© ThisIsJulia Photography
© ThisIsJulia Photography
© ThisIsJulia Photography
© ThisIsJulia Photography

Fischerhaus

Das Fischerhaus in Hamburg, zwischen Fischmarkt und Elbe gelegen, bietet einen perfekten Blick auf Hafen und Elbphilharmonie. Serviert wird frischer Nordseefisch wie Scholle, Heilbutt und grüner Hering.

Das Restaurant Fischerhaus am St. Pauli Fischmarkt ist ein echtes Original. Eigentlich mag man kaum glauben, dass so etwas noch existiert.

Auf Zeitgeist wird hier weniger Wert gelegt, dafür umso mehr auf authentische Hamburger Küche. In stimmig urigem Ambiente werden frische Nordseefischgerichte serviert, angefangen bei der original Hamburger Aalsuppe über den Hamburger Pannfisch bis hin zum größten Klassiker, der leider zunehmend in Vergessenheit gerät: Labskaus. Zu den hanseatischen Originalen gesellen sich Saisongerichte wie Karpfen und Muscheln, außerdem wird eine wechselnde Wochenkarte mit verschiedenen Fisch- und Fleischgerichten geboten. Auf Tradition wird hier nicht nur beim Essen Wert gelegt, sondern auch bei den Manieren: Auf ältere Herrschaften wird mit dem "Seniorenteller" besondere Rücksicht genommen. Wenn das mal keinen Anstand hat.

ab 11,90 €

Hamburg CARD

Freie Fahrt mit Bus, Bahn und Hafenfähren (HVV) und bis 50% Rabatt bei über 150 touristischen Angeboten

Kurz & Knapp

  • KategorieRestaurant
  • Art der KücheFisch, Hamburger Originale
  • Preis€€€
  • Ambientehanseatisch
  • ServiceFischgerichte

Mehr zum Thema

© ThisIsJulia Photography

Stadtteilportrait St. Pauli, Hafen & Reeperbahn

An Hamburgs Stadtküste, der Elbe und dem Hafen, kann man auf Pollern hocken und Schiffe gucken oder sich einfach den rauhen Wind um die Nase wehen lassen. Nur wenige Meter weiter, im Kern des Stadtteils St. Pauli, kann man die in aller Welt bekannte "sündige Meile", die Reeperbahn, erleben.

St. Pauli, Hafen & Reeperbahn

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN Weitere Empfehlungen

© Geheimtipp Hamburg

Zu jeder Tageszeit die richtige Entscheidung Deichdiele

Einen Ort für alles findet man in Wilhelmsburg, wenn man die Deichdiele betritt. Sie ist gleichzeitig Bar, Café und Freiraum für alle Anwohner und Hamburger, die sich gerne in den tiefen Süden der Stadt begeben, der sowieso einiges an Entdeckungen bereithält.

Deichdiele
© T. Schreiber

Brauhaus Johann Albrecht

Das Brauhaus Johann Albrecht ist ein Traditions-Brauhaus mit leckeren, hauseigene Bierspezialitäten in Jungfernstiegnähe.

Brauhaus Johann Albrecht
© ThisIsJulia Photography

Maritimes Flair Hamburger Elbspeicher

Das Restaurant Hamburger Elbspeicher im 1. Stock eines alten Elbspeichers eröffnet Ihnen herrliche Ausblicke auf die Elbe, den Hamburger Hafen, Kräne, Dock 11 und auf Blohm und Voss - im Sommer auch auf der großen Elbterrasse.

Hamburger Elbspeicher

Top-Kundenrezensionen

5.0 von 5 (1 Rezension)

Neue Bewertung schreiben

So sieht ihr Text aus

Ihre Bewertung *

Sprachen

Google translator for other languages

Please note that this is an automatic translation.
For better information, you can always switch to the German or English version

Newsletter abonnieren Hamburg-Neuigkeiten und Reisetipps!

Mit unseren regelmäßigen Newslettern erhalten Sie Reisetipps und aktuelle Angebote direkt per E-Mail. Selbstverständlich kostenlos.

© Powell83 – stock.adobe.com
Blaues Icon mit Flaschenpost-Symbol | Hamburg Tourismus

Kostenlose Hamburg-Tipps & Angebote per E-Mail!