Wichtige Informationen für Hamburg-Besucher
Mehr erfahren
Schmidt Theater
© ThisIsJulia Photography
Schmidt Theater
© ThisIsJulia Photography
Schmidt Theater
© ThisIsJulia Photography
Schmidt Theater
© ThisIsJulia Photography
Schmidt Theater
© ThisIsJulia Photography
Schmidt Theater
© ThisIsJulia Photography
Schmidt Theater
© ThisIsJulia Photography

Schmidt Theater

Das auf der berühmt-berüchtigten Reeperbahn gelegene Schmidt Theater verfügt über eine große Tradition und garantiert Besuchern einen Theaterbesuch der ganz besonderen Art.

Das auf der Hamburger Reeperbahn gelegene Schmidt Theater ist ein traditionsreiches Hamburger Theaterhaus, in welchem schon so berühmte Theater-Schauspieler, wie Tim Fischer, Stefan Gwildis, Georgette Dee und Helge Schneider, ihre Karrieren starteten. Zu den bekanntesten Stücken des Theaterhauses zählen vor allem die „Schmidt Show“, die „Villa Sonnenschein“ und „Die Königs vom Kiez!“.

Theaterhaus, Restaurant, Bar und Nachtclub

Das heutige Schmidt Theater befindet sich in einem modernen Gebäude, das bis zu 420 Personen Platz bietet. Ebenfalls verfügt das Theaterhaus über ein Restaurant, eine Bar sowie einen Nachtclub. Dadurch bietet das urige Theater seinen Besuchern ein berauschendes Programm für die ganze Nacht.

Restaurant "Dips ’n Stix"

Fingerfood wird im hauseigenen Restaurant "Dips ’n Stix" serviert und in der "Hausbar" trifft man so manchen Künstler bei den nächtlichen Tresenshows wieder. Deutschlands erfolgreichstes Privattheater erwartet Sie mit vielen spannenden Veranstaltungen!

Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Hamburg CARD Rabatt

Eintrittskarten

Mit der Hamburg CARD oder der Hamburg CARD Local

15% Ermäßigung

Ermäßigungen auf den Normal- bzw. Vollpreis bei Restkarten an der Tageskasse. Der Rabatt ist nur gültig für Hausproduktionen und Mitternachtsshows mit Ausnahme von Premieren, Gastspielen, Sonderveranstaltungen, Weihnachten und Silvester. Ticket-, System- und Vorverkaufsgebühren sind nicht rabattfähig.

Hamburg CARD

Freie Fahrt mit Bus, Bahn und Hafenfähren (HVV) und bis 50% Rabatt bei über 150 touristischen Angeboten

Mehr zum Thema

© ThisIsJulia Photography

Stadtteilportrait St. Pauli, Hafen & Reeperbahn

An Hamburgs Stadtküste, der Elbe und dem Hafen, kann man auf Pollern hocken und Schiffe gucken oder sich einfach den rauhen Wind um die Nase wehen lassen. Nur wenige Meter weiter, im Kern des Stadtteils St. Pauli, kann man die in aller Welt bekannte "sündige Meile", die Reeperbahn, erleben.

St. Pauli, Hafen & Reeperbahn

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN Weitere Empfehlungen

hochschule-fuer-musik-und-theater_c-2018-thisisjulia-photography-5
© ThisIsJulia Photography

Hochschule für Musik und Theater Hamburg

Die Hochschule für Musik und Theater Hamburg bietet mit Sprechtheater, Musiktheater, Konzerten und wissenschaftlichen Präsentationen eine große Bandbreite.

Hochschule für Musik und Theater Hamburg
Ohnsorg Theater
© ThisIsJulia Photography

Modernes Volkstheater Ohnsorg Theater

Im zentral gelegenen Ohnsorg Theater können sich Besucher regelmäßig an hochklassigen Aufführungen erfreuen, die teilweise auch auf Plattdeutsch vorgetragen werden. "Wi snackt Hün un Perdün on platt!" - Deutschlands populärstes niederdeutsches Volkstheater ist: das Ohnsorg-Theater!

Ohnsorg Theater
Hamburger Kammerspiele
© ThisIsJulia Photography

Hochklassige Theaterunterhaltung Hamburger Kammerspiele

Die Hamburger Kammerspiele sind eines von Hamburgs berühmtesten Theaterhäusern und bieten ihren Besuchern beinahe täglich hochwertige Theatervorführungen an.

Hamburger Kammerspiele

Top-Kundenrezensionen

Keine Bewertungen verfügbar.

Neue Bewertung schreiben

So sieht ihr Text aus

Ihre Bewertung *

Sprachen

Google translator for other languages

Please note that this is an automatic translation.
For better information, you can always switch to the German or English version

We process your data in accordance with the provisions of our Data Privacy Statement.

Newsletter abonnieren Hamburg-Neuigkeiten und Reisetipps!

Mit unseren regelmäßigen Newslettern erhalten Sie Reisetipps und aktuelle Angebote direkt per E-Mail. Selbstverständlich kostenlos.

© Powell83 – stock.adobe.com
Auf die Merkliste setzen
Merken