© ThisIsJulia Photography

Altona & Ottensen

Die Hamburg CARD - Perfekt für Ihre Städtereise

2 Erwachsene
- +
- +

STADTTEILPORTRAIT Willkommen in Altona & Ottensen!

Der Patchworkteppich unter Hamburgs Stadtvierteln. Ob zum Bummeln, Kaffeetrinken, Spazieren oder Schlemmen – Direkt an der Elbe gelegen und von schönen Parkanlagen durchzogen, gelten Altona & Ottensen als charmante und vielfältige Hamburger Charakterviertel. In Altona versprühen Backsteinmauern einen eher rauen Charme, auf der anderen Seite im Stadtteil Ottensen ist es bunt und trubelig. Neben gemütlichen Restaurants und Kneipen gibt es zahlreiche Läden und Geschäfte, die zum Shoppen einladen. Und das Allerschönste: der erholsame Hafen, Elbe und Elbstrand sind ganz nah!

Mehr anzeigen Weniger anzeigen
© Stage Entertainment

CIRQUE DU SOLEIL PARAMOUR Stage Theater Neue Flora

Das im Stil der 1920er-Jahre gebaute Stage Theater Neue Flora befindet sich in direkter Nähe der Holstenbrauerei und gehört mittlerweile zu einem wichtigen Hamburger Wahrzeichen.

Stage Theater Neue Flora
© Timo Sommer / Lee Maas

Altonaer Balkon

Der Altonaer Balkon, etwa 27m über der Elbe gelegen, bietet einen fantastischen Blick über den Hamburger Hafen, den legendären Fischmarkt sowie das bunte Treiben entlang des Ufers.

Altonaer Balkon
© mediaserver.hamburg.de / Chrisitan Spahrbier

Övelgönne

Das ehemalige Fischerdorf Övelgönne und heutiger Stadtteil Hamburgs ist sowohl für Touristen als auch für Einheimische zu jeder Jahreszeit einen Besuch wert - ob Strandspaziergang, Jogging-Runde oder ein gemütliches Essen mit Blick auf die Elbe -…

Övelgönne
© ThisIsJulia Photography

Kultur für alle FABRIK

Eines der wohl bekanntesten Kultur- und Kommunikationszentren Deutschlands befindet sich in dem Gebäude einer ehemaligen Maschinenfabrik in Hamburg Altona.

FABRIK
© 2018 ThisIsJulia Photography

Wir spielen Bücher! Altonaer Theater

Die Aufführungen im Altonaer Theater beruhen auf Romanvorlagen, die hierdurch noch greifbarer gemacht werden. Es warten eine Vielzahl an einzigartigen Vorführungen. Literarische Vorlagen und historische Stoffe sind dessen Markenzeichen, das nach…

Altonaer Theater

MAGAZIN Ein Tag in Altona & Ottensen

© Lee_Maas_Timo_Sommer
Claudia lebt seit mehr als 15 Jahren in Ottensen.
altonaer-museum_c-2018-thisisjulia-photography-4
© ThisIsJulia Photography
hello_c-2018-hamburg-tourismus-gmbh-johanna-nickel_02
© Hamburg Tourismus GmbH / Johanna Nickel

Moin, ich bin Claudia

Ich arbeite und lebe mit meiner Familie seit mehr als 15 Jahren in Ottensen, einem der lebenswertesten Viertel der Stadt Hamburg. Sobald die Sonne scheint, sind fast alle Tische der vielen Cafés zwischen Ottenser Hauptstraße und Bahrenfelder Straße besetzt, und unter den Müttern und Vätern, den Kreativen und Lebenskünstlern sieht man vielleicht auch mal den einen oder anderen Regisseur, Schauspieler und Musiker. Ottensen ist wie ein Dorf mitten im großen Bezirk Altona und grenzt direkt an den gleichnamigen Stadtteil Altona. Beide Stadtteile sind über den Altonaer Bahnhof miteinander verzahnt. Auf der einen Seite geht es über die Max-Brauer-Allee zur Großen Bergstraße, der Einkaufsstraße von Altona, auf der anderen Seite ins Zentrum von Ottensen. Gerne lade ich Sie ein, mit mir einige Sehenswürdigkeiten und Geheimtipps zu entdecken.  

