Informationen zum Coronavirus
Mehr erfahren

Solarschiff Alstersonne

solarschiff_c-2018-geheimtipp-hamburg-2
© 2018 Geheimtipp Hamburg

Alstertouren gibt es viele, doch ein Ausflug mit dem Solarschiff Alstersonne wird begleitet von Zukunftsmusik.

Das schon seit dem Jahr 2000 eingesetzte Solarschiff Alstersonne wird komplett mit Solarstrom betrieben, nur falls die Sonne mal sehr lange ausbleibt, wird am  Hafen Strom getankt. Die einstündige Tour führt rund um die Alster.

Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Hamburg CARD

Freie Fahrt mit Bus, Bahn und Hafenfähren (HVV) und bis 50% Rabatt bei über 150 touristischen Angeboten

Hamburg CARD

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN Weitere Empfehlungen

© mediaserver.hamburg.de / DoubleVision

ComedyBoot

Wer Hamburg besucht, sollte die Stadt unbedingt auf wunderbar humorvolle Weise entdecken. Jeden Samstag bringen Comedians die Hafenbarkasse zum Schaukeln, wenn Lachwellen durch das Boot schwappen. Auf’s ComedyBoot und Leinen los!

ComedyBoot
Der Hafenbus
© mediaserver.hamburg.de / Jörg Modrow

Der Hafenbus

Den Hafen aus einem ungewöhnlichen Blickwinkel erleben. Auch Hafen-Kenner entdecken auf dieser Bustour immer wieder etwas neues.

Der Hafenbus
ATG Alster Touristik
© www.mediaserver.hamburg.de / Roberto Kai Hegeler

Alsterrundfahrten ATG Alster-Touristik

Herrliche Bootstouren auf der Alster für jeden Geschmack mit der ATG Alster Touristik genießen: Alsterkreuz- und Alsterrundfahrt, Dämmertörn und Kanalfahrten.

ATG Alster-Touristik

Top-Kundenrezensionen

Keine Bewertungen verfügbar.

Neue Bewertung schreiben

So sieht ihr Text aus

Ihre Bewertung *

Sprachen

Google translator for other languages

Please note that this is an automatic translation.
For better information, you can always switch to the German or English version

Newsletter abonnieren Hamburg-Neuigkeiten und Reisetipps!

Mit unseren regelmäßigen Newslettern erhalten Sie Reisetipps und aktuelle Angebote direkt per E-Mail. Selbstverständlich kostenlos.

© Powell83 – stock.adobe.com
Auf die Merkliste setzen
Merken