Museum der Natur Hamburg - Zoologie Überdachte Alternative zum Zoo

zoologie_-benjamin-pichelmann-hht-poi-2500x1500
© Benjamin Pichelmann

Das Museum der Natur Hamburg - Zoologie bietet eine der größten Tierpräparate-Sammlungen Deutschlands und ist eine tolle Möglichkeit, sich die Tierwelt aus nächster Nähe anzuschauen.

Eine wunderbare Alternative für Tierliebhaber, die sich bei schlechtem Wetter nicht für Hagenbecks Tierpark begeistern können: Das Museum der Natur Hamburg – Zoologie des Leibniz Instituts zur Analyse des Biodiversitätswandels (LIB) Hamburg präsentiert auf 2000 Quadratmetern Präparate von Vögeln, Insekten, Huf- und anderen Tieren. Viele Schulklassen und Malkurse waren hier schon zu Gast, aber auch für Familien ist das Museum der Natur - Zoologie ein spannendes Ausflugsziel. Zu den Highlights des Museum gehören das ehemalige NDR-Walross „Antje“, ein zweizahniger Narwal, verschiedene Skelette und Modelle anderer Walarten und ein Amur-Leopard. Dazu kommen Präparate sämtlicher Vogelarten Mitteleuropas, Nashörner, Okapis, Eisbären und Braunbären. Wer sich vom Experten informieren lassen möchte, sollte eine der Führungen mit spannenden Einblicken in die Natur buchen besuchen. Das Beste: Der Eintritt zur Ausstellung ist komplett frei.

Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Hamburg CARD

Freie Fahrt mit Bus, Bahn und Hafenfähren (HVV) und bis 50% Rabatt bei über 150 touristischen Angeboten

Hamburg CARD

JETZT ENTDECKEN Veranstaltungen an diesem Ort

Naturkunde-Abend mit „Korallen“ und „Quallen“
  • Lesungen

  • 14.09.2022
  • 19:30
  • Museum der Natur Hamburg – Zoologie
Kleinlibellen
© Alberto Ghizzi Panizza

Wanderausstellung „Facettenreiche Insekten: Vielfalt I Gefährung I Schutz“
  • Ausstellungen

  • 11.08.2022
  • 10:00
  • Museum der Natur Hamburg – Zoologie

Mehr zum Thema

Eppendorf
© Matthias Pens Fotografie

Stadtteilportrait Eimsbüttel & Eppendorf

Hier findet man prächtige Altbaufassaden, bodenständige und exquisite Restaurants sowie schicke Boutiquen und viele kleine inhabergeführte Läden. Während Eppendorf sehr schick und gepflegt ist, gönnt sich Eimsbüttel den Stil der hanseatischen Gelassenheit. Doch beide Viertel bieten viel Wasser und Grünflächen und sind daher als Wohngegend bei Hamburgern – zurecht – äußerst beliebt.

Eimsbüttel & Eppendorf

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN Weitere Empfehlungen

Tierpark Hagenbeck
© Lutz Schnier

Hamburgs tierisches Original Tierpark Hagenbeck

Ein Besuch im Tierpark Hagenbeck ist immer wieder ein Erlebnis: Seit über 100 Jahren begeistert der 19 Hektar große Zoo mit Parkanlage mit ihrer unvergleichlichen botanischen Vielfalt, denkmalgeschützten Panoramen, den Freigehegen und vielen kulturellen Bauten Besucher jeden Alters.

Tierpark Hagenbeck
© mediaserver.hamburg.de / DoubleVision

Tropenhaus Planten un Blomen

Das Tropenhaus Planten un Blomen bietet exotische Pflanzen-Welten mitten in der Großstadt.

Tropenhaus Planten un Blomen
Internationales Maritimes Museum
© ThisIsJulia Photography

Schifffahrts- und Marinegeschichte Internationales Maritimes Museum

Der Kaispeicher B in der Hamburger Speicherstadt beherbergt die weltweit größte private Sammlung maritimer Kostbarkeiten aus 3.000 Jahren Schifffahrts- und Marinegeschichte.

Internationales Maritimes Museum

Top-Kundenrezensionen

Keine Bewertungen verfügbar.

Neue Bewertung schreiben

So sieht ihr Text aus

Ihre Bewertung *

Sprachen

Google translator for other languages

Please note that this is an automatic translation.
For better information, you can always switch to the German or English version

Newsletter abonnieren Hamburg-Neuigkeiten und Reisetipps!

Mit unseren regelmäßigen Newslettern erhalten Sie Reisetipps und aktuelle Angebote direkt per E-Mail. Selbstverständlich kostenlos.

© Powell83 – stock.adobe.com
Auf die Merkliste setzen
Merken