48. Hamburger Ballett-Tage Juni 2023

Hamburger Ballett-Tage
© Hudson Hintze on Unsplash

Im Juni 2023 zeigt das HAMBURG BALLETT zahlreiche Gastspiele sowie Ballettinszenierungen zur 50. Jubiläumssaison John Neumeiers, darunter Klassiker wie „The Winter's Tale“ und „Hamlet 21“. Zu ihrem 48. Jubiläum versprechen die Hamburger Ballett-Tage erstklassige Unterhaltung.

Der Juni steht voll und ganz im Zeichen des Balletts. Das Ballettfestival, das in diesem Jahr zum 48. Mal stattfindet, wird in diesem Jahr mit dem Stück "Romeo und Julia" eingeläutet. Den festlichen Höhepunkt bildet John Neumeiers letzte starbestetzte Nijinsky-Gala, die im Rahmen seiner 50. Jubiläumssaison einen glanzvollen Saisonabschluss und seinen Abschied vom Hamburger Ballett verkündet.

48. Hamburger Ballett-Tage

  • 11. Juni: Rome und Julia
  • 13. Juni: Erste Schritte (Die Ballettschule)
  • 14. Juni: Der Nussknacker
  • 15. Juni: Illusionen-wie Schwanensee
  • 16. Juni: Dornröschen
  • 17. Juni: Bernstein Dances
  • 18. Juni: Beethoven-Projekt II
  • 20. und 21. Juli: Othello (royal Danish Ballet)
  • 21. und 22. Juni: Matthäus-Passion (in der St. Michaelis Kirche Hamburg)
  • 22. Juni: Bundesjugendballett
  • 23. Juni: Préludes CV
  • 24. Juni: Sylvia
  • 25. Juni: Hamlet 21
  • 27. und 28. Juni: Anna Karenina (Ballett des Bolschoi-Theaters)
  • 29. Juni: Ein Sommernachtstraum
  • 30. Juni: Dritte Sinfonie von Gustav Mahler
  • 1. Juli: Die Glasmenagerie
  • 2. Juli: Dona Nobis Pacem
  • 4. und 5. Juli: Die Kameliendame (Stuttgarter Ballett)
  • 6. Juli: Nijinsky
  • 7. Juli: Liliom
  • 8. Juli: Ghost Light
  • 9. Juli: Nijinsky-Gala XLVIII
John Neumeiers Jubiläumssaison
Reisepaket: 48. Hamburger Ballett-Tage - Dornröschen
© Kiran West

48. Hamburger Ballett-Tage - Dornröschen Ballett von John Neumeier 16.06.2023

  • Übernachtung im Hotel inkl. Frühstück
  • Ballett-Ticket in der Staatsoper Hamburg
  • Hamburg CARD (3 Tage) – im Wert von € 28,90
48. Hamburger Ballett-Tage - Dornröschen
Zum Angebot
ab 226,00

Mehr zum Thema

© Lee Maas / Timo Sommer

Stadtteilportrait Hamburger Osten

Willkommen in Bergedorf, Wandsbek, Hammerbrook und Rothenburgsort! Hier treffen Hafenkräne und Industriekultur in Rothenburgsort und Hammerbrook auf Naturschutzgebiete, Wiesen und Wälder, die an Schleswig-Holstein grenzen.

Hamburger Osten

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN Weitere Empfehlungen

Elbjazz
© Joerg Schwalfenberg

Jazz-Festival rund um den Hamburger Hafen 13. Elbjazz

Der ELBJAZZ im Hamburger Hafen ist jedes Jahr wieder ein absolutes Muss für alle Jazz-Liebhaber und -Liebhaberinnen. Auch 2023 wird der Hamburger Hafen wieder zum Umschlagplatz für Jazz aus aller Welt.

13. Elbjazz
Hamburg Open Messe
© 14a Media GmbH

Ein Event für Technik- und Kreativschaffende Hamburg Open

Das Innovations- und Networking-Event setzt sich mit Fragen zu außergewöhnlichen Innovationen und neuartigen Technologien auseinander. Die Hamburg Open 2023 finden in der Halle H des CCH, Congress Center Hamburg, statt.

Hamburg Open
Riesenrad auf dem Hamburger DOM
© Mediaserver Hamburg

Weihnachtsstimmung für Actionsfans und Leckermäuler Hamburger DOM

Auf dem Heiligengeistfeld lockt Norddeutschlands größtes Volksfest mit dem Duft von gebrannten Mandeln, Zuckerwatte und Glühwein, aber auch mit Familienspaß und Karussellvergnügen für Jung und Alt.

Hamburger DOM

Top-Kundenrezensionen

Keine Bewertungen verfügbar.

Neue Bewertung schreiben

So sieht ihr Text aus

Ihre Bewertung *

Sprachen

Google translator for other languages

Please note that this is an automatic translation.
For better information, you can always switch to the German or English version

Newsletter abonnieren Hamburg-Neuigkeiten und Reisetipps!

Mit unseren regelmäßigen Newslettern erhalten Sie Reisetipps und aktuelle Angebote direkt per E-Mail. Selbstverständlich kostenlos.

© Powell83 – stock.adobe.com
Auf die Merkliste setzen
Merken