Harburger Rathausplatz

© Johannes Beschoner
© Johannes Beschoner

Harburger Rathausplatz

Das Harburger Rathaus wurde 1889 für die damals selbständige Stadt Harburg gebaut. Im Jahr 1937 wurde Harburg im Rahmen des Groß-Hamburg-Gesetzes an Hamburg übertragen. Eine Jahr später verlor Harburg seine Selbstständigkeit. Heute befindet sich in dem Neorenaissance-Bau das Bezirksamt und der Sitzungsort der Harburger Bezirksversammlung.

Dies ist ein Eintrag aus der Veranstaltungsdatenbank für die Metropolregion Hamburg.
Für die Richtigkeit der Daten wird keine Haftung übernommen.

Hamburg CARD

Freie Fahrt mit Bus, Bahn und Hafenfähren (HVV) und bis 50% Rabatt bei über 150 touristischen Angeboten

Hamburg CARD

JETZT ENTDECKEN Veranstaltungen an diesem Ort

Bäcker
© Bio-Wochenmarkt und Regionales Hamburg

Food Lovers Market Harburg
  • Wochenmärkte

  • 24.07.2024
  • 15:00
  • Harburger Rathausplatz

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN Weitere Veranstaltungsorte

© Maxim Schulz

Konzerthaus mit Tradition Laeiszhalle

Das erste Haus am Platze: Die Laeiszhalle ist Hamburgs traditionsreicher Ort für ausgesuchte Musikerlebnisse mit einem besonderen Schwerpunkt auf Alte Musik, Liederabende, Kammermusik und Jazz.

Laeiszhalle
© Stage Entertainment

Musical Theater auf der Reeperbahn Stage Operettenhaus

Mit seinem Programm lockt das Operettenhaus schon über 150 Jahre Scharen von Zuschauern nach St. Pauli und ist heute eines der großen Musical-Theater in Hamburg.

Stage Operettenhaus
© Iwan Baan

Das klingende Herz der Elbphilharmonie Der Große Saal

Tief im Inneren des Gebäudes befindet sich das Herzstück der Elbphilharmonie: Im Großen Konzertsaal finden ca. 2100 Gäste Platz.

Der Große Saal

Sprachen

Google translator for other languages

Please note that this is an automatic translation.
For better information, you can always switch to the German or English version

Newsletter abonnieren Hamburg-Neuigkeiten und Reisetipps!

Mit unseren regelmäßigen Newslettern erhalten Sie Reisetipps und aktuelle Angebote direkt per E-Mail. Selbstverständlich kostenlos.

© Powell83 – stock.adobe.com
Blaues Icon mit Flaschenpost-Symbol | Hamburg Tourismus

Kostenlose Hamburg-Tipps & Angebote per E-Mail!