Billerhuder Insel

Billerhuder Insel
© Geheimtipp Hamburg
Billerhuder Insel
© Timo Sommer / Lee Maas

Ein unbekanntes Stück Grün inmitten Hamburgs

Mitten in Hamburg zwischen Hamm und Rothenburgsort befindet sich ein idyllischer Flecken Grün. Bei vielen Hamburgern noch unbekannt, war die Billerhuder Insel früher ein Ort für Behelfsheime.

Heutzutage erstreckt sich auf knapp 300 Hektar, das Gebiet der Gartenkolonie Billerhude von 1921. Mit 56 Dauerbewohnern und insgesamt 581 Kleingartenparzellen ist die Insel so groß wie ein kleines Dorf und besonders beliebt bei Familien mit Kindern und Naturbegeisterten. Erreichbar ist die Insel über den Ausschläger Billdeich oder aber per Kanu und Boot.

Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Hamburg CARD

Freie Fahrt mit Bus, Bahn und Hafenfähren (HVV) und bis 50% Rabatt bei über 150 touristischen Angeboten

Hamburg CARD

Mehr zum Thema

© Lee Maas / Timo Sommer

Stadtteilportrait Hamburger Osten

Willkommen in Bergedorf, Wandsbek, Hammerbrook und Rothenburgsort! Hier treffen Hafenkräne und Industriekultur in Rothenburgsort und Hammerbrook auf Naturschutzgebiete, Wiesen und Wälder, die an Schleswig-Holstein grenzen.

Hamburger Osten

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN Weitere Empfehlungen

Finkenwerder
© Geheimtipp Hamburg

Hier wird die Ländlichkeit Hamburgs spürbar Finkenwerder

Finkenwerder ist da, wo Hamburgs ländliche Züge ihre Herrlichkeit entfalten. Auf der ehemaligen Elbinsel findet man Ruhe, Natur und ein ganz anderes Hamburg, das man so gar nicht unbedingt erwartet.

Finkenwerder
Harburger Stadtpark am Außenmühlenteich
© Daniel Kressin – stock.adobe.com

Volkspark rund um den Außenmühlenteich Harburger Stadtpark

Der 21,5 Hektar umfassende Harburger Stadtpark liegt südlich von Hamburg und der Elbe an der Hohen Straße. Er umgibt den Harburger Außenmühlenteich, welcher auf einem drei Kilometer langen Fußweg zu umrunden ist.

Harburger Stadtpark
Fischbeker Heide
© Loki Schmidt Stiftung

Hamburgs größte Heidefläche Fischbeker Heide

Segelfliegern bei Start und Landung zuschauen, die wunderbaren Farben der zweitgrößten Heidelandschaft Deutschlands genießen
 und einen archäologischen Wanderpfad mit Funden aus der Jungsteinzeit, Bronzezeit und Eisenzeit bestaunen: All das kann man in der Fischbeker Heide.

Fischbeker Heide

Top-Kundenrezensionen

Keine Bewertungen verfügbar.

Neue Bewertung schreiben

So sieht ihr Text aus

Ihre Bewertung *

Sprachen

Google translator for other languages

Please note that this is an automatic translation.
For better information, you can always switch to the German or English version

Newsletter abonnieren Hamburg-Neuigkeiten und Reisetipps!

Mit unseren regelmäßigen Newslettern erhalten Sie Reisetipps und aktuelle Angebote direkt per E-Mail. Selbstverständlich kostenlos.

© Powell83 – stock.adobe.com
Auf die Merkliste setzen
Merken