ANDRONACO Italienischer Supermarkt und Imbiss

© Unsplash/Brenna Huff
© Andronaco

Italien pur in der HafenCity: Von feinen Antipasti, über Salat bis hin zu Fisch- & Fleischgerichten wird alles frisch vor Ihren Augen zubereitet und Sie können dabei den Ausblick in die Speicherstadt genießen.

Italien pur in der HafenCity

Genießen Sie echte Cucina Italiana mit Blick auf die Speicherstadt. Direkt im Überseequartier finden Sie das Bistro mit Pizza-Station und Kaffeebar. Freuen Sie sich auf täglich wechselnde, frische Gerichte zu moderaten Preisen. Im angeschlossenen Supermercato erwartet Sie die sehr gut sortierte Weinabteilung und italienische Feinkost.

Andronaco gibt es mehrfach in Hamburg.

Vom Ein-Mann-Unternehmen zum Grande Mercato Andronaco

Vincenzo Andronaco war gerade mal 18 Jahre alt, als es ihn vom warmen Sizilien ins – naja sagen wir mal – etwas weniger warme Hamburg verschlagen hat. Ein Start, der nicht ganz einfach war. Aber der junge Vincenzo hat seine Heimat natürlich nicht vergessen und so beschließt er Jahre später, einen kleinen Obst- und Gemüsestand am Barmbeker Bahnhof in Hamburg zu eröffnen. Das Angebot erweitert er dabei stetig, zieht um in den Großmarkt und bringt immer mehr Lebensmittel und Spezialitäten in den hohen Norden. Im Jahr 2000 wird schließlich der Platz am Großmarkt zu klein. Vincenzo eröffnet den ersten von heute 10 Grandi Mercati. Eine schöne Erfolgsgeschichte und ein absolutes Muss für Italien-Fans.

Hamburg CARD

Freie Fahrt mit Bus, Bahn und Hafenfähren (HVV) und bis 50% Rabatt bei über 150 touristischen Angeboten

Hamburg CARD

Mehr zum Thema

© ThisIsJulia Photography

Stadtteilportrait HafenCity & Speicherstadt

Der weltgrößte historische Lagerhauskomplex und UNESCO-Welterbe. Auf der anderen Seite, Richtung Elbufer, blickt man auf die moderne Architektur der HafenCity, die stetig weiterwächst und mit ihr das Stadtbild. Wohin das Auge auch reicht – hier ist er immer ganz präsent – der Blick auf den Hafen.

HafenCity & Speicherstadt

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN Weitere Empfehlungen

© Herzblut St. Pauli

Essen, trinken, clubben Herzblut St. Pauli

Herzblut: Ein treffender Name, liegt die „Feierei“ den Paulianern doch wirklich am Herzen. Die Mischung aus Club, Restaurant und Cocktailbar gilt als hervorragender Ausgangspunkt für eine Reeperbahn-Partynacht.

Herzblut St. Pauli
© Evelina Kislyc

Fair genießen Weltcafé ElbFaire

Nicht nur das Café, sondern auch der ElbFaire Laden bieten vielerlei Genüsse, die das Leben schön machen: Vegane und vegetarische Köstlichkeiten aus hochwertigen regionalen Zutaten, sowie feinste fair-gehandelte Kaffees, Weine und Schokoladen für Zuhause.

Weltcafé ElbFaire
© ThisIsJulia Photography

Hanseatisch urgemütlich Restaurant Schoppenhauer

In dem urigen Lokal, untergebracht in einem historischen Fachwerkgebäude gleich gegenüber der Hamburger Speicherstadt, lässt man es sich bei herzhaften Speisen, erlesenen Weine oder auch ein Glas Bier gut gehen.

Restaurant Schoppenhauer

Top-Kundenrezensionen

Keine Bewertungen verfügbar.

Neue Bewertung schreiben

So sieht ihr Text aus

Ihre Bewertung *

Sprachen

Google translator for other languages

Please note that this is an automatic translation.
For better information, you can always switch to the German or English version

Newsletter abonnieren Hamburg-Neuigkeiten und Reisetipps!

Mit unseren regelmäßigen Newslettern erhalten Sie Reisetipps und aktuelle Angebote direkt per E-Mail. Selbstverständlich kostenlos.

© Powell83 – stock.adobe.com
Blaues Icon mit Flaschenpost-Symbol | Hamburg Tourismus

Kostenlose Hamburg-Tipps & Angebote per E-Mail!