fischmarkt_sonntagmorgen_c-2018-thisisjulia-photography-3
© ThisIsJulia Photography
fischmarkt_sonntagmorgen-details_c-2018-thisisjulia-photography-12
© ThisIsJulia Photography
fischmarkt_sonntagmorgen-details_c-2018-thisisjulia-photography-11
© ThisIsJulia Photography
fischmarkt_sonntagmorgen-details_c-2018-thisisjulia-photography-14
© ThisIsJulia Photography
fischmarkt_sonntagmorgen_c-2018-thisisjulia-photography-5
© ThisIsJulia Photography
fischmarkt_sonntagmorgen-details_c-2018-thisisjulia-photography-5
© ThisIsJulia Photography
fischmarkt_sonntagmorgen-details_c-2018-thisisjulia-photography-18
© ThisIsJulia Photography

Fischmarkt

In den Wintermonaten jeden Sonntag ab 7 Uhr

Auf Hamburgs traditionsreichstem Markt wird seit 1703 jeden Sonntagmorgen von so ziemlich alles gehandelt, was nicht niet- und nagelfest ist.

Legendär und ein Muss für jeden Hamburgbesucher: Auf Hamburgs traditionsreichstem Markt wird seit 1703 so ziemlich alles gehandelt, was nicht niet- und nagelfest ist. Von der angestaubten Porzellankanne bis zur quietschfidelen Entenfamilie ist hier im Schatten der 100 Jahre alten Fischauktionshalle alles zu haben.

Halbe Dschungel werden hier direkt im Topf und vom LKW verkauft, Bananen fliegen durch die Luft, Plastiktüten voller Wurst wechseln für einen Spottpreis den Besitzer, Aale-Dieter brüllt sich die Händler-Seele aus dem Leib, Menschentrauben vor den Wagen der Händler – das muss man erlebt haben (und dafür lohnt es sich, einmal zum Frühaufsteher zu werden)!

Nachtschwärmer von der Reeperbahn stehen hier mit Fischbrötchen und Kaffee in den Händen an der Wasserkante im Hafen und warten auf die Rückkehr der Lebensgeister, andere bringen ihre erstandene "Beute in Sicherheit" – für manche beginnt der Tag gerade erst, für andere ist der gestrige noch nicht zu Ende! Besonderes Highlight ist der Brunch in der historischen Fischauktionshalle zu Jazz-, Skiffle- oder Country- und Western-Musik.

In den Sommermonaten (1. April bis 31. Oktober) öffnet der Fischmarkt jeden Sonntag von 5 bis 9:30 Uhr seine Pforten. Zwei Stunden später startet das Treiben auf dem Fischmarkt in der Wintersaison (1. November bis 31. März).  

Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Hamburg CARD

Freie Fahrt mit Bus, Bahn und Hafenfähren (HVV) und bis 50% Rabatt bei über 150 touristischen Angeboten

JETZT BUCHEN Unsere Hamburg Angebote

Bahnhit

  • Übernachtungen im Hotel inkl. Frühstück
  • Hin- und Rückfahrt im ICE (je nach gebuchter Klasse)
  • Hamburg CARD (3 Tage) – im Wert von € 26,50
Bahnhit
Zum Angebot
ab 215,00
Feuerwerk vor dem Stadtpanorama

Silvester in Hamburg

  • Übernachtung im ausgewählten Hotel inkl. Frühstück
  • zweistündige Fahrt auf der MS Ennstal
  • Hamburg CARD (3 Tage) – im Wert von 26,50 €
Silvester in Hamburg
Zum Angebot
ab 141,00
<

Mehr zum Thema

© ThisIsJulia Photography

Rund um den Fischmarkt

Der Fischmarkt mit seiner langen Tradition gehört zu Hamburg wie der Hafen. Seit 1703 findet man hier alles, was das Herz begehrt.

Rund um den Fischmarkt
fabrik_c-2018-thisisjulia-photography-2_1
© ThisIsJulia Photography

Stadtteilportrait Altona & Ottensen

Ob zum Bummeln, Kaffeetrinken, Spazieren oder Schlemmen – Direkt an der Elbe gelegen und von schönen Parkanlagen durchzogen, gelten Altona & Ottensen als charmante und vielfältige Hamburger Charakterviertel. In Altona versprühen Backsteinmauern einen eher rauen Charme, auf der anderen Seite im Stadtteil Ottensen ist es bunt und trubelig.

Altona & Ottensen
<

Das könnte Sie auch interessieren Weitere Empfehlungen

hafengeburtstag_feuerwerk_c-hamburg-messe-und-congress-romanus-fuhrmann-3
© Romanus Fuhrmann

8. bis 10. Mai 2020 831. HAFENGEBURTSTAG HAMBURG

Jedes Jahr im Mai feiern mehr als eine Million Menschen auf der bunten Hafenmeile entlang der Elbe zwischen HafenCity und dem Museumshafen Oevelgönne den HAFENGEBURTSTAG HAMBURG - das größte Hafenfest der Welt.

831. HAFENGEBURTSTAG HAMBURG
Hamburger DOM
© Timo Sommer

8. November bis 8. Dezember 2019 Hamburger DOM

Wenn das große Riesenrad hell im Nachthimmel über St. Pauli leuchtet und blinkt, der Duft von Zuckerwatte und gebrannten Mandeln in der Luft liegt und die Rekommandeure beim Breakdancer laut das Finale ausrufen, dann wissen wir, es ist wieder soweit: Der Hamburger DOM hat seine Tore geöffnet.

Hamburger DOM
isemarkt_hhlal_c-2017-geheimtipp-hamburg-4
© Geheimtipp Hamburg

Isemarkt

Der Isemarkt in Hamburg lockt an Markttagen bereits seit 1949 rund 6.000 Besucher nach Eppendorf, die für den wöchentlichen Einkauf oder einfach nur zum Bummeln und Klönschnacken unter die Hochbahnbrücke kommen.

Isemarkt

Top-Kundenrezensionen

3.3 von 5 (24 Rezensionen)

Neue Bewertung schreiben

So sieht ihr Text aus

Ihre Bewertung *

Sprachen

Google translator for other languages

Please note that this is an automatic translation.
For better information, you can always switch to the German or English version

We process your data in accordance with the provisions of our Data Privacy Statement.

Newsletter abonnieren Sie lieben Hamburg? Wir auch.

Wir informieren Sie mit unserem monatlichen Newsletter über aktuelle Angebote und spannende Events. Selbstverständlich kostenlos.

© Powell83 – stock.adobe.com
Auf die Merkliste setzen
Merken