© Tina Kirchberger
© Tina Kirchberger
© Tina Kirchberger

Freizeitzentrum Schnelsen e. V.

Das Angebot im Freizeitzentrum Schnelsen umfasst zum einen Kurse und Workshops aus unterschiedlichsten Bereichen. Es bietet aber auch Raum für Veranstaltungen wie Livemusik, Kindertheater, Comedy, Kabarett, Lesungen, Vorträge und Theater.

Überblick und Infos

Das Freizeitzentrum Schnelsen e.V. ist ein Stadtteilkulturzentrum. Es befindet sich im Zentrum von Schnelsen auf dem Gelände der ehemaligen Straßenbahnkehre an der Wählingsallee hinter der Wochenmarktfläche. Das FZS ist seit über 30 Jahren ein kultureller Treffpunkt und eine Begegnungsstätte für Jung und Alt und wird auch von Besuchern auch über die Stadtteile Schnelsen, Niendorf, Lokstedt und Eidelstedt hinaus gern besucht.

Das Angebot im Freizeitzentrum Schnelsen

Das Freizeitzentrum Schnelsen bietet in seinen Räumen Platz für Veranstaltungen und Kurse. Pro Jahr finden hier rund 120 Veranstaltungen statt: Lokale aber auch internationale Künstler und Ensembles treten hier auf. Geboten werden Livemusik der unterschiedlichsten Richtungen und Sparten, Theater für Erwachsene und Kinder, Kabarett, Comedy und Kleinkunst. Auch Schülerbands und Amateure nutzen die Bühne im Freizeitzentrum für ihre Auftritte. Dazu bietet das FZS über 100 Kurse im Jahr an. Viele Interessierte, nicht nur aus dem Stadtteil, nutzen die Angebote in den Bereichen Sprachen, Computer, Bewegung, Kochen und Kreatives, um sich weiterzubilden oder mit Gleichgesinnten z.B. Yoga zu praktizieren oder Zumba zu tanzen, unter Anleitung zu kochen oder zu malen.

Dieses Angebot wird ergänzt durch verschiedene Gruppen, die sich im FZS treffen, um ihre Freizeit zu gestalten – zum Beispiel Karten spielen, gemeinsam singen, Handarbeiten, aber auch Beratung in unterschiedlichen Lebensbereichen anbieten, oder ihre Landsleute aus anderen Nationen unterstützen.

Viele Institutionen (Vereine, Kirchen, Schulen, Kitas, Parteien) nutzen das Freizeitzentrum Schnelsen für Infoveranstaltungen oder Zusammenkünfte. Auch als Privatperson kann man die Räumlichkeiten nach Absprache mieten, z. B. um eine Hochzeit oder ein Jubiläum zu feiern.

Obwohl am Nord-Westlichen Stadtrand Hamburgs gelegen, ist das Freizeitzentrum Schnelsen auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln sehr gut zu erreichen.

Mehr zum Thema

Eppendorf
© Matthias Pens Fotografie

Stadtteilportrait Eimsbüttel & Eppendorf

Hier findet man prächtige Altbaufassaden, bodenständige und exquisite Restaurants sowie schicke Boutiquen und viele kleine inhabergeführte Läden. Während Eppendorf sehr schick und gepflegt ist, gönnt sich Eimsbüttel den Stil der hanseatischen Gelassenheit. Doch beide Viertel bieten viel Wasser und Grünflächen und sind daher als Wohngegend bei Hamburgern – zurecht – äußerst beliebt.

Eimsbüttel & Eppendorf

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN Weitere Empfehlungen

© Matthias Pens Fotografie

Hauptstadt und Wiege der Hanse Hansestadt Lübeck

Die von der UNESCO zum Weltkulturgut erklärte Stadt Lübeck ist lebendiges Denkmal reicher Kaufleute, Kulturzentrum und moderne Hochschulstadt zugleich.

Hansestadt Lübeck
© Tourismusverein Altes Land e.V.

Obstparadies im Hamburger Süden Altes Land bei Hamburg

Nordische Obsthöfe, rosafarbende Blütenmeere und eine frische Elbbrise - das Alte Land bietet eines der schönsten Ausflugsziele fern ab von der wuchtigen Großstadt Hamburg.

Altes Land bei Hamburg
© Pixabay / muscha

Das blühende Land Lüneburger Heide

Die Lüneburger Heide mit ihren ruhigen Dörfern lädt zum entspannten Boßeln und Wandern ein, sorgt mit zahlreichen Attraktionen wie dem Heidepark Soltau und der Snow Dome Skihalle Bispingen aber auch für puren Familienspaß.

Lüneburger Heide

Top-Kundenrezensionen

Keine Bewertungen verfügbar.

Neue Bewertung schreiben

So sieht ihr Text aus

Ihre Bewertung *

Sprachen

Google translator for other languages

Please note that this is an automatic translation.
For better information, you can always switch to the German or English version

Newsletter abonnieren Hamburg-Neuigkeiten und Reisetipps!

Mit unseren regelmäßigen Newslettern erhalten Sie Reisetipps und aktuelle Angebote direkt per E-Mail. Selbstverständlich kostenlos.

© Powell83 – stock.adobe.com
Blaues Icon mit Flaschenpost-Symbol | Hamburg Tourismus

Kostenlose Hamburg-Tipps & Angebote per E-Mail!