Hätten Sie es gewusst?

Der Name Altona entstammt einer alten Fischkneipe. Die war den damaligen Hamburger Stadtoberen „all to nah“ (allzu nah) an der damaligen Stadtgrenze zu Hamburg.

Mehr anzeigenWeniger anzeigen
Im Bonscheladen gibt es handgemachte Bonbons.
Möllers Raucherkneipe
Im s' Fachl gibt es kreative Ware

MORGENS

Industriehalle und Bonbon-Manufakur

Ein Café muss man in Ottensen nicht lange suchen. In der Großen Rainstraße, direkt hinter dem Einkaufszentrum Mercado (Ottenser Hauptstraße 10), hat man mit dem LilliSu, dem Knuth und dem Tarifa gleich drei nette Cafés zur Auswahl. Ich trinke meinen Café Creme gerne im Tarifa und esse dazu ein knackfrisches Croissant, bevor ich mich auf den Weg durch mein Viertel mit den vielen schönen Altbauten mache. Ich gehe in Richtung Spritzenplatz, vorbei an Möllers Raucherkneipe, die hier seit Jahrzehnten die Stellung hält. Daneben ist ein Dönerladen, gegenüber der Öko-Wochenmarkt. Solche Gegensätze gehören zum Charakter von Ottensen. Am Spritzenplatz muss ich unbedingt einen Blick ins s’ Fachl (Bahrenfelder Str. 87-75) werfen. Hier bieten kleine Erzeuger, Handwerker und Kreative ihre Waren an. Und die sind wirklich ungewöhnlich. Honig aus Hamburger Parks, biologisch abbaubare Urnen oder Rum aus St. Pauli. Über die Bahrenfelder Straße komme ich am Lindli (Bahrenfelder Straße 129) vorbei. Unter dem Motto „Alles, was die Welt nicht braucht“ findet man dort viele Dinge, die einen zum Lachen bringen. Weiter geht’s über den Alma-Wartenberg-Platz, wo am Abend Trauben von Menschen sitzen. Für meine Kinder kaufe ich ein Päckchen handgemachte Bonbons im Bonscheladen (Friedenallee 12). Hinter der Verkaufstheke befindet sich die Küche, in der die Bonbons frisch hergestellt werden, natürlich mit Bio-Zutaten, wie es sich für Ottensen gehört. Gegenüber befinden sich die Zeisehallen (Friedensallee 7-9). Wo früher mal Schiffsschrauben hergestellt wurden, steht heute ein Kino (Zeise Kino) und das Restaurant Eisenstein, das bekannt ist für Pizzen mit köstlich-knusprigen Teig.

Mehr anzeigenWeniger anzeigen
Der Altonaer Balkon bietet einen wunderschönen Ausblick
Das Altonaer Rathaus im neoklassizistischen Stil
Das Altonaer Theater

MITTAGS

Der schönste Balkon Hamburgs

Nach dem Mittagessen im Eisenstein (Friedensallee 9) mache ich einen Ausflug ins grüne Altona. An der Station in der Eulenstraße/Ecke Große Brunnenstraße leihe ich ein Stadtrad aus, fahre über die Fischers Allee vorbei am Fischers Park mit seinen Spiel- und Sportplätzen bis zum Donners Park. Er liegt wunderschön eingebettet zwischen dem Rosengarten und dem Heinepark. Ein besonderes Highlight verspricht der Aussichtspunkt am nördlichen Elbufer von Altona. Vom sogenannten Altonaer Balkon, 27 Meter über der Elbe, hat man einen herrlichen Blick auf den Strom und Teile des Containerhafens. Nicht weit entfernt, auf der gegenüberliegenden Seite, strahlt die neoklassizistische Fassade des Altonaer Rathauses in der Sonne. Dahinter liegt das Altonaer Theater (Museumstraße 17), das bevorzugt für die Bühne adaptierte Romane auf die Bühne bringt. Ich fahre Richtung Große Elbstraße, die parallel zur Elbe vom Fischmarkt St. Pauli bis zum Heinepark verläuft. Man findet hier einige schöne Einrichtungsläden, zum Beispiel das Hello Home mit skandinavischen Möbeln (Große Elbstraße 36) oder das Stilwerk (Große Elbstraße 68) mit vielen Designermöbeln. Wer fangfrischen Fisch mag, hat hier eine tolle Auswahl, vom kleinen Imbiss Fischmarkt Bistro (Große Elbstraße 133) bis zu den Sushi-Kreationen im Henssler & Henssler (Große Elbstraße 160).

