Informationen zum Coronavirus
Mehr erfahren

Alter Wall Moderner Flanier-Boulevard mit historischen Fassaden in der Innenstadt

alter-wall-am-abend-mit-bkf-c-art-invest-real-estate
© Art-Invest Real Estate
alter-wall-kopfgebaeude-c-art-invest-real-estate
© Art-Invest Real Estate
boulevard-alter-wall-c-art-invest-real-estate
© Art-Invest Real Estate

Besonders ist der Erhalt der denkmalgeschützten Fassaden entlang des Alten Walls und der Adolphsbrücke – auf dieser Länge ein architektonisches Highlight und einzigartig in Hamburg. Über die kleine, aber feine „Marion-Gräfin-Dönhoff-Brücke“ schafft der Alte Wall neue Wegeverbindungen in der City.

Der Neubau im Herzen der Innenstadt hinter historischen Fassaden bietet Einzelhandel, Gastronomie und Kunst. Das Gebäude Alter Wall 2-4 ist auch im Inneren teilweise denkmalgeschützt.

Die Modemarken Uniqlo und Anthropologie, Ladage & Oelke, sowie das Restaurant Wallter’s haben bereits ihre Eröffnungen gefeiert.

Der international anerkannten Künstler Olafur Eliasson hat für den Freiraum vor dem Alten Wall zwei Installationen geschaffen. Die beiden 9 Meter hohen Skulpturen bestehen aus oberflächenbehandelten Messingpaneelen. Zusammen mit dem renommierten Bucerius Kunst Forum, das auf vier Stockwerken bis zu vier Ausstellungen pro Jahr zeigt, wird der Alte Wall Hamburg somit auch zum Magnet für Kunstliebhaber.

Die Marion-Gräfin-Dönhoff-Brücke ist die kürzeste und attraktivste fußläufige Verbindung vom Rathausmarkt zu weiteren Hotspots der Innenstadt

 

Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Mehr zum Thema

Alsterarkaden mit Blick auf Rathaus
© ThisIsJulia Photography

Stadtteilportrait Altstadt & Neustadt

Den historischen Kern der Altstadt prägen viele traditionelle Bauten wie das Hamburger Rathaus und die Handelskammer sowie Gassen und Brücken, die sich bis zur HafenCity erstrecken. In der Neustadt zwischen Laeiszhalle und Jungfernstieg findet man hingegen elegante Flaniermeilen bekannte Modedesigner und Galeristen – mit Blick auf die Alster.

Altstadt & Neustadt

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN Weitere Empfehlungen

Fischmarkt Hamburg
© ThisIsJulia Photography

Traditionsreicher Wochenmarkt in Altona Fischmarkt

Auf Hamburgs traditionsreichstem Markt wird seit 1703 jeden Sonntagmorgen so ziemlich alles gehandelt, was nicht niet- und nagelfest ist.

Fischmarkt
die-pampi_c-2018-hamburg-tourismus-gmbh-johanna-nickel_01
© 2018 Hamburg Tourismus GmbH Johanna Nickel

Skandinavien kann nicht nur Krimi sondern auch stylish. Die Pampi

Unter dem Motto „Herzstücke für Groß und Klein“ fungieren die schnuckeligen Conceptstores Namens „Die Pampi“ in den angesagten Stadtteilen Eimsbüttel und Winterhude. Insbesondere scheint hier das Herz für Designer aus Dänemark und Co. zu schlagen.

Die Pampi
bikersbabes_innen_c-2018_tschreiber
© tschreiber

Bikers and Babes

Bei Bikers and Babes im Hamburger Karoviertel finden nicht nur Motorrad- und Vintage-Fans ihre neuen Lieblingsteile - der stylische kleine Shop bietet auch alltagstaugliche Kleidung und Accessoires für Damen- und Herren an.

Bikers and Babes

Top-Kundenrezensionen

Keine Bewertungen verfügbar.

Neue Bewertung schreiben

So sieht ihr Text aus

Ihre Bewertung *

Sprachen

Google translator for other languages

Please note that this is an automatic translation.
For better information, you can always switch to the German or English version

Newsletter abonnieren Hamburg-Neuigkeiten und Reisetipps!

Mit unseren regelmäßigen Newslettern erhalten Sie Reisetipps und aktuelle Angebote direkt per E-Mail. Selbstverständlich kostenlos.

© Powell83 – stock.adobe.com
Auf die Merkliste setzen
Merken