Sitkovetsky Piano Trio / Pablo Barragán
  • Klassik

© Alex Domarco

»Dieses Trio ist unglaublich gut aufeinander abgestimmt, und man merkt, wie sehr sie sich gegenseitig vertrauen«, hieß es vor einiger Zeit im BBC Radio über das 2007 gegründete Sitkovetsky Trio, das es mit den Jahren wahrlich zu einer außergewöhnlichen Qualität gebracht hat. Ihnen zur Seite steht der andalusische Klarinettist Pablo Barragán, der mit seinem differenzierten und farbenreichen Spiel Geschichten erzählt – so etwa die von Olivier Messiaens »Quartett für das Ende der Zeit«.


Der französische Komponist war bereits viele Monate in Kriegsgefangenschaft, als er das »Quatuor pour la fin du temps«, wie es im Original heißt, 1941 in einem Lager bei Görlitz vollendete und zur Uraufführung brachte. Die ungewöhnliche Besetzung für Klarinette, Violine, Violoncello und Klavier ergab sich aus mitinhaftierten Musikern und dem Komponisten selbst am Klavier. Heute gilt das Quartett als eines der zentralen Kammermusikwerke des 20. Jahrhunderts. Durch und durch geprägt vom tiefen katholischen Glauben des Komponisten, hat die Musik eine enge Verbindung zur biblischen Offenbarung des Johannes. Der Komponist beschreibt sein Werk selbst: »Die Motive bringen den Hörer der Ewigkeit in Raum und Unendlichkeit näher. Besondere Rhythmen, frei von jeder Takteinheit rücken das Zeitliche in die Ferne. Das Quartett hat acht Sätze. Warum? Sieben ist die vollkommene Zahl, die Schöpfung von sechs Tagen, geheiligt durch den göttlichen Sabbat; dieser siebte Tag dehnt sich aus in die Ewigkeit und wird zum achten des unauslöschlichen Lichts und des unvergänglichen Friedens.« Inmitten der Gräuel des Zweiten Weltkriegs gelingt es Messiaen durch seinen Glauben, Hoffnung und Zuversicht nicht aufzugeben.


Auch im ersten Teil des Abends widmen sich die Musiker:innen, hier im Duo und Trio, französischem Repertoire: Claude Debussys »Première Rhapsodie« für Klavier und Klarinette folgt Maurice Ravels einziges Klaviertrio, 1914 bei einem Aufenthalt im Baskenland entstanden. Nicht nur Klänge, die dem Komponisten hier begegnet sind, verarbeitet er in dem Trio. Auch Anklänge an malaysische Musik sind enthalten – ganz wie es um die Jahrhundertwende in Mode war, »Exotisches« einfließen zu lassen. In die Arbeit an der Komposition mischt sich Ravels Entsetzen über den Ausbruch des Ersten Weltkriegs: »seit vorgestern diese Sturmglocke, diese weinenden Frauen und vor allem der grauenhafte Enthusiasmus der jungen Leute!«, schrieb er an einen Freund.

BESETZUNG

Sitkovetsky Piano Trio Klaviertrio

Alexander Sitkovetsky Violine

Isang Enders Violoncello

Qian Wu Klavier

Pablo Barragán Klarinette

PROGRAMM

Claude Debussy
Rhapsodie Nr. 1 für Klarinette und Klavier

Maurice Ravel
Klaviertrio a-Moll

- Pause -

Olivier Messiaen
Quatuor pour la fin du temps

Dies ist ein Eintrag aus der Veranstaltungsdatenbank für die Metropolregion Hamburg.
Für die Richtigkeit der Daten wird keine Haftung übernommen.
© Maxim Schulz

Elbphilharmonie (Kleiner Saal)

Neben dem Großen Saal gibt es in der Elbphilharmonie einen Kammermusiksaal und eine kleine Studiobühne. Im Gegensatz zum Großen Saal folgt der Kleine Saal dem…

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN Weitere Veranstaltungen

The Beatles - Tribute Show - Tour 2024
© Quelle: Reservix

The Beatles - Tribute Show - Tour 2024
  • Rock

  • 13.07.2024
  • 20:30
  • Festung Dömitz
Utopia / Teodor Currentzis
© Nikita Chuntomov

Utopia / Teodor Currentzis
  • Klassik

  • 18.05.2024
  • 20:00
  • Elbphilharmonie (Großer Saal)
VNV Nation & Philharmonie Leipzig
© Franz Schepers

VNV Nation & Philharmonie Leipzig
  • Klassik

  • 20.05.2024
  • 19:30
  • Laeiszhalle (Großer Saal)
Kings Of Floyd - "Kings Of Floyd - Eclipse Tour"
© Quelle: Reservix

Kings Of Floyd - "Kings Of Floyd - Eclipse Tour"

  • 16.11.2024
  • 20:00
  • VERDO Kultur und Tagungszentrum
LoChorMotion - „Musikalische Gruppentherapie“
© Quelle: Reservix

LoChorMotion - „Musikalische Gruppentherapie“
  • Gospel & Chöre

  • 21.09.2024
  • 20:00
  • Kulturforum Lüneburg
Naturally 7
© Nina Siber

Naturally 7
  • Konzerte & Musik

  • 24.10.2024
  • 20:00
  • Laeiszhalle (Großer Saal)
© Andreas Torneberg

So klingt Johannes Brahms: Live-Vorführung des Tafelklaviers im Brahms-Museum
  • Klassik

  • 24.02.2024
  • 15:00
  • Komponisten-Quartier Hamburg
Die "Lange Nacht der Kultur" in der Christuskirche
© Folker Froebe

Die "Lange Nacht der Kultur" in der Christuskirche
  • Klassik

  • 08.06.2024
  • 17:00
  • Christuskirche Bremerhaven
Kultur in der Kirche
© KG Himmelpforten

Kultur in der Kirche
  • Klassik

  • 08.03.2024
  • 19:30
  • St.-Marien Kirche Himmelpforten
ROBERT FINLEY - "Black Bayou" EU Tour 2024
© Quelle: Reservix

ROBERT FINLEY - "Black Bayou" EU Tour 2024

  • 22.05.2024
  • 20:00
  • FABRIK

Sprachen

Google translator for other languages

Please note that this is an automatic translation.
For better information, you can always switch to the German or English version

Newsletter abonnieren Hamburg-Neuigkeiten und Reisetipps!

Mit unseren regelmäßigen Newslettern erhalten Sie Reisetipps und aktuelle Angebote direkt per E-Mail. Selbstverständlich kostenlos.

© Powell83 – stock.adobe.com
Blaues Icon mit Flaschenpost-Symbol | Hamburg Tourismus

Kostenlose Hamburg-Tipps & Angebote per E-Mail!