Elbphilharmonie
© DoubleVision
Elbphilharmonie
© Iris Herzog-Stude
Elbphilharmonie
© DoubleVision
Elbphilharmonie
© Christian Bruch
Elbphilharmonie
© Maxim Schulz
Elbphilharmonie
© CooperCopter

Elbphilharmonie

Das Herz einer zutiefst musikalischen Stadt

Hamburg hat ein neues kulturelles Wahrzeichen! Die Elbphilharmonie stellt ein nie dagewesenes Gesamtkunstwerk aus Architektur, Musik und der einzigartigen Lage mitten im Hamburger Hafen dar. Bereits mehr als 2,6 Millionen Gäste besuchten über 1.000 Konzerte.

Nahezu 230.000 Personen nahmen an Konzerthausführungen teil und die Musikvermittlungs-Angebote der Elbphilharmonie verzeichnen über 150.000 Mitwirkende jeden Alters. Die Elbphilharmonie ist wahrlich ein Gebäude der Superlative – hier trifft spektakuläre Architektur auf atemberaubende Akustik. Der Gebäudekomplex der Elbphilharmonie beherbergt neben drei Konzertsälen, der Plaza ebenso das Luxushotel "THE WESTIN", ein Restaurant und 45 exklusive Privatwohnungen.

Die öffentlich zugängliche Plaza ist ein zentraler Begegnungsort in der Hansestadt. Die mit 80 Metern längste gebogene Rolltreppe der Welt führt die Besucher auf 37 Meter Höhe. Hier auf der Plaza fasziniert der 360°-Panorama über die Stadt jeden Besucher.

Ein unverkennbares Wahrzeichen im Herzen der Hansestadt

Eine kühne, wellenförmige Glaskonstruktion erhebt sich über dem historischen Kaispeicher an der westlichen Spitze der HafenCity: Die Elbphilharmonie heißt alle Hamburg-Besucher herzlich willkommen. Seit der Eröffnung ist die Elbphilharmonie ohne Zweifel zu Hamburgs architektonische und kulturelle Wahrzeichen geworden und symbolisiert den Geist einer zutiefst musikalischen Stadt.

Die feierliche Eröffnung der Elbphilharmonie am 11. und 12. Januar 2017 in der HafenCity zog ein unvergleichliches internationales Echo nach sich. Monatelang hielt sich Hamburgs neues Wahrzeichen im Zentrum der internationalen Presse. Weit über 12 Millionen Besucher strömten seitdem nach Hamburg, um den Panoramablick von Plaza zu genießen.

Musik für alle in der Elbphilharmonie

Sowohl der Große Saal als auch der Kleine Saal gehören zur ersten Liga unter den Konzertsälen der Welt. Ihre einmalige Architektur ermöglicht ein außergewöhnliches Klangwunder. Der Große Saal befindet sich zwischen dem 12. und 16. Stock in 50 Metern Höhe und bietet 2.100 Gästen Platz für kontrastreiche und vielfältige Konzerte aller Genres. Der für 550 Gäste ausgelegte Kleine Saal der Elbphilharmonie sorgt mit seiner eleganten Holzverkleidung nicht nur für ein ergreifendes Raumgefühl, sondern auch für ein nie dagewesenes Klangerlebnis. Beide Säle wurden vom japanischen Experten Yasuhisa Toyota entwickelt.

Ausnahmen sind hier schon fast die Regel. Denn die Elbphilharmonie ist ein Haus für alle und ihr umfangreiches musikalisches Programm wird weltoffen gestaltet. Dank der hohen Flexibilität der Konzertsäle prägen internationale Stars und Musik den Spielplan genau so wie klassische Musik, Jazz, Elektro- oder Pop-Musik.

Sowohl das NDR Elbphilharmonie Orchester (Großer Saal) als auch das Ensemble Resonanz (Kleiner Saal) gehören zu den führenden Ensembles und sind bekannt für ihre innovativen Interpretationen und prägen damit die weltweite Musikszene.

Die Architektur – Brückenschlag zwischen Tradition und Moderne

Die Elbphilharmonie ist das wohl bekannteste Beispiel für den Brückenschlag zwischen Tradition und Moderne. Entworfen wurde das Konzerthaus von den Schweizer Architekten Herzog & de Meuron. Die Verbindung aus roten Backsteinmauern und filigranem Glasbau macht das Konzerthaus zum Inbegriff des Hamburger Selbstverständnisses. Der ehemalige Kaispeicher A wurde bis gegen Ende des letzten Jahrhunderts als Lagerhaus u.a. für Tee, Tabak, Kakaobohnen genutzt. Er bildet das Fundament für 200.000 Tonnen Kultur: Die Glasfassade verwandelt den aufgesetzten Baukörper der Philharmonie mit 110m Gesamthöhe in einen riesigen Kristall mit immer wieder neuem Erscheinungsbild. Mit seinen in Teilbereichen gekrümmten und eingeschnittenen Glaspaneelen fängt er die Reflexionen des Himmels, des Wassers und der Stadt ein.

Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Hamburg CARD Rabatt

10% Ermäßigung* auf Souvenirs im Souvenirshop auf der Plaza und im Besucherzentrum

*Bücher aufgrund der Buchpreisbindung ausgenommen.

Hamburg CARD

Freie Fahrt mit Bus, Bahn und Hafenfähren (HVV) und bis 50% Rabatt bei über 150 touristischen Angeboten

Kurz & Knapp

  • Für wen Alle Hamburger Besucher
  • Hinkommen per ÖPNV (U3 bis Baumwall, Bus, Fähre)
  • Must-See "The Tube" die einzigartige gebogene Rolltreppe
  • Soviel Zeit muss sein 1 - 2 Stunden
  • Verpflegung Kaffee, Snacks und andere Getränke im "Deck + Deli"
  • Tipp Buchen Sie eine Plaza Führung für noch mehr Infos rund um das Wahrzeichen der Stadt

Tagesticket für die Elbphilharmonie Plaza

Elbphilharmonie Plaza Hamburg
© Jörg Modrow

Die Plaza ist die Nahtstelle zwischen dem traditionsreichen Hafenspeicher und dem gläsernen Neubau der Elbphilharmonie: Auf 37 Metern Höhe bietet die öffentliche Aussichtsplattform einen Rundumblick auf die Stadt und den Hafen. Nicht nur Konzertbesucher oder Hotelgäste, sondern alle, die die Aussicht genießen, die Architektur erkunden oder einfach nur einen Kaffee trinken möchten, sind auf der Plaza willkommen – täglich von 9 bis 24 Uhr. Im Innenbereich der Plaza befinden sich die Aufgänge zum kleinen und großen Konzertsaal der Elbphilharmonie, das Take-Away-Café »Deck & Deli« sowie die Lobby des Hotels »The Westin Hamburg«. Informationen rund um die Elbphilharmonie, Bücher, CDs und Elbphilharmonie Souvenirs bietet der Info-Shop. Auf der Außenplaza kann man die Elbphilharmonie einmal komplett umrunden.

 

Zugang zur Elbphilharmonie Plaza

Grundsätzlich ist der Besuch der Elbphilharmonie Plaza kostenlos möglich. Die Tickets sind allerdings nur am selben Tag und vor Ort im Elbphilharmonie Besucherzentrum (Kaiserkai 62) oder am Plaza-Ticket-Automaten erhältlich. Da die Anzahl der Besucher auf der Plaza begrenzt ist, kann es insbesondere an Wochenenden zu langen Wartezeiten kommen. Mit dem Tagesticket haben Sie garantierten einmaligen Zutritt, ohne sich vorher auf eine Zeit festlegen zu müssen.

 

Wichtiger Hinweis zu den veränderten Plaza-Öffnungs- und Schließzeiten für Weihnachten, Silvester und Neujahr:

24.12.19: Plazaöffnung von 09:00 – 15:00 Uhr, letzter Einlass um 14:30 Uhr. Auch der Plaza-Shop und das Besucherzentrum schließen an diesem Tag bereits um 15:00 Uhr.

25.12.19 und 26.12.19: Plazaöffnung erst um 10:00 Uhr, letzter Einlass um 23:30 Uhr.

31.12.19: Plazaöffnung von 09:00 – 15:00 Uhr, letzter Einlass um 14:30 Uhr. Auch der Plaza-Shop und das Besucherzentrum schließen an diesem Tag bereits um 15:00 Uhr.

01.01.20: Plazaöffnung erst um 10:00 Uhr, letzter Einlass um 23:30 Uhr.

Mehr anzeigen Weniger anzeigen
2 Erwachsene
+ -
+ -

JETZT ENTDECKEN Veranstaltungen an diesem Ort

Echo Collective plays Jóhann Jóhannson
© Julien Bourgeois

Echo Collective plays Jóhann Jóhannson
  • Klassik

  • 31.05.2020
  • 19:30
  • Elbphilharmonie (Kleiner Saal)
Georgisches Kammerorchester Ingolstadt / Sergei Nakariakov
© Thierry Cohen

Georgisches Kammerorchester Ingolstadt / Sergei Nakariakov
  • Klassik

  • 31.05.2020
  • 20:00
  • Elbphilharmonie (Großer Saal)
Wiener Philharmoniker / Andris Nelsons
© Marco Borggreve

