Ruby Lotti Bar Direkt auf die Titelseite

ruby_lotti_hotel_hamburg_-_bar2-c-gregor-hofbauer
© Gregor Hofbauer
ruby_lotti_hotel_hamburg_-_bar3-c-gregor-hofbauer
© Gregor Hofbauer
ruby_lotti_hotel_hamburg_-_bar12-c-gregor-hofbauer
© Gregor Hofbauer
ruby_lotti_hotel_hamburg_-_bar4-c-gregor-hofbauer
© Gregor Hofbauer

Die Ruby Lotti befindet sich mitten in Hamburgs pulsierendem Presseviertel und war in ihrem ersten Leben ein Verlagshaus, mit zahlreichen Redaktionen und Ressorts. Aus diesem Grund wurde in Punkto Design die Zeit zurückgedreht, in dem Reporter noch umherschweiften, die Presse ratternde Druckmaschinen verwendete und Schreibmaschinen als Spitzentechnologie betrachtet wurden.

24 Stunden Blick auf den Fleet

Auch die 24-Hour Bar der Ruby Lotti hat sich vom Trubel einer geschäftigen Nachrichtenredaktion inspirieren lassen. Entstanden ist ein Ort, an dem sich über neueste Stories oder aktuelle Headlines ausgetauscht, eine Newcomer-Band kennengelernt oder einfach mit einem erstklassigen Cocktail den Abend entspannt werden kann. Mach es Dir in einem der Sessel mit Blick auf den Fleet gemütlich oder setze Dich direkt an die Bar: Hier findet jeder ein gemütliches Plätzchen.

Für sonnige Tage und laue Abende gibt es außerdem eine große Terrasse am Kanal: Der ideale Ort, um Deinen Tag zu beginnen, einen Nachmittag mit Freunden zu verbringen oder am Abend den vorbeifahrenden Booten beim Sonnenuntergang hinterherzuschauen.

Mehr zum Thema

Alsterarkaden mit Blick auf Rathaus
© ThisIsJulia Photography

Stadtteilportrait Altstadt & Neustadt

Den historischen Kern der Altstadt prägen viele traditionelle Bauten wie das Hamburger Rathaus und die Handelskammer sowie Gassen und Brücken, die sich bis zur HafenCity erstrecken. In der Neustadt zwischen Laeiszhalle und Jungfernstieg findet man hingegen elegante Flaniermeilen bekannte Modedesigner und Galeristen – mit Blick auf die Alster.

Altstadt & Neustadt

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN Weitere Empfehlungen

Große Freiheit 36
© Christian Spahrbier

Berühmter Club auf der Reeperbahn Große Freiheit 36

Die Große Freiheit 36 - einer der legendären Clubs der Reeperbahn. 1985 unter dem heutigen Namen eröffnet, ist die „Freiheit“ bis heute Veranstaltungsort grandioser Partys und Konzerte.

Große Freiheit 36
moewe-sturzflug-bar-nachtleben-c-unsplash-denys-nevozhai
© Unsplash/Denys Nevozhai

Gemütliche Cocktailbar auf St. Pauli Möwe Sturzflug

Auf einen entspannten Abend im König der Möwen.

Möwe Sturzflug
5904_kidsimius_prinzenbar_2014_c_heiko_sehrsam
© Heiko Sehrsam

Tanzen unterm Kronleuchter Prinzenbar

Elektro-Parties, Indie-Abende und tolle Konzerte am laufenden Band – damit lockt die Prinzenbar seit jeher zahlreiche Besucher in die Kastanienallee.

Prinzenbar

Top-Kundenrezensionen

Keine Bewertungen verfügbar.

Neue Bewertung schreiben

So sieht ihr Text aus

Ihre Bewertung *

Sprachen

Google translator for other languages

Please note that this is an automatic translation.
For better information, you can always switch to the German or English version

Newsletter abonnieren Hamburg-Neuigkeiten und Reisetipps!

Mit unseren regelmäßigen Newslettern erhalten Sie Reisetipps und aktuelle Angebote direkt per E-Mail. Selbstverständlich kostenlos.

© Powell83 – stock.adobe.com
Auf die Merkliste setzen
Merken