Informationen zum Coronavirus
Mehr erfahren

47. Hamburger Ballett-Tage Juni 2022

Hamburger Ballett-Tage
© Hudson Hintze on Unsplash

Im Juni 2022 zeigt das HAMBURG BALLETT zahlreiche Gastspiele sowie Ballettinszenierungen John Neumeiers, darunter Klassiker wie „The Winter's Tale“ und „Hamlet 21“. Zu ihrem 47. Jubiläum versprechen die Hamburger Ballett-Tage erstklassige Unterhaltung.

Der Juni steht voll und ganz im Zeichen des Balletts. Das Ballettfestival, das in diesem Jahr zum 47. Mal stattfindet, wird wie auch in den letzten Jahren eingeläutet mit einer Premiere. Bei der Premiere in diesem Jahr handelt es sich um eine Koproduktion des Royal Ballet und des National Ballet of Canada. Das Drama "The Winter's Tale" handelt von den Folgen der Eifersucht eines Königs gegenüber seiner Ehefrau und umfasst eine Erzählzeit von ca. 16 Jahren. Plötzliche Wendungen versprechen ein zutiefst bewegendes Drama, das mithilfe der Choreografie von Christopher Wheeldon künstlerisch in Szene gesetzt wird.

47. Hamburger Ballett-Tage

  • 19., 21. Juni: The Winter's Tale (Premiere am 19. Juni 2022)
  • 20. Juni: Erste Schritte (Die Ballettschule)
  • 22. Juni: Die Glasmenagerie
  • 23. Juni: Sylvia
  • 24. Juni: Dornröschen
  • 25. Juni: Hamlet 21
  • 26. Juni: Beethoven-Projekt II
  • 28., 29. Juni: The Tempest - Polnisches Nationalballet
  • 30. Juni: Liliom
Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Mehr zum Thema

© Lee Maas / Timo Sommer

Stadtteilportrait Hamburger Osten

Willkommen in Bergedorf, Wandsbek, Hammerbrook und Rothenburgsort! Hier treffen Hafenkräne und Industriekultur in Rothenburgsort und Hammerbrook auf Naturschutzgebiete, Wiesen und Wälder, die an Schleswig-Holstein grenzen.

Hamburger Osten

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN Weitere Empfehlungen

Hamburger Kultursommer
© Franck Sehrsam fkp Scorpio

Ganz viel Programm für den Neustart Hamburger Kultursommer

Der Hamburger Kultursommer macht die Vielfalt und Lebendigkeit der Kultur in der ganzen Stadt erlebbar. Das Programm findet zwischen August und September zu großen Teilen unter freiem Himmel statt.

Hamburger Kultursommer
the-archivettes_c-women-make-movies
© Women Make Movies

Buntes, queeres, gesellschaftskritisches Filmfestival Hamburg International Queer Film Festival

Die Lesbisch Schwulen Filmtage Hamburg sind als Deutschlands ältestes und größtes queeres Filmfestival aus einem kulturellen Freiraum heraus entstanden und regional sowie überregional fest etabliert. Sie finden 2022 bereits zum 33. Mal statt.

Hamburg International Queer Film Festival
Isemarkt
© Geheimtipp Hamburg

Einzigartiger Wochenmarkt in Eppendorf Isemarkt

Der Isemarkt in Hamburg lockt an Markttagen bereits seit 1949 rund 6.000 Besucher nach Eppendorf, die für den wöchentlichen Einkauf oder einfach nur zum Bummeln und Klönschnacken unter die Hochbahnbrücke kommen.

Isemarkt

Top-Kundenrezensionen

Keine Bewertungen verfügbar.

Neue Bewertung schreiben

So sieht ihr Text aus

Ihre Bewertung *

Sprachen

Google translator for other languages

Please note that this is an automatic translation.
For better information, you can always switch to the German or English version

Newsletter abonnieren Hamburg-Neuigkeiten und Reisetipps!

Mit unseren regelmäßigen Newslettern erhalten Sie Reisetipps und aktuelle Angebote direkt per E-Mail. Selbstverständlich kostenlos.

© Powell83 – stock.adobe.com
Auf die Merkliste setzen
Merken