Aktuelle Informationen für Reisende
Mehr erfahren

Museum der Illusionen Sie werden Ihren Augen nicht trauen.

museum-der-illusionen_c-2018-museum-der-illusionen-1_2
© Museum der Illusionen
museum-der-illusionen_c-2018-museum-der-illusionen-2_2
© Museum der Illusionen
museum-der-illusionen_c-2018-museum-der-illusionen-4_2
© Museum der Illusionen
museum-der-illusionen_c-2018-museum-der-illusionen-3_2
© Museum der Illusionen

Optische Täuschungen, Räume die auf dem Kopf stehen, Hologramme und vieles mehr erwarten Sie im Museum der Illusionen Hamburg. Treten Sie ein in eine faszinierende Welt der Illusionen!

Sind Sie bereit für Aha-Effekte? Das Museum der Illusionen ist ein fantastisch-magischer Ort für alle Altersklassen. Sie werden schnell merken: Hier ist nichts wie es scheint. Und genau das möchte das Museum der Illusionen in Hamburg seinen Besuchern zeigen. Vieles in der Welt ist nicht das, wonach es aussieht. Also, schauen Sie lieber zweimal hin. Die Ausstellungsräume werden Ihnen zeigen, wie schnell sich unser Gehirn täuschen oder austricksen lässt.

Wow- und Spaßfaktor garantiert

Räume die Kopf stehen, verwirrende Spiegelwelten, bodenlose Gruben sind nur ein paar der Ausstellungsräume, die Ihnen die Physik dieser Welt und Ihre Mysterien anschaulich machen. Sie sollten auf jeden Fall Ihr Handy griffbereit und aufgeladen haben, denn hier bekommen Sie sicher die verblüffendsten Fotos.

Unlösbar? Versuchen Sie sich selbst im Schlauen Spielraum!

Im Schlauen Spielraum werden Ihre grauen Zellen so richtig gefordert: Knobeln Sie an Puzzeln, Knoten und mathematischen Tricks die so ziemlich jedem Besucher echtes Kopfzerbrechen bereiten. Das Museum der Illusionen Hamburg ist nicht nur ein Ausflugsziel mit Spaßgarantie sondern auch ein Fitness-Center fürs Gehirn.

Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Hamburg CARD

Hamburg CARD

Mehr zum Thema

© ThisIsJulia Photography

Stadtteilportrait Altstadt & Neustadt

Den historischen Kern der Altstadt prägen viele traditionelle Bauten wie das Hamburger Rathaus und die Handelskammer sowie Gassen und Brücken, die sich bis zur HafenCity erstrecken. In der Neustadt zwischen Laeiszhalle und Jungfernstieg findet man hingegen elegante Flaniermeilen bekannte Modedesigner und Galeristen – mit Blick auf die Alster.

Altstadt & Neustadt

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN Weitere Empfehlungen

Planetarium Hamburg
© Hamburg Tourismus GmbH

Das Sternentheater mitten im Stadtpark Planetarium

Lehnen Sie sich entspannt zurück, genießen Sie einen Spaziergang am Himmel über Hamburg, reisen Sie zu entfernten Galaxien und Planeten oder träumen Sie sich in die wundervollen Geschichten und Erzählungen im Planetarium Hamburg.

Planetarium
altonaer-museum_c-2018-thisisjulia-photography-5_1
© ThisIsJulia Photography

Stiftung Historische Museen Hamburg. Altonaer Museum

Mehr über die Geschichte der beliebten Hansestadt und ganz Schleswig-Holsteins können Besucher im Altonaer Museum in Hamburg erfahren. Das Museum bringt Ihnen die Kunst- und Kulturgeschichte Norddeutschlands sowie Fischerei und Schifffahrt näher.

Altonaer Museum
veddel_ballinstadt-museum_c-2018-thisisjulia-photography-4
© ThisIsJulia Photography

BallinStadt Auswanderermuseum

Das Auswanderermuseum BallinStadt im Hamburger Stadtteil Veddel öffnet seine Pforten und zeigt in seiner Ausstellung die Auswanderungsgeschichte aus vier Epochen.

BallinStadt Auswanderermuseum

Hygieneinformationen und mehr

Bitte beachten Sie folgende Hinweise und Hygieneregeln.

Reservierung

Reservierung / Online-Ticket empfohlen
Bitte zahlen Sie Ihren Eintritt mglichst per Karte. Sollten Sie vor Ihrem Besuch bereits ein Online Ticket erworben haben, legen Sie dieses bitte unaufgefordert an der Kasse vor. Ein gesonderter Einlass fr Inhaber*innen von Online-Tickets ist leider nicht mglich.

Bezahlung

EC-Kartenzahlung möglich
Kreditkartenzahlung möglich
Kontaktlose Bezahlung möglich

Begrenzung der Besucherzahl

Die Besucherzahl ist auf maximal 20 Personen begrenzt.

Wartezeiten

Sollten sich Wartezeiten ergeben, warten Sie bitte innerhalb der auf dem Boden markierten Abstnde.

Maskenpflicht

Mund-Nasen-Schutz erforderlich

Hygienevorkehrungen

Whrend des Besuchs ist ein Abstand von 1,5 Metern zu anderen Besucher*innen wie auch den Aufsichten und Mitarbeiter*innen einzuhalten. Sie werden gebeten, das vor Ort verfgbare Desinfektionsmittel zu verwenden. Unntiges Berhren von Oberflchen und Gegenstnden sollte vermieden werden.

Weitere Informationen

Die Garderobe ist aus Sicherheitsgrnden nicht besetzt. Mntel und Jacken mssen getragen werden, fr groe Taschen stehen Schliefcher zur Verfgung. Vom Mitbringen grerer Taschen und Ruckscke wird abgeraten.

Top-Kundenrezensionen

Keine Bewertungen verfügbar.

Neue Bewertung schreiben

So sieht ihr Text aus

Ihre Bewertung *

Sprachen

Google translator for other languages

Please note that this is an automatic translation.
For better information, you can always switch to the German or English version

We process your data in accordance with the provisions of our Data Privacy Statement.

Newsletter abonnieren Hamburg-Neuigkeiten und Reisetipps!

Mit unseren regelmäßigen Newslettern erhalten Sie Reisetipps und aktuelle Angebote direkt per E-Mail. Selbstverständlich kostenlos.

© Powell83 – stock.adobe.com
Auf die Merkliste setzen
Merken