Aktuelle Informationen für Reisende
Mehr erfahren
Lessingtage Hamburg
© Tanja Dorendorf
Lessingtage Hamburg
© Melanie Stegemann
Lessingtage Hamburg
© Katrin Ribbe

12. Lessingtage

Januar bis Februar 2021

Unter dem Motto "Wem gehört die Welt" fanden die diesjährigen Lessingtage vom 18. Januar bis 9. Februar 2020 am Hamburger Thalia Theater statt. Das vielfältige Programm umfasste u.a. Eigenproduktionen und diverse (internationale) Gastspiele. Die 12. Lessingtage werden voraussichtlich im Januar und Februar 2021 stattfinden.

Eröffnet wurden die Lessingtage 2020 mit der Ausstellung „Tropic Ice“. Zu sehen waren die Portraits von Menschen verschiedener Kontinente in der sie umgebenden Landschaft. Das Foto-Kunstprojekt von der Hamburger Fotografin und Künstlerin Barbara Dombrowski versuchte, dem Klimawandel ein Gesicht zu geben. Das Gastspiel „Die Edda“ stellte sich am Abend der Eröffnung den großen Fragen der Menschheit: Woher kommt alles? Wie hängt alles miteinander zusammen? Und welche Rolle spielen wir dabei? Die Aufführung knüpfte an die themengebende Frage der diesjährigen Lessingtage „Wem gehört die Welt?“ an.

Rückblick 2020: "Der Blick nach vorne"

Die Lessingtage 2020 richteten ihren Blick nach vorne. Besucher des Theaterfestivals waren dazu eingeladen, das Fremde und Andere auf sich wirken zu lassen. Die Themenschwerpunkte der dreiwöchigen Veranstaltung waren der Kolonialismus der Nordhalbkugel gegenüber dem Süden sowie die Ressourcenverschwendung an der Schwelle zur Selbstvernichtung. Das Gezeigte begeisterte ein großes Publikum.

Besucherrekord 2020 

Rund 20.000 Besucher verfolgten die 94 Veranstaltungen der Lessingtage 2020. Das Festival verzeichnete mit diesen Zahlen einen neuen Besucherrekord.

Mehr anzeigen Weniger anzeigen

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN Weitere Empfehlungen

Ms Dockville Festival
© MS DOCKVILLE / Axel Schilling

13. bis 15. August 2021 14. MS DOCKVILLE Festival

Das Dockville, Hamburgs Festival für Musik und Kunst, feiert 2020 seine 14. Ausgabe. Mit der Präsentation von bildender Kunst und einem musikalischem Line-Up wird das unabhängige Dockville-Team auch 2021 dem Format "Open-Air-Festival" neue Maßstäbe verpassen.

14. MS DOCKVILLE Festival
Lange Nacht der Museen Hamburg
© Museumsdienst Hamburg / F. Krems

April 2021 21. Lange Nacht der Museen

Die Lange Nacht der Museen findet jährlich in Hamburg statt und bietet allen KunstliebhaberInnen die Möglichkeit, so viele Ausstellungen zu besuchen wie sie in einer Nacht schaffen. Die 21. Lange Nacht der Museen findet voraussichtlich im April 2021 statt.

21. Lange Nacht der Museen
Elbjazz
© Joerg Schwalfenberg

4. bis 5. Juni 2021 10. Elbjazz

Der ELBJAZZ im Hamburger Hafen ist jedes Jahr wieder ein absolutes Muss für alle Jazz-Liebhaber. Auch 2021 wird der Hamburger Hafen wieder zum Umschlagplatz für Jazz aus aller Welt. Und in diesem Jahr feiert das vermutlich maritimste Festival der Welt sein zehntes Jubiläum!

10. Elbjazz

Top-Kundenrezensionen

Keine Bewertungen verfügbar.

Neue Bewertung schreiben

So sieht ihr Text aus

Ihre Bewertung *

Sprachen

Google translator for other languages

Please note that this is an automatic translation.
For better information, you can always switch to the German or English version

We process your data in accordance with the provisions of our Data Privacy Statement.

Newsletter abonnieren Hamburg-Neuigkeiten und Reisetipps!

Mit unseren regelmäßigen Newslettern erhalten Sie Reisetipps und aktuelle Angebote direkt per E-Mail. Selbstverständlich kostenlos.

© Powell83 – stock.adobe.com
Auf die Merkliste setzen
Merken