Aktuelle Informationen für Reisende
Mehr erfahren

Wochenmarkt Harburg

peter-wendt-r5ksmkyosc-unsplash
© Peter Wendt on Unsplash

Frisches und Regionales gibt es fast jeden Tag vor dem ehemaligen Rathaus am Sand: Entdecken Sie Hamburgs ältesten Wochenmarkt!

Schon 1612 fand der Wochenmarkt in Harburg zum ersten Mal statt. 400 Jahre später ist er immer noch nicht weg zu denken. Sechs Tage die Woche - immer montags bis samstags von 8.00 Uhr bis 13.30 Uhr schlendern zahlreiche Besucher an den Marktständen entlang. Gemüse und Obststände, Fleisch- Käse oder Fischverkauf – in Harburg kann man seinen Wocheneinkauf gemütlich erledigen. Wer noch mehr Auswahl braucht, wird vielleicht noch bei Blumen, Gewürzen oder Kleidung fündig. Oder wie wäre es mit einer Schale frischen Krabben zum Selberpuhlen?

Die Standbesitzer sind herzlich und für jeden Plausch zu haben. Oft kennen sie ihre Besucher auch schon über mehrere Jahre und erkundigen sich nach der Familie. Da bekommt man auch als Erst-Besucher ein wohliges Gefühl der Gemeinschaft und Freude.

Nachhaltig erleben

Immer mittwochs findet hier von 15.00-18.00 der Biowochenmarkt statt. Aber auch an anderen Tagen werden zahlreiche saisonale und regionale Produkte angeboten. Bio-Fleisch oder Fisch aus artgerechter Fischerei lassen sich finden, ebenso so wie direkt vom Erzeuger produzierte Ware.

Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Mehr zum Thema

© ThisIsJulia Photography

Stadtteilportrait Hamburger Süden

Rund um den Harburger Binnenhafen treffen historischer und moderner Baustil aufeinander. Ein bisschen ähnlich der Hamburger HafenCity. Dagegen hat Finkenwerder noch den gemütlichen Charme eines Fischerdorfs - hier entfaltet sich ein ganz anderes Hamburg, mit ländlichen Zügen. Harburg und Finkenwerder sind übrigens ein guter Ausgangspunkt, um auch die Metropolregion Hamburg zu erkunden.

Hamburger Süden

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN Weitere Empfehlungen

levantehaus_c-2018-thisisjulia-photography-2
© ThisIsJulia Photography

Levantehaus

Im Levantehaus finden Sie exquisite Läden und Shops vom Café bis zu Mode, von der duftenden Bäckerei bis zum Geschenkshop.

Levantehaus
Isemarkt
© Geheimtipp Hamburg

Isemarkt

Der Isemarkt in Hamburg lockt an Markttagen bereits seit 1949 rund 6.000 Besucher nach Eppendorf, die für den wöchentlichen Einkauf oder einfach nur zum Bummeln und Klönschnacken unter die Hochbahnbrücke kommen.

Isemarkt
moenckebergstrasse_c-ulrich-perrey
© Ulrich Perrey

Mönckebergstraße

Die Mönckebergstraße ist wohl die bekannteste und am meisten genutzte und besuchte Einkaufsmeile in Hamburg.

Mönckebergstraße

Top-Kundenrezensionen

Keine Bewertungen verfügbar.

Neue Bewertung schreiben

So sieht ihr Text aus

Ihre Bewertung *

Sprachen

Google translator for other languages

Please note that this is an automatic translation.
For better information, you can always switch to the German or English version

We process your data in accordance with the provisions of our Data Privacy Statement.

Newsletter abonnieren Hamburg-Neuigkeiten und Reisetipps!

Mit unseren regelmäßigen Newslettern erhalten Sie Reisetipps und aktuelle Angebote direkt per E-Mail. Selbstverständlich kostenlos.

© Powell83 – stock.adobe.com
Auf die Merkliste setzen
Merken