Historischer Moorhof Augustendorf

© Sven Bardua
© Sven Bardua
© Sven Bardua
© Sven Bardua

Historischer Moorhof Augustendorf

Mit Torf wurden nicht nur Wohnhäuser beheizt, sondern auch Fabriken betrieben. Auf dem Wasserweg wurde er bis nach Hamburg und Bremen geliefert. An diese frühindustriellen Strukturen erinnern unter anderem Schiffgräben, die Glasfabrik Marienhütte in Gnarrenburg und der Historische Moorhof in Augustendorf. Hier können Besucher die beschwerliche Torfwirtschaft nachvollziehen. Dazu gehören außer Rauchhaus, Stallgebäuden, Remise, Torfscheune und Steinbackofen auch ein Torfstich und ein Torfkahn.

Ein Humuswerk in Gnarrenburg verarbeitet den Torf noch heute und holt ihn mit einer Feldbahn aus dem Moor: Am Ortsrand kreuzt ihr schmales Gleis die Hauptstraße und den Oste-Hamme-Kanal. Der von 1766 bis 1790 angelegte Kanal war Entwässerungsgraben und Verkehrsader für das Moor. Mehrere Zweiggräben führten zu den Moorhöfen und Fabriken. So konnte der Torf, aber auch die Produkte der Glashütten mit Kähnen abtransportiert werden. 1909, nach der Inbetriebnahme des Bahnhofes Gnarrenburg, wurde der Wasserweg rasch überflüssig. Und um 1930 verdrängte Kohle den Torf als Heizmaterial.

Dies ist ein Eintrag aus der Veranstaltungsdatenbank für die Metropolregion Hamburg.
Für die Richtigkeit der Daten wird keine Haftung übernommen.

Hamburg CARD

Freie Fahrt mit Bus, Bahn und Hafenfähren (HVV) und bis 50% Rabatt bei über 150 touristischen Angeboten

Hamburg CARD

JETZT ENTDECKEN Veranstaltungen an diesem Ort

Am Flett im Rauchhaus Moorhof Augustendorf
© Ingrid Krause

Gnarrenburger Gästeführungen: Mit dem Moorbauern auf Zeitreise
  • Stadtrundgänge & Führungen

  • 28.07.2024
  • 14:00
  • Historischer Moorhof Augustendorf
Handwerker- und Backtag auf dem historischen Moorhof Augustendorf
© Friedrich Metscher

Torfstecher- und Backtag auf dem historischen Moorhof Augustendorf
  • Feste

  • 12.05.2024
  • 12:00
  • Historischer Moorhof Augustendorf
moorhof-002
© Torsten Stelling

Sonntagsbesuch auf dem Historischen Moorhof Augustendorf
  • Ausstellungen

  • 05.05.2024
  • 14:00
  • Historischer Moorhof Augustendorf
Handwerker- und Backtag auf dem historischen Moorhof Augustendorf
© Friedrich Metscher

Tag des offenen Denkmals - Backtag auf dem historischen Moorhof Augustendorf
  • Feste

  • 08.09.2024
  • 12:00
  • Historischer Moorhof Augustendorf
anheizen_foto_friedrich_metscher
© Friedrich Metscher

Handwerker- und Backtag auf dem Historischen Moorhof Augustendorf

  • 09.06.2024
  • 12:00
  • Historischer Moorhof Augustendorf

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN Weitere Veranstaltungsorte

© ThisIsJulia Photography

Thalia in der Gaußstraße

Die Gaußstraße ist Dependance des Thalia Theaters und Stadtteiltheater von Hamburg Altona gleichermaßen – offen für alle aus dem Großraum Hamburg, aber mit starker Anbindung an den kreativen Melting Pot Altona aus Arbeitern, Künstlern, bürgerlichem Mittelstand und einer zunehmend interkulturellen Gesellschaft.

Thalia in der Gaußstraße
© ThisIsJulia Photography

Eine der weltweit führenden Bühnen für Opern Hamburgische Staatsoper

Besucher Hamburgs, welche auf der Suche nach hochklassiger Opernunterhaltung sind, werden in der altehrwürdigen Hamburgischen Staatsoper mit grandiosen Vorführungen verwöhnt.

Hamburgische Staatsoper
© Ingo Bölter

Schräg, schön und schrill! Schmidts TIVOLI

Das Schmidts Tivoli am Spielbudenplatz in Hamburg präsentiert ausgeflippte Revuen und gekonntes Musiktheater.

Schmidts TIVOLI

Sprachen

Google translator for other languages

Please note that this is an automatic translation.
For better information, you can always switch to the German or English version

Newsletter abonnieren Hamburg-Neuigkeiten und Reisetipps!

Mit unseren regelmäßigen Newslettern erhalten Sie Reisetipps und aktuelle Angebote direkt per E-Mail. Selbstverständlich kostenlos.

© Powell83 – stock.adobe.com
Blaues Icon mit Flaschenpost-Symbol | Hamburg Tourismus

Kostenlose Hamburg-Tipps & Angebote per E-Mail!