Aktuelle Hinweise und Informationen zum Coronavirus
Mehr erfahren
Ohnsorg Theater
© ThisIsJulia Photography
Ohnsorg Theater
© ThisIsJulia Photography
Ohnsorg Theater
© ThisIsJulia Photography
Ohnsorg Theater
© ThisIsJulia Photography

Ohnsorg Theater

Modernes Volkstheater

Im zentral gelegenen Ohnsorg Theater können sich Besucher regelmäßig an hochklassigen Aufführungen erfreuen, die teilweise auch auf Plattdeutsch vorgetragen werden. "Wi snackt Hün un Perdün on platt!" - Deutschlands populärstes niederdeutsches Volkstheater ist: das Ohnsorg-Theater!

Regelmäßige Fernsehübertragungen und Ikonen wie Heidi Kabel, Heidi Mahler und Henry Vahl haben die Bühne bundesweit bekannt gemacht. Der Spielplan des Ohnsorg-Theaters bietet überwiegend Lustspiele, Komödien und Schwänke. Gezeigt werden neben den Klassikern aber auch ernste Stücke, die den Facettenreichtum der plattdeutschen Sprache darlegen.

Umzug ins Bieberhaus

Mit dem Umzug - nach 75 Jahren in den Großen Bleichen - hat sich für das Ohnsorg Theater mit dem Umzug ins Bieberhaus, ein lang gehegter Wunsch nach besseren Arbeitsbedingungen und neuen künstlerischen Möglichkeiten erfüllt. Der attraktive Theaterneubau mit großen Foyerflächen und modernster Technik wird so manchen Besucher begeistern. Warme Farben und angenehme Materialien erzeugen die bekannte Ohnsorg-Atmosphäre.

Gute Sicht und beste Akustik

Gute Sicht und beste Akustik herrscht auf allen 414 Plätzen in Parkett und Rang. Dezentrale Garderoben, zusätzliche Toiletten, ein Fahrstuhl und gute Klimatisierung bieten zeitgemäßen Komfort, den der Theaterbesucher heute erwarten darf. Die neue Bühne, mit einer Portalhöhe von 4,70 Metern, ermöglicht künstlerische Entfaltung und auf der Studiobühne ist Platz für zusätzliche Aktivitäten.

Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Hamburg CARD Rabatt

Eintrittskarten

Mit der Hamburg CARD, der Hamburg CARD Local, der Hamburg CARD Premium oder der Hamburg CARD Premium Plus

20% Ermäßigung

Ermäßigungen auf den Normal- bzw. Vollpreis bei Restkarten an der Tageskasse; gültig für Eigen- und Hausproduktionen mit Ausnahme von Premieren, Gastspielen, Sonderveranstaltungen, Weihnachten und Silvester. Ticket-, System- und Vorverkaufsgebühren sind nicht rabattfähig.

Hamburg CARD

Freie Fahrt mit Bus, Bahn und Hafenfähren (HVV) und bis 50% Rabatt bei über 150 touristischen Angeboten

Mehr zum Thema

© ThisIsJulia Photography

Stadtteilportrait St. Georg

Willkommen in St. Georg, einem Hamburger Stadtteil voller Kontraste. Multikulti und bunt hinterm Hamburger Hauptbahnhof, stylisch und hip entlang der Langen Reihe bis zur Alster.

St. Georg

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN Weitere Empfehlungen

thalia-theater_gausstrasse_c-2018-thisisjulia-photography-1
© ThisIsJulia Photography

Thalia in der Gaußstraße

Die Gaußstraße ist Dependance des Thalia Theaters und Stadtteiltheater von Hamburg Altona gleichermaßen – offen für alle aus dem Großraum Hamburg, aber mit starker Anbindung an den kreativen Melting Pot Altona aus Arbeitern, Künstlern, bürgerlichem Mittelstand und einer zunehmend interkulturellen Gesellschaft.

Thalia in der Gaußstraße
Stage Theater Neue Flora
© Stage Entertainment

Hamburgs größes Musicaltheater Stage Theater Neue Flora

Das im Stil der 1920er-Jahre gebaute Stage Theater Neue Flora befindet sich in direkter Nähe der Holstenbrauerei und gehört mittlerweile zu einem wichtigen Hamburger Wahrzeichen.

Stage Theater Neue Flora
literaturhaus_c-2018-thisisjulia-photography-3
© ThisIsJulia Photography

Literaturhaus Hamburg

Die weiße Villa am Schwanenwik auf der Uhlenhorst - Heimat für Nobelpreisträger, Künstler und Theaterleute, für Philosophen und Diskutierfreudige.

Literaturhaus Hamburg

Top-Kundenrezensionen

Keine Bewertungen verfügbar.

Neue Bewertung schreiben

So sieht ihr Text aus

Ihre Bewertung *

Sprachen

Google translator for other languages

Please note that this is an automatic translation.
For better information, you can always switch to the German or English version

Newsletter abonnieren Hamburg-Neuigkeiten und Reisetipps!

Mit unseren regelmäßigen Newslettern erhalten Sie Reisetipps und aktuelle Angebote direkt per E-Mail. Selbstverständlich kostenlos.

© Powell83 – stock.adobe.com
Auf die Merkliste setzen
Merken