NDR Elbphilharmonie Orchester Norddeutsche Musiktradition & internationaler Erfolg

ndr_grandmacabre2_c_nikolaj-lund-i-ndr
© Nikolaj Lund
ndr_grandmacabre1_c_nikolaj-lund-i-ndr
© Nikolaj Lund

Bereits 1945 gegründet, rund um den Globus unterwegs und in einem der besten Konzerthäuser der Welt Zuhause: Das NDR Elbphilharmonie Orchester ist das Orchester des Norddeutschen Rundfunks und beständiger Teil des imposanten Wahrzeichens Hamburg.

Schon unter seinem früheren Namen erarbeitete sich das NDR Sinfonieorchester seinen Platz in der Liga der weltweit bekannten Klangkörper. Auf zahlreichen Konzertreisen besuchte das Orchester fast alle großen Bühnen unserer Zeit, war Teil internationaler CD-Einspielungen und gewann Jahr für Jahr mehr Anerkennung. 

Ein Höhepunkt in der Geschichte des Klangkörpers war 2017 die Eröffnung der Elbphilharmonie Hamburg. Mit der Residenz im spektakulären Großen Saal von Hamburgs musikalischem Leuchtturm nahm das Orchester das Konzerthaus an der Elbe auch in seinen eigenen Namen mit auf. Als NDR Elbphilharmonie Orchester bescheren die vielseitigen Musiker seitdem mit immer wieder neuen Konzertformaten Freunden der Klassik unvergessliche Musikmomente. Neben den Heimspielen in Hamburg im Großen Saal der Elbphilharmonie unterhält das NDR Elbphilharmonie Orchester eigene Konzertreihen in Lübeck und Kiel und spielt eine prägende Rolle bei ganz unterschiedlichen Musikfestivals in ganz Norddeutschland. Auch große internationale Tourneen stehen auf dem Jahresprogramm des Klangkörpers. 

Chefdirigent des NDR Elbphilharmonie Orchesters ist seit Beginn der Spielzeit 2019/2020 Alan Gilbert. Der Amerikaner, der zuvor 8 Jahre lang das New York Philharmonic Orchestra leitete, war dem Orchester bereits als Erster Gastdirigent viele Jahre verbunden. Mit seinen innovativen musikalischen Impulsen, seiner Internationalität und Vielseitigkeit prägt er die Zukunft des NDR Elbphilharmonie Orchesters und die der Hamburger Musikszene.

 

Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Hamburg CARD

Freie Fahrt mit Bus, Bahn und Hafenfähren (HVV) und bis 50% Rabatt bei über 150 touristischen Angeboten

JETZT BUCHEN Unsere Hamburg Angebote

Tagesticket für die Elbphilharmonie Plaza

  • öffentliche Aussichtsplattform
  • Rundumblick auf die Stadt und den Hafen
  • 37 Meter Höhe
  • zeitlich unbeschränkter einmaliger Zugang

 

Tagesticket für die Elbphilharmonie Plaza
Zum Angebot
ab 10,00€*
Elbphilharmonie Plaza Hamburg
© Jörg Modrow

Die Plaza ist die Nahtstelle zwischen dem traditionsreichen Hafenspeicher und dem gläsernen Neubau der Elbphilharmonie: Auf 37 Metern Höhe bietet die öffentliche Aussichtsplattform einen Rundumblick auf die Stadt und den Hafen. Nicht nur Konzertbesucher oder Hotelgäste, sondern alle, die die Aussicht genießen, die Architektur erkunden oder einfach nur einen Kaffee trinken möchten, sind auf der Plaza willkommen – täglich von 9 bis 24 Uhr. Im Innenbereich der Plaza befinden sich die Aufgänge zum kleinen und großen Konzertsaal der Elbphilharmonie, das Take-Away-Café »Deck & Deli« sowie die Lobby des Hotels »The Westin Hamburg«. Informationen rund um die Elbphilharmonie, Bücher, CDs und Elbphilharmonie Souvenirs bietet der Info-Shop. Auf der Außenplaza kann man die Elbphilharmonie einmal komplett umrunden.

 

Zugang zur Elbphilharmonie Plaza

Grundsätzlich ist der Besuch der Elbphilharmonie Plaza kostenlos möglich. Die Tickets sind allerdings nur am selben Tag und vor Ort im Elbphilharmonie Besucherzentrum (Kaiserkai 62) oder am Plaza-Ticket-Automaten erhältlich. Da die Anzahl der Besucher auf der Plaza begrenzt ist, kann es insbesondere an Wochenenden zu langen Wartezeiten kommen. Mit dem Tagesticket haben Sie garantierten einmaligen Zutritt, ohne sich vorher auf eine Zeit festlegen zu müssen.

