Ernst Barlach Museum Wedel

ernst-barlach-museum-wedel_c-ernst-barlach-museumsgesellschaft-hamburg-e-v-2
© Ernst Barlach Museumsgesellschaft Hamburg e.V.
ernst-barlach-museum-wedel_c-ernst-barlach-museumsgesellschaft-hamburg-e-v-3
© Ernst Barlach Museumsgesellschaft Hamburg e.V.
ernst-barlach-museum-wedel_c-ernst-barlach-museumsgesellschaft-hamburg-e-v-1
© Ernst Barlach Museumsgesellschaft Hamburg e.V.

Eine repräsentative Sammlung an Skulpturen, Zeichnungen, Holzschnitten, Lithografien, Briefen und Manuskripten Ernst Barlachs.

Bei dem Ernst Barlach Museum in Wedel handelt es sich um das Geburtshaus des deutschen Bildhauers, Medailleurs, Schriftstellers und Zeichners, das im August 1987 für den Ausstellungsbetrieb geöffnet wurde. Das Haus verfügt über eine repräsentative Sammlung an Skulpturen, Holzschnitten, Lithografien, Zeichnungen, Manuskripten und Briefen Ernst Barlachs.

Das Museum in Wedel versteht sich als lebendiger Ort der Auseinandersetzung mit Kunst und Kultur von der klassischen Moderne bis hin zur Gegenwart. Regelmäßige Sonderausstellungen bedienen sich historischen sowie aktuellen Themen, sodass die Repräsentation nicht nur überregional wichtige deutsche Kunstschaffende mitsamt ihrer Sammlungen vorstellt, sondern auch internationale Kunst. So beteiligt sich das Ernst Barlach Museum in Wedel aktiv am interkulturellen Dialog.

Am 05.03.2022 fällt der Startschuss der Ausstellung "The Beatles – Come Together“. Die Ausstellung versucht sich über Video- und Bildmaterial dem Phänomen "The Beatles" multiperspektivisch anzunähren. Im Rahmen der Ausstellung wird die Geschichte der Band neu akzentuiert - auch die persönlichen und charakterlichen Eigenheiten der vier Musiker werden in den Blick genommen. Mittels zahlreicher Musik-Clips beleuchtet die Exposition die Band natürlich auch von ihrer musikalischen Seite. Das Besondere dabei: es werden nicht nur Standpunkte und Sichtweisen der Band beleuchtet, sondern auch die der Beobachtenden und Fans, um sichtbar und spürbar zu machen, worin die weltweite Faszination, die bis heute anhält, liegt.

Hamburg CARD

Freie Fahrt mit Bus, Bahn und Hafenfähren (HVV) und bis 50% Rabatt bei über 150 touristischen Angeboten

Hamburg CARD

JETZT ENTDECKEN Veranstaltungen an diesem Ort

The Beatles-Abbey-Road-Coverfoto
© by Ian MacMillan 1969

The Beatles - Come Together
  • Ausstellungen

  • 18.08.2022
  • 11:00
  • Ernst Barlach Museum

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN Weitere Empfehlungen

lee_maas_timo_sommer_wilhelmsburg_veddel_atelierhaus_23_3000px_argb_622
© Lee Maas, Timo Sommer

Kreativitiät pur Atelierhaus23

Im Atelierhaus23 haben Künstler aus unterschiedlichen Strömungen einen Ort der Kreativität geschaffen.

Atelierhaus23
Bucerius Kunst Forum
© Bucerius Kunst Forum / Ulrich Perrey

Kunst in neuen Zusammenhängen Bucerius Kunst Forum

Das am Alten Wall gelegene Bucerius Kunst Forum lädt seine Gäste ein zu einer exklusiven Begegnung mit den Klassikern der Kunst. Vier wechselnde Ausstellungen pro Jahr zeigen in konzentriertem Format internationale Kunst höchster Qualität.

Bucerius Kunst Forum
Cap San Diego
© ThisIsJulia Photography

Ein Stück Hafenpanorama Cap San Diego

Der weiße Schwan des Südatlantiks - Die "Cap San Diego" wurde 1961 als Frachtschiff gebaut und liegt seit 1986 als Museumsschiff mit festem Liegeplatz an der Überseebrücke in Hamburg.

Cap San Diego

Top-Kundenrezensionen

Keine Bewertungen verfügbar.

Neue Bewertung schreiben

So sieht ihr Text aus

Ihre Bewertung *

Sprachen

Google translator for other languages

Please note that this is an automatic translation.
For better information, you can always switch to the German or English version

Newsletter abonnieren Hamburg-Neuigkeiten und Reisetipps!

Mit unseren regelmäßigen Newslettern erhalten Sie Reisetipps und aktuelle Angebote direkt per E-Mail. Selbstverständlich kostenlos.

© Powell83 – stock.adobe.com
Auf die Merkliste setzen
Merken