Wiener Philharmoniker / Andris Nelsons
  • Klassik

  • 03.03.2020
  • 20:00
  • Elbphilharmonie (Großer Saal)

Klavierabend Jean Muller - Werke von W.A.Mozart
  • Klassik

  • 01.02.2020
  • 19:30
  • Elbphilharmonie (Kleiner Saal)

Johannes Brahms * Carl-Philipp-Emanuel-Bach-Chor & Ragna Schirmer
  • Klassik

  • 06.05.2020
  • 20:00
  • Elbphilharmonie (Kleiner Saal)
Thomas Hengelbrock
© Florende Grandidier

Thomas Hengelbrock
  • Oper & Operette

  • 19.04.2020
  • 20:00
  • Elbphilharmonie (Großer Saal)
Die Deutsche Kammerphilharmonie Bremen / Alondra de la Parra
© Peter Rigaud

Die Deutsche Kammerphilharmonie Bremen / Alondra de la Parra
  • Klassik

  • 02.03.2020
  • 20:00
  • Elbphilharmonie (Großer Saal)

Elbjazz (fürs Web) - Shabaka and the Ancestors
  • Jazz, Blues, Swing & Chanson

  • 06.06.2020
  • 23:00
  • Elbphilharmonie (Großer Saal)
Die Ganz-Wien-All-Stars
© Daliah Spiegel

Die Ganz-Wien-All-Stars
  • Pop

  • 01.03.2020
  • 20:00
  • Elbphilharmonie (Großer Saal)
Ensemble arabesques
© Daniel Haeker

Ensemble arabesques / Matthias Höfs
  • Klassik

  • 30.01.2020
  • 19:30
  • Elbphilharmonie (Kleiner Saal)
<

Mehr zum Thema

© mediaserver.hamburg.com / Maxim Schulz

Hamburgs Wahrzeichen an der Elbe Rund um die Elbphilharmonie

Elbphilharmonie und Umgebung: Café- und Restaurant-Empfehlungen, Kultur- und Museumstipps und was sonst noch wissenswert ist, wenn Sie in der Nähe der Elbphilharmonie sind.

Rund um die Elbphilharmonie
ExklusiveAngebote
© Daniel Dittus

Hautnah dabei sein Konzerte in der Elbphilharmonie

Das musikalische Programm der Elbphilharmonie deckt die gesamte Bandbreite der klassischen Musik ab – von der Renaissance bis zur zeitgenössischen Musik, vom Soloabend und der Kammermusik bis zum großen Chor- und Orchesterkonzert.

Konzerte in der Elbphilharmonie
© ThisIsJulia Photography

Stadtteilportrait HafenCity & Speicherstadt

Der weltgrößte historische Lagerhauskomplex und UNESCO-Welterbe. Auf der anderen Seite, Richtung Elbufer, blickt man auf die moderne Architektur der HafenCity, die stetig weiterwächst und mit ihr das Stadtbild. Wohin das Auge auch reicht – hier ist er immer ganz präsent – der Blick auf den Hafen.

HafenCity & Speicherstadt

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN Weitere Empfehlungen

Elbphilharmonie Plaza
© Iwan Baan

So haben Sie Hamburg noch nicht gesehen Elbphilharmonie Plaza

Willkommen auf Hamburgs größtem Balkon: Die einmalige Aussichtsplattform ist für die Öffentlichkeit zugänglich und lässt Sie Hamburg mit anderen Augen sehen!

Elbphilharmonie Plaza
elbphilharmonie_c-iwan-baan-8
© Iwan Baan

Das klingende Herz der Elbphilharmonie Der Große Saal

Tief im Inneren des Gebäudes befindet sich das Herzstück der Elbphilharmonie: Im Großen Konzertsaal finden ca. 2100 Gäste Platz.

Der Große Saal
elbphilharmonie_kleiner-saal_c-2016-michael-zapf
© Michael Zapf

Kleine Location und große Klänge Der Kleine Saal

Neben dem Großen Saal gibt es in der Elbphilharmonie einen Kammermusiksaal und eine kleine Studiobühne.

Der Kleine Saal

*ggf. zzgl. Servicepauschale

Top-Kundenrezensionen

4.8 von 5 (6 Rezensionen)

Neue Bewertung schreiben

So sieht ihr Text aus

Ihre Bewertung *

Sprachen

Google translator for other languages

Please note that this is an automatic translation.
For better information, you can always switch to the German or English version

We process your data in accordance with the provisions of our Data Privacy Statement.

Newsletter abonnieren Sie lieben Hamburg? Wir auch.

Wir informieren Sie mit unserem monatlichen Newsletter über aktuelle Angebote und spannende Events. Selbstverständlich kostenlos.

© Powell83 – stock.adobe.com
Auf die Merkliste setzen
Merken