Achtsam morden
  • Theater

© 2022, G2 Baraniak

Es läuft nicht gut für Björn Diemel. Er ist Anwalt, der sich in seinem beruflichen Alltag bis zur Selbstaufgabe um das Wohlbefinden der organisierten Kriminalität kümmert. Nun wird er von seiner Frau gezwungen, ein Achtsamkeits-Seminar zu besuchen, um seine Ehe ins Reine zu bringen, sich als guter Vater zu beweisen und die etwas aus den Fugen geratene Work-Life-Balance wieder herzustellen.
Was er dort lernt und erfolgreich anwendet, verändert nicht nur sein Leben, sondern auch die Hierarchie im Unterwelt-Milieu. Denn als sein Mandant, ein brutaler und mehr als schuldiger Großkrimineller, beginnt, ihm ernstliche Probleme zu bereiten, bringt er ihn einfach um — und zwar nach allen Regeln der Achtsamkeit.

Drei Darsteller*innen in neunzehn Rollen sind höchst achtsam dabei, der rasanten Geschichte entschleunigt auf den Fersen zu bleiben.
Nach dem Roman von Karsten Dusse

Bühnenfassung: Bernd SchmidtRegie: Axel SchneiderMit: Theresa Horeis, Dirk Hoener, Georg Münzel

Es läuft nicht gut für Björn Diemel. Er ist Anwalt, der sich in seinem beruflichen Alltag bis zur Selbstaufgabe um das Wohlbefinden der organisierten Kriminalität kümmert. Nun wird er von seiner Frau gezwungen, ein Achtsamkeits-Seminar zu besuchen, um seine Ehe ins Reine zu bringen, sich als guter Vater zu beweisen und die etwas aus den Fugen geratene Work-Life-Balance wieder herzustellen.

Was er dort lernt und erfolgreich anwendet, verändert nicht nur sein Leben, sondern auch die Hierarchie im Unterwelt-Milieu. Denn als sein Mandant, ein brutaler und mehr als schuldiger Großkrimineller, beginnt, ihm ernstliche Probleme zu bereiten, bringt er ihn einfach um — und zwar nach allen Regeln der Achtsamkeit.

Drei Darsteller*innen in neunzehn Rollen sind höchst achtsam dabei, der rasanten Geschichte entschleunigt auf den Fersen zu bleiben.

Dies ist ein Eintrag aus der Veranstaltungsdatenbank für die Metropolregion Hamburg.
Für die Richtigkeit der Daten wird keine Haftung übernommen.
© ThisIsJulia Photography

Altonaer Theater

Die Aufführungen im Altonaer Theater beruhen auf Romanvorlagen, die hierdurch noch greifbarer gemacht werden. Es warten eine Vielzahl an einzigartigen…

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN Weitere Veranstaltungen

Musical «The Apple Tree»
© Heiko Sandelmann

Musical «The Apple Tree»
  • Theater

  • 09.05.2024
  • 19:30
  • Stadttheater (Großes Haus)
LaLeLu "Alles richtig gemahct"
© 2022 / Mathias Knoppe

LaLeLu "Alles richtig gemahct"
  • Comedy

  • 24.09.2024
  • 20:00
  • Alma Hoppes Lustspielhaus
Lille Kartofler_Dornröschen_Matthias Kuchta
© Matthias Kuchta

Lille Kartofler - "Dornröschen"

  • 27.10.2024
  • 15:00
  • Grundschule Osten
März & Moritz & 1 Gast (Folge 51)
© Quelle: Reservix

März & Moritz & 1 Gast (Folge 51)
  • Lesungen

  • 23.05.2024
  • 19:30
  • Literaturhaus Hamburg
HIPHOP, POPPING UND ANIMATION
© K3 Hamburg

HIPHOP, POPPING UND ANIMATION

  • 29.04.2024
  • 10:30
  • Kampnagel (K32)
Die acht Oktavhefte
© 2023 / Sandra Then

Die acht Oktavhefte
  • Theater

  • 20.04.2024
  • 19:30
  • DeutschesSchauSpielHausHamburg
La môme Piaf
© Quelle: Reservix

La môme Piaf
  • Theater

  • 17.11.2024
  • 18:00
  • Kulisse - Theater und Raum
Plattdüütsche Weken 2024
© Plattdüütsche Weken

Plattdeutscher Nachmittag mit Geschichten, Riemels un Dööntjes | Plattdüütsche Weken 2024
  • Lesungen

  • 06.05.2024
  • 15:00
  • Evangelisches Gemeindezentrum Hohnstorf (Elbe)
Best of Poetry Slam Day
© Jan Brandes

Best of Poetry Slam Day
  • Poetry Slam

  • 04.01.2025
  • 19:00
  • Elbphilharmonie (Großer Saal)
Wiener Sängerknaben
© Lukas Beck

Wiener Sängerknaben
  • Oper & Operette

  • 21.12.2024
  • 11:00
  • Elbphilharmonie (Großer Saal)

Sprachen

Google translator for other languages

Please note that this is an automatic translation.
For better information, you can always switch to the German or English version

Newsletter abonnieren Hamburg-Neuigkeiten und Reisetipps!

Mit unseren regelmäßigen Newslettern erhalten Sie Reisetipps und aktuelle Angebote direkt per E-Mail. Selbstverständlich kostenlos.

© Powell83 – stock.adobe.com
Blaues Icon mit Flaschenpost-Symbol | Hamburg Tourismus

Kostenlose Hamburg-Tipps & Angebote per E-Mail!