Schmidtchens Alte Liebe Klubhaus
© Sven Kalettka
Schmidtchens Alte Liebe Klubhaus
© Sven Kalettka
Schmidtchens Alte Liebe Klubhaus
© Sven Kalettka
Schmidtchens Alte Liebe Klubhaus
© Sven Kalettka
Schmidtchens Alte Liebe Klubhaus
© Sven Kalettka

Schmidtchens Alte Liebe Klubhaus

Schmuckstück im Herzen St. Paulis

Alte Liebe rostet nicht, zumindest nicht im Klubhaus im Herzen St. Paulis. Die Bar auf der Reeperbahn überzeugt mit Charme und Stil.

Die Reeperbahn ist für jeden ein Begriff, doch wer kennt Europas größte Medienfassade? Bunt, schrill und mit viel Charme verbirgt sich hinter der farbenprächtigen Fassade die charmanteste Überraschung des Kiez. Auf der Theaterseite der weltweit bekannten Reeperbahn zwischen Schmidts Tivoli und dem Docks befindet sich Schmidtchens Alte Liebe - die Panikbar. Das Klubhaus St. Pauli im Erdgeschoss strahlt Charme, Gemütlichkeit und stilvolles Nachtleben aus. Wer einmal hier war, fühlt sich sofort wohl. Vor der Tür liegt direkt der stets quirlige Spielbudenplatz, der zu jeder Jahrezeit ein vielfältiges Programm bietet aber auch einfach nur zum Schlendern und Staunen des Treibens auf der Reeperbahn.

Trubeliges Reeperbahnfeeling trifft auf stilvolles Flair

In der Alten Lieben tauchen Sie ein in das glamoröse Zeitalter der 20er Jahre. Mit Ziegelwänden, Stuck an der Decke, gemütlichen Sofas und golden Kronleuchtern schmücken die Räume der Alten Liebe während das lebendige, abwechslungsreiche und kultige Barfeeling für eine erfrischende Kombination sorgt. Ein einzigartiger Tresen und ein Eispavillion, bei denen die Gäste auf facettenreiche Getränkekreationen Schlange stehen, runden die einzigartige Atmosphäre der Bar auf dem Kiez ab. Selbstverständlich darf auch hier das einfach Astra nicht fehlen. Hier wird jeder Geschmack bedient.

Facettenreich von früh bis spät

Von gemütlichem Beisammensein, drinnen oder draußen, bis zu rauschenden Festen und Feiern, die Alte Liebe vereint lockeres Schnacken, Feiern, Tanzen und auch die Kultur kommt nicht zu kurz. Am Tage werden die Gäste der Panik City – Udo Lindenbergs Multimedia Erlebnis empfangen und bewirtet. Bei Kaffee, leckerem Kuchen oder einer herzhaft überbackenen Laugenstange lässt sich das Udo-Programm ausgiebig genießen.

Am frühen Abend wird das einzigartige Schmidtchen Theater (gelegen direkt hinter der Bar) vom Team der Alten Liebe gastronomisch versorgt. Knabberein und der gute Tropfen können hier während der gesamten Vorstellung genossen werden. 

In der Nacht verwandelt sich die Bar in einen Livemusik Club, der durch Livebands und Musik täglich ab 21:00 Uhr verschiedenster Art ein grandioses Nachtleben bietet und jeden Zuhörer in seinen Bann zieht.

 

Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Kurz & Knapp

  • KategorieCafé/Bistro
  • Preis€€
  • Ambientenostalgisch, urig, originell, gemütlich
  • TippLive-Musik am Wochenende

Mehr zum Thema

© ThisIsJulia Photography

Stadtteilportrait St. Pauli, Hafen & Reeperbahn

An Hamburgs Stadtküste, der Elbe und dem Hafen, kann man auf Pollern hocken und Schiffe gucken oder sich einfach den rauhen Wind um die Nase wehen lassen. Nur wenige Meter weiter, im Kern des Stadtteils St. Pauli, kann man die in aller Welt bekannte "sündige Meile", die Reeperbahn, erleben.

St. Pauli, Hafen & Reeperbahn

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN Weitere Empfehlungen

Hamburger Elbspeicher
© ThisIsJulia Photography

Maritimes Flair Hamburger Elbspeicher

Das Restaurant Hamburger Elbspeicher im 1. Stock eines alten Elbspeichers eröffnet Ihnen herrliche Ausblicke auf die Elbe, den Hamburger Hafen, Kräne, Dock 11 und auf Blohm und Voss - im Sommer auch auf der großen Elbterrasse.

Hamburger Elbspeicher
playgroundcoffee_hhlal_c-2017-geheimtipp-hamburg-10
© Geheimtipp Hamburg

Playground Coffee

Bei Playground Coffee in Hamburg gibt es natürlich angebaute und zubereitete Kaffeesorten aus aller Welt, die in einer der besten Röstereien Europas verarbeitet werden.

Playground Coffee
augila-restaurant_innenansicht2_c-lindner-park-hotel-hagenbeck
© Lindner Park Hotel Hagenbeck

Augila

Das großzügige Restaurant Augila im Lindner Park-Hotel Hagenbeck in Hamburg mit über 200 Sitzplätzen empfängt seine Gäste in kolonial-exotischem Ambiente des 19. Jahrhunderts.

Augila

Top-Kundenrezensionen

Keine Bewertungen verfügbar.

Neue Bewertung schreiben

So sieht ihr Text aus

Ihre Bewertung *

Sprachen

Google translator for other languages

Please note that this is an automatic translation.
For better information, you can always switch to the German or English version

Newsletter abonnieren Hamburg-Neuigkeiten und Reisetipps!

Mit unseren regelmäßigen Newslettern erhalten Sie Reisetipps und aktuelle Angebote direkt per E-Mail. Selbstverständlich kostenlos.

© Powell83 – stock.adobe.com
Auf die Merkliste setzen
Merken