49. Hamburger Ballett-Tage 30. Juni bis Juli 2024

© Kiran West
© Kiran West
© Kiran West

Vom 30. Juni bis zum 14. Juli 2024 zeigt das HAMBURG BALLETT zahlreiche Gastspiele sowie eine neue Kreation von John Neumeier. Zu ihrem 49. Jubiläum versprechen die Hamburger Ballett-Tage erstklassige Unterhaltung.

Den Höhepunkt der 51. Jubiläumssaison des Hamburg Ballett John Neumeier bilden die Hamburger Ballett-Tage, deren 49. Ausgabe über zwei Wochen stattfinden wird. John Neumeier präsentiert ein letztes Mal kuratierte Kombination aus wichtigen Schlüsselwerken seiner Ära. Dazu werden die Stücke Endstation Sehnsucht im Kontrast zu John Neumeiers anderer Tennessee Williams-Ballett, die Glasmenagerie und die Odyssee nach Homer wiederaufgenommen. Das Highlight in diesem Jahr wird die letzte und selbst choreografierte Premiere John Neumeiers sein, bisher ist lediglich der Arbeitstitel des Werks bekannt: Epilog. Als Gastspiel wird das Ballett Jan Eyre von Cathy Marston getanzt werden, welches in diesem Zuge erstmals in Deutschland aufgeführt wird.

 

49. Hamburger Ballett-Tage

  • 30.Juni: Epilog
  • 2. Juli: Epilog
  • 3. Juli: Romeo und Julia
  • 4. Juli: Epilog
  • 5. Juli: Odyssee
  • 6. Juli: Jane Eyre
  • 7. Juli: Die Kameliendame
  • 9. Juli: Gastcompagnie: N.N.
  • 10. Juli: Gastcompagnie: N.N.
  • 11. Juli: Endstation Sehnsucht
  • 12. Juli: Die Glasmenagerie
  • 13. Juli: Dona Nobis Pacem
  • 14. Juli: Nijinsky-Gala XLIV
Reisepaket: Ballett-Tage - Dona Nobis Pacem
© Kiran West

49. Hamburger Ballett-Tage - Dona Nobis Pacem Choreografische Episoden von John Neumeier - Ballett am 13.07.2024

  • Übernachtung im Hotel inkl. Frühstück
  • Ballett-Ticket in der Staatsoper Hamburg
  • Hamburg CARD (3 Tage) – im Wert von 31,90€
49. Hamburger Ballett-Tage - Dona Nobis Pacem
Zum Angebot
ab 249,60
Reisepaket: Ballett-Tage - Odyssee
© Holger Badekow

49. Hamburger Ballett-Tage - Odyssee Ballett von John Neumeier nach dem Epos des Homer am 05.07.2024

  • Übernachtung im Hotel inkl. Frühstück
  • Ballett-Ticket in der Staatsoper Hamburg
  • Hamburg CARD (3 Tage) – im Wert von 31,90€
49. Hamburger Ballett-Tage - Odyssee
Zum Angebot
ab 222,00

Mehr zum Thema

© Lee Maas / Timo Sommer

Stadtteilportrait Hamburger Osten

Willkommen in Bergedorf, Wandsbek, Hammerbrook und Rothenburgsort! Hier treffen Hafenkräne und Industriekultur in Rothenburgsort und Hammerbrook auf Naturschutzgebiete, Wiesen und Wälder, die an Schleswig-Holstein grenzen.

Hamburger Osten

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN Weitere Empfehlungen

© Hossa Hossa Veranstaltungsges

Schlagerspektakel in der Hansestadt Schlagermove

Hamburg feiert das Festival der Liebe: Die Nr. 1 aller europäischen Schlagerspektakel, der Hamburger Schlagermove, ist eine Party der absoluten Superlative. Zwei Tage lang verwandelt sich die Hansestadt in eine bunte Feiermeile.

Schlagermove
© Pablo Heimplatz

Hamburger Kultursommer

Der Hamburger Kultursommer macht die Vielfalt und Lebendigkeit der Kultur in der Stadt erlebbar. Das Programm findet zwischen August und September zu großen Teilen unter freiem Himmel statt.

Hamburger Kultursommer
© Anja Beutler

Kulturspektakel auf Kampnagel Internationales Sommerfestival

Pop trifft auf Avantgarde beim Internationalen Sommerfestival auf Kampnagel. Kunstschaffende aus aller Welt bringen Theater, Tanz, Performances, Konzerte und Partys auf die Bühnen der ehemaligen Kranfabrik.

Internationales Sommerfestival

Top-Kundenrezensionen

Keine Bewertungen verfügbar.

Neue Bewertung schreiben

So sieht ihr Text aus

Ihre Bewertung *

Sprachen

Google translator for other languages

Please note that this is an automatic translation.
For better information, you can always switch to the German or English version

Newsletter abonnieren Hamburg-Neuigkeiten und Reisetipps!

Mit unseren regelmäßigen Newslettern erhalten Sie Reisetipps und aktuelle Angebote direkt per E-Mail. Selbstverständlich kostenlos.

© Powell83 – stock.adobe.com
Blaues Icon mit Flaschenpost-Symbol | Hamburg Tourismus

Kostenlose Hamburg-Tipps & Angebote per E-Mail!