 

Wichtiger Hinweis zu den veränderten Plaza-Öffnungs- und Schließzeiten für Weihnachten, Silvester und Neujahr:

24.12.19: Plazaöffnung von 09:00 – 15:00 Uhr, letzter Einlass um 14:30 Uhr. Auch der Plaza-Shop und das Besucherzentrum schließen an diesem Tag bereits um 15:00 Uhr.

25.12.19 und 26.12.19: Plazaöffnung erst um 10:00 Uhr, letzter Einlass um 23:30 Uhr.

31.12.19: Plazaöffnung von 09:00 – 15:00 Uhr, letzter Einlass um 14:30 Uhr. Auch der Plaza-Shop und das Besucherzentrum schließen an diesem Tag bereits um 15:00 Uhr.

01.01.20: Plazaöffnung erst um 10:00 Uhr, letzter Einlass um 23:30 Uhr.

Mehr anzeigenWeniger anzeigen
2 Erwachsene
+-
+-
Flexible Reise- planung nutzen!

Hotel & Bahn

  • Übernachtung im Hotel inkl. Frühstück (Bis zu 40% sparen ab 3 Übernachtungen*)
  • Hin- und Rückfahrt mit der Deutschen Bahn inkl. Sitzplatzreservierung nach Verfügbarkeit
  • Hamburg CARD (3 Tage) – im Wert von 26,50 €
Hotel & Bahn
Zum Angebot
ab 233,00
<

Mehr zum Thema

ExklusiveAngebote
© Daniel Dittus

Hautnah dabei sein Konzerte in der Elbphilharmonie

Das musikalische Programm der Elbphilharmonie deckt die gesamte Bandbreite der klassischen Musik ab – von der Renaissance bis zur zeitgenössischen Musik, vom Soloabend und der Kammermusik bis zum großen Chor- und Orchesterkonzert.

Konzerte in der Elbphilharmonie
© ThisIsJulia Photography

Stadtteilportrait HafenCity & Speicherstadt

Der weltgrößte historische Lagerhauskomplex und UNESCO-Welterbe. Auf der anderen Seite, Richtung Elbufer, blickt man auf die moderne Architektur der HafenCity, die stetig weiterwächst und mit ihr das Stadtbild. Wohin das Auge auch reicht – hier ist er immer ganz präsent – der Blick auf den Hafen.

HafenCity & Speicherstadt

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN Weitere Empfehlungen

mehr-theater_sonnenuntergang_c-2018-thisisjulia-photography-5
© ThisIsJulia Photography

Mehr! Theater am Großmarkt

Hamburgs neue visionäre Spielstätte für bis zu 3.500 Besucher. Das Mehr! Theater am Großmarkt präsentiert Theater, Konzerte, Musicals, Shows und vieles mehr. Ein Besuch lohnt sich nicht nur wegen des tollen Programms, sondern auch wegen der spektakulären Architektur mitten in der denkmalgeschützten Großmarkthalle.

Mehr! Theater am Großmarkt
elbphilharmonie_kleiner-saal_c-2016-michael-zapf
© Michael Zapf

Kleine Location. Große Klänge. Der Kleine Saal

Neben dem Großen Saal gibt es in der Elbphilharmonie einen Kammermusiksaal und eine kleine Studiobühne.

Der Kleine Saal
Schmidtchen
© ThisIsJulia Photography

Schmidtchen

Seit über einem Vierteljahrhundert beste Unterhaltung auf Deutschlands berühmtester Meile, der Hamburger Reeperbahn: Mit rund 400.000 Besuchern im Jahr ist das Schmidt – bestehend aus Schmidt Theater, Schmidts TIVOLI und Schmidtchen – Deutschlands erfolgreichstes Privattheater.

Schmidtchen

*ggf. zzgl. Servicepauschale

Top-Kundenrezensionen

Keine Bewertungen verfügbar.

Neue Bewertung schreiben

So sieht ihr Text aus

Ihre Bewertung *

Sprachen

Google translator for other languages

Please note that this is an automatic translation.
For better information, you can always switch to the German or English version

We process your data in accordance with the provisions of our Data Privacy Statement.

Newsletter abonnieren Sie lieben Hamburg? Wir auch.

Wir informieren Sie mit unserem monatlichen Newsletter über aktuelle Angebote und spannende Events. Selbstverständlich kostenlos.

© Powell83 – stock.adobe.com
Auf die Merkliste setzen
Merken