Mehr anzeigenWeniger anzeigen
In der Reh-Bar gibt es erstklassige Cocktails

ABENDS

Fischspezialitäten und Gin-Cocktails

Wer mag, kann mit dem Rad in wenigen Minuten bis nach Övelgönne fahren, einem der schönsten Stadtteile von Altona mit seinen Fischer- und Kapitänshäuschen, Buden und Restaurants entlang des Elbstrandes. Ich fahre zum Bahnhof Hamburg-Altona. Hier stelle ich das Stadtrad an der Verleihstation ab und gehe zu Fuß weiter Richtung Große Bergstraße. In der Hauptgeschäftsader von Altona haben rund um das Möbelhaus Ikea neue Restaurants und Cafés eröffnet. Ich treffe mich mit einem Freund im Altuna, das genau genommen Altuna Fisch & Çiğköfte heißt (Große Bergstraße 191). Hier bekommt man ebenfalls frischen Fisch, Meeresfrüchte und Spezialitäten wie aromatisch gewürzte Bulgur-Bällchen. Wieder zurück in Ottensen, schauen wir in der Mathilde-Bar (Kleine Rainstraße 11) vorbei, wo manchmal Lesungen und Poetry-Slam-Auftritte stattfinden, entscheiden uns dann aber für die Reh-Bar (Ottenser Hauptstraße 52). Hier mixen sie erstklassige Gin-Cocktails.

Mehr anzeigenWeniger anzeigen

SHOPPEN, ESSEN, TRINKEN Entdecken Sie Gastronomie & Geschäfte

In Altona und Ottensen finden Sie neben gehobener Gastronomie auch eine Menge kleiner Bistrots, die sich absolut nicht verstecken müssen. Genau so sind auch die vielen Geschäfte echte Stöberstuben.

lee_maas_timo_sommer_altona_ottensen_fachl_3000px_argb_108
© Lee Maas, Timo Sommer

's Fachl

Das „'s Fachl“ bietet kreativen Köpfen die Möglichkeit, ihre Produkte im Geschäft auszustellen.

's Fachl

's Fachl

Bahrenfelder Straße 79
22765 Hamburg

mehr lesen
© ThisIsJulia Photography

24colours Shop Bahrenfeld

Das Berliner Modelabel 24 Colours bietet erschwingliche, nachhaltig produzierte Mode und Accessoires für junge Frauen an.

24colours Shop Bahrenfeld

24colours Shop Bahrenfeld

Bahrenfelder Straße 151
22765 Hamburg

mehr lesen
© ThisIsJulia Photography

Aal together

Kreative Hamburger Köpfe haben sich zusammengetan und verkaufen im Aal together ihre handgemachten Einzelstücke.

Aal together

Aal together

Hohenesch 54
22765 Hamburg

mehr lesen
lee_maas_timo_sommer_altona_ottensen_aurel_3000px_argb_096
© lee_maas_timo_sommer

Alma-Wartenberg-Platz

Mitten in Ottensen, wo Wohnhäuser dicht an dicht stehen, liegt der Alma-Wartenberg-Platz, der für viele Ottenser das Herzstück des Stadtteils darstellt.

Alma-Wartenberg-Platz

Alma-Wartenberg-Platz

Alma-Wartenberg-Platz
22765 Ottensen

mehr lesen
ashirwad-hamburg_c-ashirwad-2
© Ashirwad

Ashirwad

  • Restaurant
  • Indisch
  • €€

Hier werden die frischen, gesunden und von den indischen Köchen liebevoll angerichteten Gerichte in familiärer Atmosphäre serviert. Alle Gerichte sind auch außer Haus zu genießen.

