia-photography-1_2
© ThisIsJulia Photography
handelskammer-boerse_c-2018-thisisjulia-photography-2_2
© ThisIsJulia Photography
handelskammer-boerse_c-2018-thisisjulia-photography-3_2
© ThisIsJulia Photography

Hamburger Börse

Das Gebäude der Hamburger Börse, übrigens die älteste ihrer Art in Deutschland, liegt Rücken an Rücken mit dem Rathaus.

Die Hamburger Börse, 1839-1841 von Wimmel und Forsmann erbaut, überstand das Gebäude den Brand von 1842. Erweiterungsbauten um 1880 und nach 1900. Bei Angriffen im Mai 1941 brannte der mittlere Börsensaal total aus. Im Juli/August erfolgten weitere schwere Beschädigungen, denen auch der Teil am Alten Wall zum Opfer fiel. 1949 begannen die Instandsetzungsarbeiten und erstreckten sich im Wesentlichen auf die Wiederherstellung des mittleren Teils mit dem schönsten der drei Börsensäle, der in seiner architektonischen Gestaltung noch auf Forsmann und Wimmel zurückgeht. Die Errichtung dieses Bauwerkes geht auf eine Initiative der Commerzdeputation als unmittelbarem Vorläufer der Handelskammer Hamburg zurück.

Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Hamburg CARD

Freie Fahrt mit Bus, Bahn und Hafenfähren (HVV) und bis 50% Rabatt bei über 150 touristischen Angeboten

Jetzt die Hamburg CARD kaufen

Mehr zum Thema

© ThisIsJulia Photography

Historisches Hamburg

Hamburg ist geprägt von seinem historische Erbe: Am bekanntesten sind wohl das Chilehaus und die Kontorhäuser am Burchardplatz, doch auch der Sprinkenhof, Mohlenhof und der Meßberghof gelten als beliebtes touristisches Ziel. Unangefochten bleibt aber der Alte Elbtunnel. Entdecken Sie jetzt das historische Hamburg!

Historisches Hamburg
© Fotolia / JFL Photography

Stadtteilportrait Altstadt & Neustadt

Den historischen Kern der Altstadt prägen viele traditionelle Bauten wie das Hamburger Rathaus und die Handelskammer sowie Gassen und Brücken, die sich bis zur HafenCity erstrecken. In der Neustadt zwischen Laeiszhalle und Jungfernstieg findet man hingegen elegante Flaniermeilen bekannte Modedesigner und Galeristen – mit Blick auf die Alster.

Altstadt & Neustadt

Das könnte Sie auch interessieren Weitere Empfehlungen

st-jacobi-kirche_details_c-2018-julia-schwendner-1
© ThisIsJulia Photography

St. Jacobi

Die Hauptkirche St. Jacobi (erbaut im 14. Jahrhundert) steckt voller alter Schätze. Zu den auffälligsten gehört ohne Zweifel die berühmte Arp-Schnitger-Orgel von 1693 - die größte erhaltene Barockorgel im nordeuropäischen Raum.

St. Jacobi
rathaus_c-2018-thisisjulia-photography-1
© ThisIsJulia Photography

Beeindruckende Architektur. Der Stolz Hamburgs. Hamburger Rathaus

Ungewöhnlich prunkvoll für den hanseatischen Geschmack: Das beeindruckende Hamburger Rathaus. Das Hamburger Rathaus – erbaut 1886 bis 1897 – beherrscht mit seiner beeindruckenden Architektur das Zentrum der Stadt. Der prächtige Sandsteinbau ist Sitz des Senats und der Bürgerschaft.

Hamburger Rathaus
moenckebergstrasse_c-ulrich-perrey
© Ulrich Perrey

Mönckebergstraße

Die Mönckebergstraße ist wohl die bekannteste und am meisten genutzte und besuchte Einkaufsmeile in Hamburg.

Mönckebergstraße

Top-Kundenrezensionen

Keine Bewertungen verfügbar.

Neue Bewertung schreiben

So sieht ihr Text aus

Ihre Bewertung *

Sprachen

Google translator for other languages

Please note that this is an automatic translation.
For better information, you can always switch to the German or English version

Newsletter abonnieren Sie lieben Hamburg? Wir auch.

Wir informieren Sie mit unserem monatlichen Newsletter über aktuelle Angebote und spannende Events. Selbstverständlich kostenlos.

Auf die Merkliste setzen
Merken