Aktuelle Informationen zum Coronavirus und Ihre Umbuchungsmöglichkeiten
Mehr erfahren
blockbraeu_c-2018-thisisjulia-photography-2
© ThisIsJulia Photography

Blockbräu

Biergarten auf hanseatisch.

Das Brauhaus BLOCKBRÄU befindet sich mitten im Hamburger Hafen. Sie erhalten dort frisch gebrautes Bier sowie dazu passende Speisen direkt aus der Brauhausküche. Von der Terrasse hat man einen guten Blick auf das bunte Treiben im Hafen.

Seit April 2012 gibt es bereits das BLOCKBRÄU an den Landungsbrücken. Der Name „Block“ ist unter Hamburgern allgemein bekannt. Die erfolgreiche Restaurant-Kette gehört ebenso dem Gastronomen Eugen Block. So war auch das Blockbräu seine Idee. In seinem Brauhaus direkt an den Landungsbrücken gelegen werden frisch gebraute Biere serviert und dazu Spezialitäten aus der eigenen Brauhausküche. Das hausgebraute Bier ist naturtrüb, gut gekühlt und wird direkt im Gastraum  frisch gezapft. Mehrere Sud- und Gärkessel stehen in der Braustube. Das BLOCKBRÄU besitzt außerdem eine große Hafen-Terrasse. Von dort hat man einen sehr schönen Blick auf den Hamburger Hafen. Die Terrasse ist ein perfekter Aussichtspunkt für die vielen im Hafen stattfindenden Veranstaltungen.

Direkt an den St. Pauli Landungsbrücken erstreckt sich das Brauhaus Blockbräu über 3 drei Etagen. Rund 500 Gäste können hier den atemberaubenden Blick auf die Elbe bestaunen, den „Pötten“ beim vorbeischippern zuschauen und dabei ein kühles, selbstgebrautes Bier genießen. Und sollte der Hunger Sie packen, das Brauhaus serviert natürlich auch leckere Spezialitäten.

Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Hamburg CARD

Freie Fahrt mit Bus, Bahn und Hafenfähren (HVV) und bis 50% Rabatt bei über 150 touristischen Angeboten

Kurz & Knapp

  • KategorieRestaurant
  • Art der KücheDeutsche Küche
  • AmbienteUrig, rustikal, am Wasser
  • TippProbieren Sie das original BLOCKBRÄU-Bier
  • ServiceCharmant, freundlich
<

Mehr zum Thema

© ThisIsJulia Photography

Stadtteilportrait St. Pauli, Hafen & Reeperbahn

An Hamburgs Stadtküste, der Elbe und dem Hafen, kann man auf Pollern hocken und Schiffe gucken oder sich einfach den rauhen Wind um die Nase wehen lassen. Nur wenige Meter weiter, im Kern des Stadtteils St. Pauli, kann man die in aller Welt bekannte "sündige Meile", die Reeperbahn, erleben.

St. Pauli, Hafen & Reeperbahn

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN Weitere Empfehlungen

brasserie-la-provence_c-2018-hamburg-tourismus-gmbh-johanna-nickel_01
© 2018 Hamburg Tourismus GmbH Johanna Nickel

Brasserie La Provence

Die Brasserie La Provence wurde schon mehrfach als bestes französisches Restaurant Hamburgs ausgezeichnet.

Brasserie La Provence
hej-papa_c-2018-thisisjulia-photography-2
© ThisIsJulia Photography

Hej Papa

Im Hej Papa gibt es jeden Tag wechselnde Mittagsgerichte und ein Frühstück, von dem alle schwärmen.

Hej Papa
mokis goodies
© Monika Ertl

Soulfood meets Superfood mokis goodies

Das moki‘s goodies ist nicht nur Frühstücks-Hotspot und Anziehungspunkt für Liebhaber hausgemachter Kuchenspezialitäten in Hamburg Eimsbüttel, sondern auch der perfekte Platz für eine entspannte Pause zwischendurch.

mokis goodies

Top-Kundenrezensionen

2.0 von 5 (1 Rezension)

Neue Bewertung schreiben

So sieht ihr Text aus

Ihre Bewertung *

Sprachen

Google translator for other languages

Please note that this is an automatic translation.
For better information, you can always switch to the German or English version

We process your data in accordance with the provisions of our Data Privacy Statement.

Newsletter abonnieren Hamburg-Neuigkeiten und Reisetipps!

Mit unseren regelmäßigen Newslettern erhalten Sie Reisetipps und aktuelle Angebote direkt per E-Mail. Selbstverständlich kostenlos.

© Powell83 – stock.adobe.com
Auf die Merkliste setzen
Merken