Die kleine Zauberflöte
  • Oper & Operette

Die kleine Zauberflöte
© 2020, Allee Theater

DIE KLEINE ZAUBERFLÖTE
Oper für Kinder von Wolfgang Amadeus Mozart
in einer Bearbeitung von Barbara Hass


Die Inszenierung im Theater für Kinder spielt in einem Wunderland. Dies ist das Reich der Königin der Nacht. Hier gelangt unerwartet ein junger Prinz mit dem Namen Tamino hinein. Dort kommt er auch in eine missliche Lage. Drei Damen, Helferinnen der Königin der Nacht,retten Tamino. Im Auftrag der Königinübergeben sie ihm ein Bild von der Königstochter Pamina.

Tamino erfährt, dass Pamina bei dem Herrscher über die Weisheit, Sarastro, lebt. Dies hat ihr verstorbener Vater, der Herrscher der sieben Sonnenkreise,so verfügt. Als Tamino das Bild von Pamina sieht, verliebt er sich sogleich in sie. Tamino will Pamina zu ihrer Mutter, der Königin der Nacht, zurückbringen.

Als Lohn soll Tamino die hübsche Pamina heiraten dürfen. Papageno, der Vogelfänger der Königin, soll ihm bei der Suche helfen. Zum Schutz vor Gefahren erhalten die beiden Zauberinstrumente: Tamino eine Zauberflöte und Papageno ein Glockenspiel.

Auf dem Weg zu Sarastro kommen Tamino und Papageno durch einen dunklen Wald und verlieren sich aus den Augen. Papageno entdeckt Pamina als Erster. Sie wird von Monostatos, einem Diener Sarastros, bewacht. Mit Hilfe des Zauberglockenspiels gelingt es ihm, Pamina zu befreien. Doch die beiden haben Pech. Sie laufen Sarastro in die Arme, der auch Tamino bereits gefangen genommen hat. Sarastro erklärt, dass er Pamina erst frei lässt, wenn Tamino drei Prüfungen besteht. Die Verwicklungen nehmen ihren Lauf.

Musik- und Textbearbeitung lehnen sich stark an die Oper von W.A. Mozart an. Die Inszenierung entführt die Kinder in ein modernes, fantasievolles Wunderland.

Empfohlen für Kinder ab 5 Jahren
© Allee Theater

Mehr anzeigen Weniger anzeigen
Dies ist ein Eintrag aus der Veranstaltungsdatenbank für die Metropolregion Hamburg.
Für die Richtigkeit der Daten wird keine Haftung übernommen.
Allee Theater
© Allee Theater

Allee Theater

Die Hamburger Kammeroper wurde im Jahr 1996 von Barbara Hass und Uwe Deeken gegründet. Neben dem bereits seit 1968 bestehenden Theater für Kinder bildet die…

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN Weitere Veranstaltungen

2-foto-axel-paetz_alexlipp_quer_red-hauptbild
© Alex Lipp

Kulturtage Dechow: RealiPätzTheorie
  • Kabarett

  • 03.04.2020
  • 20:00
  • Dorfgemeinschaftshaus Dechow
Kollin Kläff mit Puppenspielerin Maya Raue
© Marianne Fleury

Puppentheater Kollin Kläff für Kinder von 2 bis 9 Jahren
  • Theater

  • 29.03.2020
  • 16:00
  • KIKU Kinderkulturhaus Lohbrügge
1-foto-madeleine-sauveur-clemens-kitschen_redsandra-mulhi-hauptbild
© Sandra Mulhi

Kulturtage Dechow: Lassen Sie mich durch - ich bin Oma
  • Theater

  • 07.03.2020
  • 20:00
  • Dorfgemeinschaftshaus Dechow
Sängerkrieg
© 2019/Inken Rahardt

Opern-Slam
  • Oper & Operette

  • 08.03.2020
  • 18:00
  • OPERNLOFT
Dada Masilo: The Sacrifice
© John Hogg

Dada Masilo: The Sacrifice
  • Theater

  • 28.05.2020
  • 20:00
  • Kampnagel (K6)

Sprachen

Google translator for other languages

Please note that this is an automatic translation.
For better information, you can always switch to the German or English version

We process your data in accordance with the provisions of our Data Privacy Statement.

Newsletter abonnieren Hamburg-Neuigkeiten und Reisetipps!

Mit unseren regelmäßigen Newslettern erhalten Sie Reisetipps und aktuelle Angebote direkt per E-Mail. Selbstverständlich kostenlos.

© Powell83 – stock.adobe.com
Auf die Merkliste setzen
Merken