Manufactum

Manufactum bietet eine exklusive Auswahl hochwertiger Produkte an. Von Designermöbeln, über ungewöhnliches Spielzeug bis hin zu ausgefallenen kulinarischen Schätzen finden Sie hier alles.

In einem der ersten Hochhäuser der Stadt, dem Anfang der 1920er Jahre erbauten Chilehaus, ist die Hamburger Manufactum-Filiale beheimatet.

Mit seiner an einen Schiffsbug erinnernden Spitze gilt der Klinkerbau heute als Ikone der expressionistischen Architektur. Im weitläufigen Erdgeschoss lässt sich hervorragend durch das Sortiment des Warenhauses, das mit dem Slogan „Es gibt sie noch, die guten Dinge“ wirbt, stöbern. Steirisches Kürbiskernöl aus einem kleinen Obstbaubetrieb, mechanisches Blechspielzeug von Kovab, hochwertiges Gartenwerkzeug aus Friesland, der Jasper-Bürostuhl aus Eiche oder robuste französische Leinengeschirrtücher: Allen Produkten ist gemein, das sie aufwendig und solide aus klassischen Materialien wie Metall, Glas oder Holz gefertigt sind und dass sie das Zeug dazu haben, zu einem viel benutzten und langlebigen „guten, alten Stück“ zu werden. Anfassen und Ausprobieren ist ausdrücklich erwünscht.

Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Hamburg CARD

Freie Fahrt mit Bus, Bahn und Hafenfähren (HVV) und bis 50% Rabatt bei über 150 touristischen Angeboten

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN Weitere Empfehlungen

mutterland_front_c-2018_tschreiber
© T. Schreiber

Mutterland City

Bei Mutterland in Hamburg finden Sie liebevoll zusammengestellte und hübsch verpackte Produkte von Höfen und Manufakturen aus dem Umland. Entdecken Sie Feines fernab üblicher Massenwaren.

Mutterland City
die-pampi_c-2018-hamburg-tourismus-gmbh-johanna-nickel_01
© 2018 Hamburg Tourismus GmbH Johanna Nickel

Skandinavien kann nicht nur Krimi sondern auch stylish. Die Pampi

Unter dem Motto „Herzstücke für Groß und Klein“ fungieren die schnuckeligen Conceptstores Namens „Die Pampi“ in den angesagten Stadtteilen Eimsbüttel und Winterhude. Insbesondere scheint hier das Herz für Designer aus Dänemark und Co. zu schlagen.

Die Pampi
bonscheladen_altona-ottensen_c-2018-timo-sommer-lee-maas-2
© Timo Sommer / Lee Maas

Zuckersüße Versuchung. Bonscheladen

Wer schon immer einmal wissen wollte, wie aus heißer Zuckermasse leckere Bonbons werden, der sollte dem Bonscheladen in Ottensen einen Besuch abstatten.

Bonscheladen

Top-Kundenrezensionen

Keine Bewertungen verfügbar.

Neue Bewertung schreiben

So sieht ihr Text aus

Ihre Bewertung *

Sprachen

Google translator for other languages

Please note that this is an automatic translation.
For better information, you can always switch to the German or English version

We process your data in accordance with the provisions of our Data Privacy Statement.

Newsletter abonnieren Sie lieben Hamburg? Wir auch.

Wir informieren Sie mit unserem monatlichen Newsletter über aktuelle Angebote und spannende Events. Selbstverständlich kostenlos.

© Powell83 – stock.adobe.com
Auf die Merkliste setzen
Merken