Informationen zum Coronavirus
Mehr erfahren
Weihnachtsmarkt St. Michaelis Hamburg
© Peter Vette
Weihnachtsmarkt St. Michaelis Hamburg
© Timo Sommer
Weihnachtsmarkt St. Michaelis Hamburg
© Timo Sommer
Weihnachtsmarkt St. Michaelis Hamburg
© Timo Sommer

St. Michaelis-Weihnachtsmarkt am Michel

Der älteste Weihnachtsmarkt in Hamburg

Der St. Michaelis Weihnachtsmarkt in Hamburg hat Tradition: Seit 1919 lockt der Markt rund um das Hamburger Wahrzeichen am ersten Adventswochenende Besucher von nah und fern in die Hansestadt.

Hamburg ohne Michel ist ebenso unvorstellbar wie Weihnachten ohne St. Michaelis Weihnachtsmarkt. Seit nunmehr 100 Jahren findet der Weihnachtsmarkt am Michel am ersten Adventswochenende des Jahres statt und läutet die besinnliche Weihnachtszeit ein.

Stöbern und Schlendern am Michel

Mehr als 100 Aussteller finden jedes Jahr ihren Weg zum Weihnachtsmarkt am Michel. In der Krypta, auf dem Kirchplatz und im Gemeindehaus werden Kunsthandwerk, Mode und Schmuck ausgestellt. Auf der Suche nach Weihnachtsgeschenken werden Sie hier mit Sicherheit fündig.

Für das leibliche Wohl

Für das leibliche Wohl sorgen Essensbuden mit Crêpe, Würstchen und Glühwein sowie das „Café der Generationen“ im Bachsaal des Gemeindehauses. In weihnachtlicher Atmosphäre werden Kaffee und Kuchen serviert. Für Kinder gibt es ein abwechslungsreiches Unterhaltungsprogramm. Der Weihnachtsmarkt am Michel bietet Spaß für Groß und Klein. Weihnachten kann kommen.

Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Mehr zum Thema

© Geheimtipp Hamburg

Brezeln, Punsch und Lichterglanz Weihnachtsmärkte

Die Adventszeit in Hamburg wäre nicht dieselbe ohne ihre bezaubernden Weihnachtsmärkte. Auf den bekanntesten Weihnachtsmärkten lässt sich die gesamte Bandbreite der vorweihnachtlichen Genüsse mit allen Sinnen erleben. Hier kann niemand dem Zauber von Heiligabend entkommen.

Weihnachtsmärkte
Alsterarkaden mit Blick auf Rathaus
© ThisIsJulia Photography

Stadtteilportrait Altstadt & Neustadt

Den historischen Kern der Altstadt prägen viele traditionelle Bauten wie das Hamburger Rathaus und die Handelskammer sowie Gassen und Brücken, die sich bis zur HafenCity erstrecken. In der Neustadt zwischen Laeiszhalle und Jungfernstieg findet man hingegen elegante Flaniermeilen bekannte Modedesigner und Galeristen – mit Blick auf die Alster.

Altstadt & Neustadt

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN Weitere Empfehlungen

hafengeburtstag_feuerwerk_c-hamburg-messe-und-congress-romanus-fuhrmann-3
© Romanus Fuhrmann

Größtes Hafenfest der Welt Hafengeburtstag Hamburg

Nach dem digitalen Hafengeburtstag im Jahr 2021 freuen sich Hamburger und Gäste wieder auf die 833. Ausgabe des größten Hafenfestes der Welt entlang der bunten Hafenmeile zwischen HafenCity und dem Museumshafen Oevelgönne.

Hafengeburtstag Hamburg
Theaternacht Hamburg
© Niklas Marc Heinecke

Das Hamburger Theaterprogramm an einer Nacht erleben 18. Theaternacht Hamburg

Bei der 17. Theaternacht Hamburg konnten Theaterbegeisterte, erstmal auschließlich digital, Einblicke in die aktuellen Produktionen sämtlicher Hamburger Bühnen bekommen. Im letzten Jahr nahmen über 10.000 interessierte Besucher und Besucherinnen diese Möglichkeit wahr.

18. Theaternacht Hamburg
Altonale 2020
© Thomas Panzau

Lokale und internationale Kulturvielfalt altonale

Die jährlich stattfindende altonale in Hamburg hat sich in den letzten Jahren bei über 500.000 Besuchern als eine der beliebtesten Veranstaltungen im Norden Deutschlands etabliert. Zwei Woche lang dreht sich in Altona alles um Kultur.

altonale

Top-Kundenrezensionen

Keine Bewertungen verfügbar.

Neue Bewertung schreiben

So sieht ihr Text aus

Ihre Bewertung *

Sprachen

Google translator for other languages

Please note that this is an automatic translation.
For better information, you can always switch to the German or English version

Newsletter abonnieren Hamburg-Neuigkeiten und Reisetipps!

Mit unseren regelmäßigen Newslettern erhalten Sie Reisetipps und aktuelle Angebote direkt per E-Mail. Selbstverständlich kostenlos.

© Powell83 – stock.adobe.com
Auf die Merkliste setzen
Merken