Ashirwad

Ashirwad Bahrenfeld-Altona

Bahrenfelder Chaussee 25
22761 Hamburg

mehr lesen
Atlas

Atlas

  • Restaurant
  • Deutsche Küche
  • €€

Das Restaurant Atlas ist stets ein beliebter Treffpunkt in Altona sowohl mittags zum Business-Lunch als auch abends zu einem Glas Wein.

Atlas

Atlas

Schützenstraße 9a
22761 Hamburg

mehr lesen
Preisklasse
Küchenstile
Betriebsart
Zielgruppe
Produkt-Arten

Mehr Hamburg
Erleben & Sparen

Freie Fahrt mit Bus, Bahn & Hafenfähren,
bis zu 50% Rabatt bei über 150 Aktivitäten,
Sehenswürdigkeiten und Restaurants.

Mehr Hamburg
Info & Buchung
ab 10,50*

Freie Fahrt

Überall freie Fahrt mit Bus, Bahn & Hafenfähren

Viele Rabatte

Bis zu 50% Rabatt bei über 150 touristischen Angeboten

Jetzt kaufen

Online, Tourist-Info, Hotel oder Fahrkartenautomat

JETZT BUCHEN Unsere Reiseangebote nach Hamburg

Bahnhit
© Andreas Vallbracht

Bahnhit Unser Bestseller

  • Übernachtungen im Hotel inkl. Frühstück
  • Hin- und Rückfahrt im ICE (je nach gebuchter Klasse)
  • Hamburg CARD (3 Tage) – im Wert von € 26,50
Bahnhit
Zum Angebot
ab 185,00
Hamburg Reisen
© www.mediaserver.hamburg.de / ThiesRaetzke

Einfach Hamburg Hamburg Pur

  • Übernachtung im Hotel
  • inklusive Frühstück
  • Hamburg CARD - im Wert von € 26,50
Einfach Hamburg
Zum Angebot
ab 36,00
Hamburg Reisen 3 für 2
© www.mediaserver.hamburg.de / Christian Spahrbier

3 Nächte zum Preis von 2 3 Nächte zum Preis von 2

  • Übernachtung im Hotel
  • inklusive Frühstück
  • Hamburg CARD - im Wert von € 26,50
3 Nächte zum Preis von 2
Zum Angebot
ab 90,00

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN Weitere Stadtteile entdecken

© JZG

Stadtteilportrait Sternschanze & Karoviertel

Die beiden Viertel rund um Schanzenstraße und Schulterblatt, sind immer in Bewegung. Es ist bunt, es wabert und ist in den letzten Jahren schicker geworden rund um die Piazza. Und doch hat sich der Stadtteil im Bezirk Altona viel von seiner rauen, links-alternativen Unangepasstheit bewahrt.

Sternschanze & Karoviertel
© instagram.com/iphotography_de

Stadtteilportrait Eimsbüttel & Eppendorf

Hier findet man prächtige Altbaufassaden, bodenständige und exquisite Restaurants sowie schicke Boutiquen und viele kleine inhabergeführte Läden. Während Eppendorf sehr schick und gepflegt ist, gönnt sich Eimsbüttel den Stil der hanseatischen Gelassenheit. Doch beide Viertel bieten viel Wasser und Grünflächen und sind daher als Wohngegend bei Hamburgern – zurecht – äußerst beliebt.

Eimsbüttel & Eppendorf
© ThisIsJulia Photography

Stadtteilportrait St. Georg

Willkommen in St. Georg, einem Hamburger Stadtteil voller Kontraste. Multikulti und bunt hinterm Hamburger Hauptbahnhof, stylisch und hip entlang der Langen Reihe bis zur Alster.

St. Georg

Fernweh gibts hier: @hamburgahoi

Sprachen

Google translator for other languages

Please note that this is an automatic translation.
For better information, you can always switch to the German or English version

Newsletter abonnieren Sie lieben Hamburg? Wir auch.

Wir informieren Sie mit unserem monatlichen Newsletter über aktuelle Angebote und spannende Events. Selbstverständlich kostenlos.

Die Hamburg CARD - Perfekt für Ihre Städtereise

2 Erwachsene
- +
- +
Auf die Merkliste setzen
Merken