Skandinavischer Weihnachtsmarkt Hamburg
© Timo Sommer
Skandinavischer Weihnachtsmarkt Hamburg
© Timo Sommer
Skandinavischer Weihnachtsmarkt Hamburg
© Timo Sommer
Skandinavischer Weihnachtsmarkt Hamburg
© Timo Sommer
Skandinavischer Weihnachtsmarkt Hamburg
© Timo Sommer

God Jul – Skandinavische Weihnachten

Nordische Weihnachten in den vier Seemannskirchen am Hafen

Die Weihnachtsbasare der nordischen Seemannskirchen sind auch dieses Jahr wieder ein beliebter Anlaufpunkt für Skandinavien-Fans und Nordlichter.

An zwei Wochenenden im November können Besucher in typisch nordischer Weihnachtsatmosphäre traditionelle Köstlichkeiten und regionale Spezialitäten aus Dänemark, Finnland, Norwegen und Schweden genießen. Gleichzeitig gibt es auf den Skandinavischen Weihnachtsmärkten in den Seemannskirchen traditionellen Advents- und Weihnachtsschmuck, Textilien, stilvolles Kunsthandwerk, Lebensmittel und andere skandinavische Spezialitäten. In diesem Jahr findet der Markt vom 12. bis zum 14. November sowie vom 19. bis zum 21. November statt.

Skandinavische Weihnachtszeit in Hamburg

Sogar für viele Menschen in Hamburg bereits eine feste Tradition ist das schwedische Luciakonzert Mitte Dezember in der Hauptkirche St. Petri bei dem der Luciachor die Weihnachtszeit mit glockenklaren Gesängen einläutet. Ein weiteres musikalisches Highlight ist das nordische Weihnachtskonzert in der Hauptkirche St. Michaelis.

Mehr zum Thema

© Geheimtipp Hamburg

Brezeln, Punsch und Lichterglanz Weihnachtsmärkte

Die Adventszeit in Hamburg wäre nicht dieselbe ohne Weihnachtsmärkte. Dort lässt sich die gesamte Bandbreite der vorweihnachtlichen Genüsse mit allen Sinnen erleben.

Weihnachtsmärkte
Alsterarkaden mit Blick auf Rathaus
© ThisIsJulia Photography

Stadtteilportrait Altstadt & Neustadt

Den historischen Kern der Altstadt prägen viele traditionelle Bauten wie das Hamburger Rathaus und die Handelskammer sowie Gassen und Brücken, die sich bis zur HafenCity erstrecken. In der Neustadt zwischen Laeiszhalle und Jungfernstieg findet man hingegen elegante Flaniermeilen bekannte Modedesigner und Galeristen – mit Blick auf die Alster.

Altstadt & Neustadt

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN Weitere Empfehlungen

CSD Hamburg
© Martin Stiewe

Parade für Toleranz und Gleichberechtigung CSD – Hamburg Pride

Der Christopher Street Day in Hamburg zieht jährlich eine Vielzahl von Besuchenden aus ganz Europa an, die zusammen ein Zeichen für Akzeptanz, Vielfalt und Lebensfreude setzen. Hier werden Toleranz und Gleichberechtigung für alle gelebt und gefeiert.

CSD – Hamburg Pride
Altonale 2020
© Thomas Panzau

Lokale und internationale Kulturvielfalt altonale

Die jährlich stattfindende altonale in Hamburg hat sich in den letzten Jahren bei über 500.000 Besucherinnen und Besuchern als eine der beliebtesten Veranstaltungen im Norden Deutschlands etabliert. Zwei Wochen lang dreht sich in Altona alles um Kultur.

altonale
Wasserlichtspiele Planten un Blomen
© mediaserver.hamburg.de / Geheimtipp Hamburg

Lichtspektakel im Planten un Blomen Wasserlichtspiele Planten un Blomen

Der perfekte Tagesausklang an lauen Sommerabenden: In den Monaten Mai bis Oktober finden täglich abends um 22 Uhr, in romantischer Stimmung, die berühmten Wasserlichtkonzerte am Parksee in Planten un Blomen statt.

Wasserlichtspiele Planten un Blomen

Top-Kundenrezensionen

Keine Bewertungen verfügbar.

Neue Bewertung schreiben

So sieht ihr Text aus

Ihre Bewertung *

Sprachen

Google translator for other languages

Please note that this is an automatic translation.
For better information, you can always switch to the German or English version

Newsletter abonnieren Hamburg-Neuigkeiten und Reisetipps!

Mit unseren regelmäßigen Newslettern erhalten Sie Reisetipps und aktuelle Angebote direkt per E-Mail. Selbstverständlich kostenlos.

© Powell83 – stock.adobe.com
Auf die Merkliste setzen
Merken